Nintendo Classic Mini – Botschaft für Hacker inklusive

0
57

User bei Reddit haben im Code des Nintendo Classic Mini in der Famicom-Variante eine Botschaft für Hacker gefunden. In dieser weist der Hanafuda-Kapitän (eine Anspielung darauf, dass Nintendo ursprünglich entsprechende Spielkarten herstellte) darauf hin, dass dieser Platz bitte hübsch aufgeräumt bleiben und man nichts kaputt machen solle.

Nintendo hat also offensichtlich selbst damit gerechnet, dass findige Hacker einen Weg finden, um die Palette an 30 vorinstallierten Spielen zu erweitern (was ja letztlich auch so kam) und eine (galgen-)humoristische Antwort darauf eingebaut.

oc1d
I, MANIAC
Profi (Level 2)
oc1d

lustig. Wenn man sich aber überlegt wie einfach es heutzutage ist eine solche Emulatorkiste zu produzieren, kann ich diesen Aufruf leider nicht ganz ernst nehmen. *SCNR*

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Ja, wirklich cool!

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Humor ist doch etwas schönes … 🙂