PlayStation 4 – hat noch einige Lebenszeit vor sich

16
1151

Sony hat vor, die PS4 noch drei bis vier Jahre lang zu unterstützen. Das hat CEO Jim Ryan jetzt im Interview mit der Washington Post erklärt. Wenn es am Ende wirklich so käme, wäre die Konsole gut zehn Jahre alt geworden, was eine beachtliche Lebenszeit ist.

Die PS4 wurde hierzulande am 29. November 2013 veröffentlicht. Der Nachfolger steht in Form der PS5 am 19. November in den Läden.

neuste älteste
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ja keine Sorge, ich rede nicht von den alten Generationen. Ich verlange ja auch nicht, dass man sich für die Festplatte oder das Bezahlen von Online spielen bedanken sollte 😀

(Ja ich weiß, die PS2 hatte schon eine optionale Festplatte)

In dieser Generation hat Zorny halt nicht allzu viel auf das Thema AK gegeben. So ist das gemeint. Ihr Halunken.

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Die PS2 war damals schon AK! 😛

Nightrain
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Nightrain

D00M82D00M82 , einen Tritt mag ich Ihm gewähren, Lump, aber Mitleid wohl keines. Doch Spott will Ihm oben auf schenken!

Nachdem die PS3 schon vor der 360 AK hatte, müsste wohl Winzigweich Zorny dankbar sein, sie auf diesen Weg geschubst zu haben … oder aber doch das dampfablassende Ventil … oder schlicht dem PC grundsätzlich …
Aber mal ernsthaft, Herr Abiturient, nachdem der Sprung zum rein digital Kauf nun seit der letzten Generation eine gemachte Sache ist, nun da seit da vom Start weg Digital-Only-Konsolen zum Start verfügbar sind UND seit dieser Generation eigentlich keine Generation mehr existiert, weil man ja in den nächsten Jahren alle Kisten bedienen möchte, ist eine AK zurück in diese Generation nun einfach schlicht logisch.

Die Stolpersteine in Form von Disks und laufwerkslosen Kisten, die die AK einfach mal ab absurdum führen, weil sich entweder keiner Gedanken gemacht hat oder aber das schlicht Kalkulation sein könnte, weil man die Titel ja auch im Store digital kaufen kann und man somit bereits zum Start dieser “Generation” über einen umfangreichen Spielekatalog verfügt – wir erinnern uns an die Diskussionen zum letzten Wechsel und wie lange nichts wirklich Neues kam -, der irgendwie besser aussieht als auf der Platfform davor, könnte man natürlich ausführlich von Links nach Rechts und zurück debattieren.

Seien wir aber mal realistisch, eine AK für Titel, die die Spieler bereits zu Hause haben, ist, abgesehen von der PR, für keinen Hersteller irgendwas wert. Erst wenn auch der Herr Abiturient mit verklärtem Retro-Blick in die Tasche greift und die digital Version eines lastgen Titels erwirbt, DANN hat die AK seinen Wert!

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ich küss dich doch nicht
nur spaaaaaaaaaaaaß 🙂

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Also wenn man ps4 disk spiele hat und sich eine ps5 digital only holt und sich dann wundert, dann würde ich vermuten, das derjenige kein abi haben kann.

Im Grunde sollten viele sony User ms den Hintern küssen. Ohne die Xbox gäb es wohl bei Sony gar keine AK.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Glaube ich nicht, dass sie das machen. Wenn man alle Spiele nur Retail hat, sollte man bestimmt besser zur Version mit Laufwerk greifen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Was soll ich sonst meinen? Ja, vielleicht gibts da wie gesagt eine Lösung, indem man mit der Originaldisc eben einen Digitalkauf initiieren kann. Nur das wäre vermutlich noch mehr Aufwand.
Ich sags mal so, ist die PS5 abwärtskompatibel ohne grosse Einschränkungen, könnte das ein Anreiz sein, schon eher zu einer PS5 zu greifen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

ChrisKongChrisKong Kann ja sein, dass Sony trotzdem noch ne günstige Pro anbieten will. War zumindest früher ja auch so. Die PS3 war ja anfangs auch abwärtskompatibel. 🤷🏼‍♂️

Was meinst du mit Digi-Version? Die PS5 ohne Laufwerk? Wenn du die PS4 Spiele nur auf Disk hast, dürfte man angearscht sein. Betrifft aber mit Sicherheit auch die One S.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

mir fällt gerade auf wie übel viel geld sony die letzten jahre mit den ps4 konsolen gemacht haben muss. der preis ist viel zu hoch für so alte technik

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Totgesagte leben länger. 😉

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Bort1978Bort1978 Wie kommst du auf so eine abstruse Idee? Wenn die PS5 eine AK zur PS4 hat und schon relativ tief bepreist ist, warum dann noch eine Revision der Pro produzieren?

Was mir aber grad in den Sinn kommt, wie läuft das mit einer AK eigentlich mit der Digi-Version der Konsole? Können dann einfach nur die Einkäufe ausm PS-Store übernommen werden? Können mit der Disc auf der PS4 dann alle Spiele quasi digital erworben werden und nimmt man dann halt die digitalen Abziehbilder mit auf die neue Konsole?

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich bin ja mal auf den Preis der Pro gespannt, wenn die PS5 rauskommt. Und ob von der Pro ggf. noch ein Slim-Modell kommt.

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

Auch wenn Sony grad in letzter Zeit viel gesagt hat, was man nach Kurzem wieder verworfen hat, siehe PS5 Vorbestellungsankündigung, PS Exklusivtitel oder PC-Versionen, aber der PS3 hatten sie früh vorrausgesagt 13 anzudauern und hey, jetzt sind bei uns 13,5 Jahre und der Online-Store und Online zocken funktionieren noch. Danke zumindest, dass das gestimmt hat.

Von viel zu früh abgedrehten Servern wie bei GT5, GT6 und Resistance 3 u.a. bleiben aber auf der Sonys Schande-Seite…

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Wäre ja auch doof, wenn die im November einfach so in Flammen aufgeht.

Aber vielleicht schön warm ….

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Oder schlicht den Dienst verweigert, wie viele andere Sony Modelle vor ihr.

Lagann
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lagann

Wäre ja auch doof, wenn die im November einfach so in Flammen aufgeht.