Nintendo Switch – aktuelle Verkaufszahlen für Hardware und Spiele

1
976

Im Rahmen des Berichts zum vergangenen Geschäftsjahr (April 2020 bis März 2021) kann Nintendo mal wieder sehr imposante Zahlen vorweisen. Für die schnöden Bilanzen (Spoiler: alles wieder sehr gut) verweisen wir auf das oben verlinkte PDF, nachfolgend gibt’s die greifbarenden Verkaufsergebnisse:

So fanden bislang 84,59 Millionen Geräte Abnehmer, darauf entfallen auf das Geschäftsjahr 28,83 Millionen.

Die zehn bestverkauften Spiele (Stand Ende März 2021):

  1. Mario Kart 8 Deluxe – 35,39 Millionen
  2. Animal Crossing: New Horizons – 32,63 Millionen
  3. Super Smash Bros. Ultimate – 23,84 Millionen
  4. The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 22,28 Millionen
  5. Pokemon Sword / Pokemon Shield – 21,10 Millionen
  6. Super Mario Odyssey – 20,83 Millionen
  7. Super Mario Party – 14,79 Millionen
  8. Pokemon: Let’s Go, Pikachu! / Pokemon: Let’s Go, Eevee! – 13,28 Millionen
  9. Splatoon 2 – 12,21 Millionen
  10. New Super Mario Bros. U Deluxe – 10,44 Millionen

Und der Rest der hauseigenen Titel, die schon mehr als 1 Million geschafft haben:

  • Ring Fit Adventure – 10,11 Millionen
  • Luigi’s Mansion 3 – 9,59 Millionen
  • Super Mario 3D All-Stars – 9,01 Millionen
  • Super Mario Maker 2 – 7,15 Millionen
  • Super Mario 3D World + Bowsers Fury – 5,59 Millionen
  • The Legend of Zelda: Link’s Awakening – 5,49 Millionen
  • Clubhouse Games: 51 Worldwide Classics – 3,14 Millionen
  • Paper Mario: The Origami King – 3,12 Millionen
  • Hyrule Warriors: Age of Calamity – 3,07 Millionen
  • Pikmin 3 Deluxe – 2,04 Millionen
  • Xenoblade Chronicles: Definitive Edition – 1,52 Millionen
  • Mario Kart Live: Home Circuit – 1,27 Millionen
neuste älteste
buddy4all
I, MANIAC
Profi (Level 1)
buddy4all

Und überaus “preisstabil” ist die Switch auch noch. Markteinführungspreis im März 2017 war 329,-…