Playdate – kurioses Handheld mit Kurbelcontroller angekündigt

29
1489

Die Vita ist praktisch tot, der 3DS liegt in seinen allerletzten Zügen – sind im Zeitalter der Switch die klassischen Handhelds ausgestorben? Nicht ganz, wenn es nach einem Newcomer geht.

Die Firma Panic, die seit 20 Jahren vor allem Spiele für Macs und iOS-Geräte gemacht hat, aber zuletzt auch etwa für Firewatch als Publisher tätig war, kündigt nämlich ein neues Gerät für die Hosentasche an, das auf jeden Fall eine ganz eigene Note besitzt.

Playdate heißt das oben abgebildete schnuckelige Ding, das im Hosentaschenformat daher kommt, mit seiner knallgelben Hülle gleich sympathisch aussieht und natürlich beim Betrachter gleich eine Frage ausfkommen lässt: Was hat es mit der Kurbel an der Seite zu tun?

Die dient als zusätzliche Steuerungselement neben dem Digikreuz und zwei Buttons und kann, muss aber nicht von den Spielen verwendet werden – zwölf Titel beinhaltet das Gerät, die im Wochenabstand freigeschaltet werden und von teils namhaften Kreativköpfen wie dem Katamari Damacy-Erfinder Keita Takahashi stammen.

Mit schlappen 74 x 76 x 9 mm ist Playdate ausgesprochen kompakt, der 2,7-Zoll Bildschirm (also nicht ganz 7 cm Diagonale) sorgt mit einer Auflösung von 400 x 240 Pixeln für ein knackiges Schwarzweiß-Bild.

Als Preis werden 150 US-Dollar anvisiert und erscheinen soll Playdate Anfang 2020 – wer auf dem laufenden bleiben will, kanns ich auf der offiziellen Webseite für Updates anmelden.

16 Kommentatoren
D00M82NightrainAkira666Zack1978Sonicfreak Letzte Kommentartoren
neuste älteste
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Hipster? Wie kommt man denn auf sowas?

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

Bin hier mal ganz bei Chris Kong: Hochbepreister hässlicher Hipster-Mist.

Akira666
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Akira666

Ich dachte erst, die Kurbel ist zum Aufladen des Accus!

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Zack1978

Mir wäre es im Augenblick auch zu viel Kohle, aber mal abwarten was hieraus wird.
Falls mir die 12 Spiele tatsächlich zusagen, würde ich mit einem Kauf vielleicht liebäugeln.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sonicfreak

Vom Design finde ich es auch cool. Aber selbst wenn die Spiele was taugen, für 150€ mit dem Display und der Grafik, never ever

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Zack1978

Ich finde den Look eigentlich ganz gut und bin mal gespannt was die Spiele taugen.
Knackiges Schwarzweiß kann auch sehr schick aussehen.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Ist das so ne Art Bauhaus nur in sinnlos?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Mal abwarten, was die Spiele taugen werden. Insbesondere, was das Kurbel Feature an spielerischen Möglichkeiten eröffnen kann.

dessen Design an einen Ipod erinnert

Du hast mich eiskalt erwischt. Passt prima zu meinen iPods. <3

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hab ich auch nicht so verstanden, kann deiner Logik aber nicht folgen. Das schaut wie überteuerter Hipsterkram aus, dessen Design an einen Ipod erinnert und mit Schwarzweiss und der spartanischen Auswahl an Eingabe-Elementen noch ein paar Retrogefühle wecken soll. Richtiger Fancy Pancy Latte Macchiato Kram, den man neben seinem Chia-Samen-Brotbeutel im vegan lackierten Zedernholzwandregal aufbewahrt, um es seinen Gästen als eine Art Happening nach den Hors d`Oeuvre zu servieren.
“Ey Tom, wasn das fürn krasses Teil da?”
“Ein Geheimtipp von meinem Ayurveda-Hodenmasseur, der kennt einen, der einen kennt, weisst du?”

