Square Enix – erstmal keine Exklusivtitel für PS5 oder Xbox Series X

47
727

Square Enix hat in Person von Präsdent Yosuke Matsuda  bei der Präsentation seiner Jahreszahlen verkündet, dass man erstmal keine Exklusivtitel für PS5 oder Xbox Series X veröffentlichen werde. Stattdessen werde man sich auf Titel für beide Next-Gen-Plattformen und deren Vorgänger konzentrieren. Exklusivtitel für die Next-Gen-Konsolen werde es dann zu einem späteren Zeitpunkt geben.

Gleichzeitig stellte Matsuda noch klar, dass die Verschiebung des Remakes von Final Fantasy VII keinen Einfluss auf die anderen Projekte habe.

neuste älteste
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich glaube er liest das nicht mehr.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Doch. Genau so wie du dich beim Einkaufen oder von anderen Dingen beeinflussen lässt. Das ist bei jedem nachweislich so.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Bei mir nicht

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Achievement Systeme aktivieren halt das Belohnungssystem

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Muss mit dem Spiel gar nichts zu tun haben. Ich spiele ja auch Spiele noch nicht an, weil ich weiß, dass es keine Erfolge gibt. Wenn es also etwas gleichwertiges auf Xbox gibt worauf ich auch Lust habe, dann spiele ich meist lieber das Xbox spiel um noch ein paar Punkte zu holen. Ist nicht immer so, aber passiert halt mal.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ums Spiel geht’s da ja auch nicht sondern um Kundenbindung
Darum geht’s überhaupt mitlerweile nur noch egal womit.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Wenn ein Spiel ein archivement System braucht um zu motivieren, dann hat das Spiel ganz andere Probleme.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Bei Nintendo kann ich auf Grafik im Grunde ganz gut verzichten. Die ist bei der Switch für mich ausreichend.

Ein achievement System wäre für mich viel wichtiger und würde mich mehr motivieren etwas öfter Switch zu spielen. Nintendo sollte das unbedingt nachholen, da es bei Ihnen auch so gut umsetzbar wäre. Seien es mit Münzen oder eben Trophäen in Form von Mario Kart Pokalen oder Münzen oder Sterne, Pilze… die Möglichkeiten sind ja unendlich. On top ist es eine völlig unterschätzte Kundenbindung.

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

ghostdog83ghostdog83
Ist mir klar das es hier um stationäre Konsolen geht.
Die Switch (Lite) ist aber auch ein Handheld und da ist der technische Sprung vom 3DS riesig.
Mehr habe ich gar nicht sagen wollen.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Ich bin guter Hoffnung, dass Switch einen spürbaren Performancesprung machen wird, der die Lücke zur anderen Next Gen wieder teilweise überbrücken kann machen, ähnlich wie der Sprung von Wii zur U. Wenn Nintendo keine neuen Hardware-/Featureexperimente macht und das Switch-Prinzip weiterreiten möchte, wäre ein mehr an Leistung das wichtigste Verkaufsargument für Switch 2. Und das muss überzeugend ausfallen.

Aber da wir von Nintendo reden, ist gefühlt alles möglich abgesehen von nem MSony Clone.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Wir reden ja nicht über Handhelds. Auch ohne Mobile Faktor wäre der Sprung nicht so groß. Nintendo hat sich in dem Fall konsequent für eine Richtung entschieden (ohne die andere Brücke abzureißen), wo sie stärker sind. Interessant wird es, wie viel stärker die Switch 2 sein wird.

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

“Grundsätzlich sind die Sprünge bei Nintendo seit dieser Zeit kleiner geworden.”

Aber nur im stationären Bereich.
Der Sprung von 3DS zu Switch zBs ist im Handheld Bereich enorm.😉

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Mal ernsthaft, seit PS2/Xbox zu 360 gibt es Cross Gen. Mit dem letzten Generationswechsel ist es faktisch Standard geworden zumindest eine Zeit lang Titel für beide Generationen zu bringen. Das was jetzt wirklich neu ist, man muss die primären Grafikupdates je nach Hersteller nur noch ein Mal kaufen.
Unterm Strich ist das eigentlich nur eine logische Fortsetzung langwieriger Entwicklungen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Alfred Zitterbacke

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Allerdings, vom klassischen Generationswechsel wie damals, als der Helmut noch Kanzler war und die Ausländer ja eigentlich selbst Schuld an gewälttätigen Übergriffen und Brandanschlägen, davon kann man sich halt endgültig verabschieden.

