Oddworld: Soulstorm – detaillierter Blick auf die technische Seite

2
177

Digital Foundry hat sich die Technik von Oddworld: Soulstorm ausführlich angesehen. Dabei fällt etwa auf, dass die Zwischensequenzen nur auf PS5 mit 60 Bildern pro Sekunde laufen (auf den anderen Plattformen werden nur 30fps erreicht). Generell hat Oddworld Inhabitants hier einen guten Job abgeliefert und das charmante Abenteuer mit einer soliden technischen Seite unterfüttert.

Oddworld: Soulstorm ist seit 6. April für PS4 und PS5 erhältlich.

neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Ich habe die beiden Playstation Originale das sind eh die besten
Die Hintergründe sind vorgerendert
Immer noch atmosphärisch super.
Aber ein bisschen schade ist es trotzdem

Supermario6819
Mitglied
Profi (Level 3)
Supermario6819

Schade das die bisherigen Tests sich alle zwischen 70-75% bewegen.Ich habe hier doch deutlich über 80% erwartet.