Hideo Kojima enthüllt das “Maskottchen” von Kojima Productions

0
34

Via Twitter hat Hideo Kojima das “Maskottchen” – oder wohl eher die Symbolfigur – für sein nun unabhängiges Entwicklungsstudio Kojima Productions vorgestellt.

Der etwas grimmige Herr im Bild oben hört auf den Namen Ludens und trägt einen “EVA (extra-vehicular activity) creative suit”.

Außerdem lässt Kojima noch zusätzlich verlautbaren, dass sein Team “Das neue Spiel in der neuen Zukunft mit wegweisender Ausrüstung, Technologie und Aufbruchsstimmung” abliefern wird, so zumindest unsere Interpretation des etwas schwülstigen Statements.

Was genau eben diese neuen Spiel sein wird, weiß noch niemand, nur dass es exklusiv für die PS4 erscheinen soll.

Takeda44
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Takeda44

Miyamoto Shigeru darf man ja neuestens kritisieren für sein Tun, Kritik gegenüber dem anderen Meister Kojima Hideo gilt nach wie vor als Majestätsbeleidigung. Trotzdem, ich finde auch er hat nichts grossartiges mehr geleistet. Metal Gear Solid V war klar eine leichte Enttäuschung und ein Rückschritt (ja, ich sag’s ja immer Open World ist eben doch nicht das Gelbe vom Ei) gegenüber den Vorgängern. Zudem braucht der Herr, genau wie Miyamoto, deutlich zu lange bis seine Werke endlich im Regal stehen. Dann ist man dann eben selbst Schuld, wenn die Erwartungen inzwischen zu gross geworden sind.

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

vergesst nicht, er (also Kojima) und Del Torro sind kumpels, und was machte Del Torro? Sci-Fi “”Pacific Rim”” (glaub ich)

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

würd mich nicht wundern wenn der Typ oben die Hauptrolle oder zumin. den Sidekick in Kojimasnächsten Game gibt,denn weshalb sonst sollte man sich die Mühe machen dem Anzug des Typen(oder der Samus?) extraeinen Namen zu verpassen.Vermutlich wird der Anzug aus dem Kämpfer einen mini metal gear mecha raiden machen-mit stealth Funktion u Cyberpunk Szenario.