KVmilbe
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
KVmilbe

ChrisKongChrisKong, das war jetzt nicht wirklich auf dich bezogen, aber wenn du dich angesprochen fühlst…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Rudi RatlosRudi Ratlos

Geht mir genauso. 😌

Das Design spricht mich voll an. 😍

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ach weil etwas selten ist, darf man das Design nicht mistig finden? Mir doch scheissegal, ob das Teil nachher für 6000 Euro über den Ladentisch geht, ich erkenn darin keinen Wert und die Kurbel wird in der Hosentasche wohl eher stören oder irgendwann abbrechen.
Komische Argumentation, wenns hier erstmal eine optische Einschätzung ist und die Veröffentlichungspolitik auch keinen wirklichen Sinn macht.
Aber noch eine generelle Feststellung, zu jedem Mist, Scheiss, Whatever werden sich immer Befürworter, Hyper, Sympathisanten finden. Damit ist das Teil ja schon legitim. Heisst aber auch, ich darfs legitim scheisse finden. 🙂

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

ghostdog83ghostdog83 Dieses Bild ist absolut hypnotisch <3

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

comment image

KVmilbe
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
KVmilbe

Leute, die dieses Gerät auf den ersten Blick verteufeln bzw. ihm den Nutzen und Erfolg absprechen sollten sich evtl mal eingehender mit der Herkunft befassen. Das Gerät ist mitunter entwickelt und designed vom schwedischen Unternehmen “Teenage Engineering”. Das wird hier den wenigsten Leute etwas sagen, aber im Grunde stellen die “Boutique-Synthesizer her”. Ihr Flaggschiff-Produkt ist der sogenannte OP-1 (bitte googeln und bei YouTube mal schauen), der mittlerweile für knapp 1400€ über den Laden geht (obwohl er wie ein Spielzeug anmutet). Der OP-1 war monatelang ausverkauft (zu einem Preis von knapp 1000€) und wurde jetzt preislich nochmal krass angehoben, weil die Nachfrage so enorm ist. Gefühlt jeder namenhafte Musiker besitzt einen. Warum die ganzen Infos: A) Die Kurbel an der Seite kommt definitiv vom Einfluss Teenage Engineerings. B) Weil auch der Play hier ähnlich der ganzen Teenage Engineering Produkte limitiert sein wird (steht auf der Seite zur Anmeldung des Newsletters) und gleichzeitig aufgrund der Teenage Engineering Beteiligung die mitunter namenhaftesten Künstler weltweit das Ding sowieso schon haben wollen, wird der eh ausverkauft sein und somit ein Erfolg, wenn auch ein kleiner. Also nicht verteufeln und entweder gut sein lassen, weil es eh kein richtiger Handheld sein will oder kaufen und auf eine Wertsteigerung hoffen. Besagter OP-1 startete bei ca 500€ vor einigen Jahren.

Bitte nicht als klugscheißerei abtun, aber bei dem Gerät ist tatsächlich etwas Nebeninfo wichtig um zu verstehen, wo der Sinn dabei sein kann.

https://teenage.engineering

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

SpacemoonkeySpacemoonkey

Finde ich auch. 🙂

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Playdate – kurioses Handheld mit Kurbelcontroller angekündigtGold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich stelle mir erstmal nur folgende Frage zu dem Ding:
Wozu? 😁

donkiekung
I, MANIAC
Profi (Level 2)
donkiekung

Also Leute ernsthaft. Da hat ja ‘ne Neuauflage des Virtual-Boy mehr Marktchancen als dieses Mistding.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sonicfreak

LofwyrLofwyr
😂

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Ich dachte damit lädt man das Ding auf.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

also mir gefällt das material und das design wirklich gut.
wenigstens wirklich was für die hosentasche

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

das wäre doch die perfekte hardware für einen leierkastensimulator – ne kurbel und piepsige töne!

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Gehässigkeit kommt immer besonders charmant.

comment image

Thomas Nickel
Autor
Profi (Level 3)

Freu mich schon auf die Nachricht, dass das eingestellt wurde.

Gehässigkeit kommt immer besonders charmant.

donkiekung
I, MANIAC
Profi (Level 2)
donkiekung

Hey, die Vita ist nicht tot. Es ist immer noch das praktischste und beste Handheld ever. Der 3DS ist krümmelig und die Switch viel zu viel Gepäck. Und dieses Ding ist nur peinlich und dämlich. Freu mich schon auf die Nachricht, dass das eingestellt wurde.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sonicfreak

Sega könnte Sega Bass Fishing dafür richtig gut umsetzen 😁

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Damit man den Fehlkauf erst nach 12 Wochen bemerkt, ist doch logo.
Das Ding sieht jetzt schon wie ein Ergonomiekrüppel aus, Design ausm Computer fern der Praxis.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

das ist das erste ding bei dem mir die spiele egal sind. will das ding haben und kurbeln 🙂

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Auf den ersten Blick gefällt mir das Design. :3

Aber warum dann das: “zwölf Titel beinhaltet das Gerät, die im Wochenabstand freigeschaltet werden”

Wer kommt denn auf so ein Idee?