Silent Hills – Veröffentlichung vielleicht in episodischer Form?

0
10

Hideo Kojima sagte jetzt auf der Tokyo Game Show, dass Silent Hills in episodischer Form erscheinen könnte. Momentan sehe man sich genau an, wie TV-Shows strukturiert seien und denke an ein ähnliches Vorgehen, aber in Stein gemeißelt wäre diesbezüglich noch nichts.

Vielleicht hat Kojima aber auch einen Blick zur Konkurrenz von Capcom geworfen, denn die wird ihr kommendes Resident Evil: Revelations 2 in einem solchen Format veröffentlichen und später eine Disc-Version folgen lassen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Bzgl. der Preisgestaltung – 10 Prozent Rabatt mit Season Pass, der Preis der Einzelepisoden sollte zusammen nicht den eines normalen Vollpreisspieles übersteigen sowie eine Retailfassung mit kleinen Bonusinhalten zum leicht erhöhten Preis, das wäre für mich die Idealsituation, zumal Silent Hill noch nie sehr hohe Verkaufszahlen erreichen konnte, dem entsprechend die Kernzielgruppe, die Fans und Horror interessierten Spieler, nicht vor dem Kopf gestoßen werden sollte. Die kritische Haltung zu dem Thema wird mit Wahrscheinlichkeit nicht nur hier auf maniac.de vertreten sein. Ich selbst habe noch nie und werde es auch in Zukunft nicht tun Spiele in Episodenform gekauft. Beide Formate zu bedienen ist da die optimale Lösung um keine Käufer zu verlieren.Vielleicht sind sich Kojima und Del Toro dieses Risikos bewusst, dass am Ende der Erfolg für eine Fortsetzung ausbleibt, und versuchen daher alle ihre Ideen mit dem Spiel zu verwirklichen (ohne es zu übertreiben – beide sollten sich dahingehend gegenseitig etwas bremsen).

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Nur am Rande, das was ich bisher vom neuen Silent Hill sah, erinnert mich mehr an einen interaktiven Film denn ein Spiel…

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Toller Trend und was passiert, wenn der Entwickler oder der Hersteller mittendrin pleite gehen? Ich weiß, eher unwahrscheinlich bei Konami bzw. Kojima Productions. Zumal bei einer digitalen Erstveröffentlichung kurz vor Release noch mitunter Feinschliff am Spiel bzw. dann Episode betrieben wird. Nein, nein, nein, der Scheiss soll sich ja nicht durchsetzen. Zudem will ich bestimmen, wenn ich eine Pause brauche 😉

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

@Kamek Glaube bei Silent Hills wird wenn es so im Form kommt nicht als Download sondern im Retail, inkl. DLC als Bonus.

out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

So kann man Retail auch verdrängen und Gebrauchtspiele minimieren. Da werden nämlich sicher viele keine Geduld haben, bis zur Disk-Variante zu warten. Das machen dann wohl nur noch Sammler und Leute die Downloads weitgehend ablehnen. Da ist dann auch der Konflikt, das man als Fan einer Reihe natürlich zum Release zocken will, allerdings auch als Anhänger von physischen Medien dann viel länger warten muss. Da ist die Frage, was wiegt stärker?Am Ende wird noch beides gekauft. Download weil man nicht warten will und später Retail fürs Regal.Das Ende vom Lied. Mehr Downloads, weniger Gebrauchtspiele/Retail und Doppeltkäufer, die sonst nur einmal zugeschlagen hätten. Hier geht es mal wieder nicht darum was zum Spiel passt, sondern um die Vorteile beim Geldverdiehn.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Fangen die jetzt auch noch mit dem Crap an? Japan-Developer are doomed.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ich könnte mir zwei Varianten bei dem Format vorstellen – eine klar zusammenhängende Story oder Einzelerzählungen je Episode, die nur anhand von versteckten Hinweisen miteinander verknüpft sind. Bei Letzteres könnten sich interessante Diskussionen in der Community ergeben, wenn es um die Deutung der Zusammenhänge geht.

NEROtheDEVIL
I, MANIAC
Maniac
NEROtheDEVIL

Och nöööö is das jetz der neue Trend? Spiele in Scheibchen bringen das wenn es nicht so gut ankommt man den Verlust minimieren kann?Bei spielen von TT ist das ok aber doch bitte nicht bei so Dingern wie Silent Hills, finde ich es ja schon ein Unding das Resi Rev 2 Als Episoden kommt. 🙁

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Bin dran gewohnt auch digital zu kaufen. Wobei ich für ein wichtige Blockbuster nicht denken kann als Retail zu veröffentlichen.

FoxMulder
I, MANIAC
Maniac
FoxMulder

Also fände ich ehrlich gesagt richtig richtig beschissen wen sie das so machen würden!!

HajimenoIppo-09
I, MANIAC
HajimenoIppo-09

solange ich die möglichkeit habe zwischen retail und digital beim erwerb von silent hills zu entscheiden habe ich nichts dagegen. langsam aber sicher sammeln sich die ereignisse, indem spielefirmen auf episodisches system wechseln, vorallem bei richtig starken franchises (siehe jüngst resi revelations 2). wird wohl bald ein neuer trend.

Asaziel
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Asaziel

Bei Back to the Future hat das geklappt. Bei The Walking Dead. Bei Wolf Among Us. Aber bitte bitte nicht bei Silent Hills. Bitte nicht.

Shadolf
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Shadolf

Ich mag das bei Serien auch, will aber immer alles auf einmal haben. Ich schaue Serien nur wenn ich alle Episoden da habe. Für so ein Spiel finde ich die Idee unpassend und ich werde mir deshalb leider dann erst die Disc Version kaufen, wenn die Komplett ist.Das ganze DLC ding finde ich zum Kot..n. In guten Spielen kann man sich solche extras freispielen, das macht ja oft erst ein gutes Spiel aus, wenn es Ziele gibt und man erforschen kann. Für mich entsteht da wieder so der eindruck von Gier.Ein Vorteil könnte aber sein, das sich die Story überlegter und länger entwickelt, da die Entwickler mehr Zeit dafür aufwenden “”könnten””.

DerSebomat
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
DerSebomat

Nein! Bitte nicht!!

Tomatenmann MofD
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tomatenmann MofD

Wäre gar nicht mal so unintessant da es die spannung auf die nächste episode steigert…allerings ist das auch eine Frage des Preismodells