Miitomo – Server werden im Mai abgeschaltet

6
389

Der offiziellen Website von Miitomo ist zu entnehmen, dass dessen Server am 9. Mai abgeschaltet werden. Der Verkauf von Miitomo-Coins endete bereits gestern.

Miitomo ging am 17. März 2016 für iOS und Android an den Start und war Nintendos erste Smartphone-App.

neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Im Miiverse konnte man sich beim Spielen nebenbei mit anderen Spielern austauschen (z. B. um sich Tipps zu holen), Screenshots erstellen und ganz generell kommunizieren. Da es (fast) komplett Spielefixiert war, hat es mir gut gefallen.

Lobo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lobo

genauso sinnlos wie sämtlicher socialkram von nintendo. Ich hab den sinn und nutzen des miiverse nie verstanden.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Fuck Mobile. Goodbye without any tears.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Wißt ihr was? Obwohl ich die Möglichkeit dazu hatte es zu nutzen, habe ich es nie getan. Ich habe mich nicht einmal damit beschäftigt, was überhaupt wirklich ist. Ich habe bis heute eigentlich keinen Plan, um was es sich hier handelt. So eine Art Facebook, eine Art Mii-Lobby? Egal, war ohnehin unnötig, sonst würde es nicht jetzt schon wieder eingestellt werden. Nintendo sollte sich auf das konzentrieren was sie am Besten können, nämlich richtige Spiele produzieren wie Metroid, Mario, Wave Race, etc..

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Keinen Plan was das eigentlich ist, bzw. bald war.
So was wie ne Mii-Lobby auf dem Mobile?

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Hab es noch am Anfang noch benutzt gehabt .. vor allem wegen meiner Töchtern.

Moment … letztes Mal benutzt .. ehm, ja … lange her. Löschen. Done.