Metal Gear – sucht Konami neue Entwickler?

0
45

Wenn Ihr Euch schon immer dazu berufen gefühlt habt, einen Teil von Metal Gear Solid zu entwickeln, könnte diese Meldung etwas für Euch sein: Konami sucht nämlich mit dieser Jobanzeige anscheinend neue Entwickler für die Serie.

Die Vorgeschichte dazu dürfte inzwischen bekannt sein: Hideo Kojima und sein Team, Kojima Productions, sind seit dem 15. Dezember Geschichte und für ein erstes exklusives PS4-Projekt bei Sony beschäftigt. Allerdings heißt es auch, dass obiges Gesuch bereits seit März im Netz steht und damalks war die Welt ja (fast) noch in Ordnung…

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

[quote=Daddler]

Mir gefällt Metal Gear Solid auf der PS1 am besten. Da stand noch das Spiel im Vordergrund und nicht irgendeine pseudo-philosophische Kitsch-Story (meine Meinung), danach habe ich immer mehr das Gefühl bekommen, das das Spielen immer mehr in den Hintergrund und die Geschichte immer mehr in den Vordergrund gerückt wurde. Warum nicht eine Chance geben. Wenn das Spiel dann gut wird, top, wenn schlecht, nunja, Konami hat es wenigstens probiert.

[/quote]mmn hast du Teil 5 nicht gespielt,sonst wüsstest du alle anderen MGS zusammen nicht halb so viel Spiel bieten wie Teil 5 ,teil 5 gameplaytechnisch mit Abstand am besten ist u die Story so sehr in den Hintergrund rückt wie nie zuvor(meist nur audios die man sich nicht mal anhören muss)

Pariah
I, MANIAC
Maniac
Pariah

Ein neuer MGS-Teil ohne Kojima käme mir vor wie ein neuer Dark Tower-Roman ohne Stephen Kings Beteiligung. Also recht sinnlos. Hätte aber nix gegen einen gekonnten Spinoff à la MGR: Revengeance. Platinum scheint momentan aber echt ausgebucht…

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Mir gefällt Metal Gear Solid auf der PS1 am besten. Da stand noch das Spiel im Vordergrund und nicht irgendeine pseudo-philosophische Kitsch-Story (meine Meinung), danach habe ich immer mehr das Gefühl bekommen, das das Spielen immer mehr in den Hintergrund und die Geschichte immer mehr in den Vordergrund gerückt wurde. Warum nicht eine Chance geben. Wenn das Spiel dann gut wird, top, wenn schlecht, nunja, Konami hat es wenigstens probiert.

link82
I, MANIAC
Maniac
link82

Teil 5 kann ich (noch) nicht beurteilen, aber den 4er fand ich recht enttäuschend, von daher vielleicht wird ein 6. Teil ohne Kojima ja besser

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Das Kojima der Serie fett seinen Stempel aufgedruckt hat , hat der Serie aber auch eben zu diesem Status verholfen.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Konami tut gut daran die Serie am laufen zu lassen.Dieser Personenkult nervte nur, und ist Gottseidank was Mgs angeht zu Ende

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Danijel78Danijel78 Was da passiert ist, weiß ich schon, da muss niemanden mir 2 mal erzählen und einmal optimistisch zu sein darf man doch sein okay? Entweder es wird ein neues eigenständiges Spiel oder im Mobil Bereich, was ich am meisten Befürchtet.Bleib mal lo

Danijel78
I, MANIAC
Maniac
Danijel78

@Max: da gibts nichts zum überraschen lassen. MGS ist Kojimas Reihe und nicht Konamis. Nur weil sie die Rechte und den Namen besitzen heisst es noch lange nicht dass eine Fortsetzung hinkriegen wie der eigentliche Schöpfer sie sich gedacht hat. MGS ist zu

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Vielleicht sollten sie im Stellen Schreiben explizit darauf hinweisen das Mobile Kenntnisse erwünscht sind. 😉

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich lasse mich überraschen.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Insofern es kein Remake (bestenfalls MGS3) in Mega Optik wird, werd ich es wohl Ignorieren… Die Metal Gear Saga ist für mich offiziell abgeschlossen.