Ach, Helmut ist nicht mehr Kanzler??? Wer denn dann?

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Sorry aber dir etwas so offensichtliches zu erklären, ist völlige Zeitverschwendung.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Ne mache ich jetzt echt nicht.”

war sowas von klar… 😛

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Erstmal, Series X (und PS5) werden deutlich mehr als doppelt so viel Grafikleistung haben wie die Mid Gen Updates. Die Zahlen sind nämlich von vornherein nicht vergleichbar. 12 TFLOP RDNA entsprechen ungefähr 15-16 TFLOP GCN. Dazu kommen Features wie Variable Rate Shading, wo z.B. Bereiche mit starkem Motion Blur oder sehr geringem Kontrast mit geringeren Qualitätsstufen gerendert werden können ohne der Bildquali zu schaden. Unterm Strich dürfte der Unterschied also sehr viel größer werden, als die Zahlen suggerieren.

Bei der CPU ist es eh ein anderes Thema, da gehen die neuen Konsolen richtig in die Vollen verglichen mit der Current Gen und gerade auf Dauer dürfte sich das stark bemerkbar machen.

die vorzüge von ssd und schnellererm RAM werden warscheinlich ein gutes stück weit vom auflösungswahn aufgefressen.

Zeugt jetzt erstmal von Unkenntnis, insbesondere mit Bezug auf die SSD. High Quality Assets dürften sich da sicher bemerkbar machen, aber für die Bildschirmauflösung spielt die SSD keine Rolle und die Größe des RAM eine sekundäre, auch wenn er einen gewissen Einfluss hat. Kleiner Hinweis: Viel RAM bringt vor allem was bei hochauflösenden Texturen.

Allerdings, vom klassischen Generationswechsel wie damals, als der Helmut noch Kanzler war und die Ausländer ja eigentlich selbst Schuld an gewälttätigen Übergriffen und Brandanschlägen, davon kann man sich halt endgültig verabschieden.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ihr könnt das ja teilweise sehen wie ihr wollt. Dadurch wird es aber halt auch nicht richtig 😀

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

die vorzüge von ssd und schnellererm RAM werden warscheinlich ein gutes stück weit vom auflösungswahn aufgefressen.

Kennst du dich mit der Thematik aus? Ich wüsste gerne warum das der Fall sein sollte.

Der Leistungssprung der Wii gegenüber dem Gamecube war bei ähnlicher Hardware sehr überschaubar. Im Vergleich zu den beiden damaligen anderen Next-Gen Konsolen war der grafische Abstand groß. Grundsätzlich sind die Sprünge bei Nintendo seit dieser Zeit kleiner geworden.

Die Wii habe nie als neue Generation empfunden, trotz neuartiger Eingabe. Der grafische Sprung war im Vergleich zu 360/PS3 enttäuschend. Dazu zählt auch die Auflösung. 😉

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Also ich sehe in der Series X auch keine vollwertige neue Generation, sondern eher sowas wie die nächste Xbox One X.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ne mache ich jetzt echt nicht. Ich nenne dir auch keinen konkreten Grund wieso die Erde keine Scheibe ist….

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Nur Nintendos Exklusivgames bleiben stabil.

comment image

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Warten wir doch erstmal ab wie die Spiele auf den neuen Konsolen aussehen
Ich glaube nur mit pr bla bla und Auflösung bekommt man Ende 2020 keine cleveren Gamer mehr verarscht 🙈

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

nenn doch mal einen konkreten grund warum es eine vollwertige neue generation sein sollte?

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Was jetzt eine neue gen etc ist, ist doch nun wirklich eine müßige Diskussion. Jetzt wird schon sowas in frage gestellt. Das Snes war also auch nur ein upgrade des nes?

Wegen steam: machen die nicht Werbung innerhalb der Anwendung? Und läuft da nicht etwas mehr über externe Server der jeweiligen Hersteller? Ich kenne die Konditionen bei steam nicht. Ich vermute einfach das die Infrastruktur dort etwas anders ist oder steam mehr Geld pro verkauftem spiel einkassiert. Dafür waren sie ja in der Kritik und das wollte der Epic store besser machen.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Ich nehme mal an, die Sache ist nicht so einfach: Muss die Hardwarezusammensetzung andersartig sein oder reicht ein Leistungssprung aus? Wie hoch sollte dieser Sprung dann sein? Dazu wirst du sicherlich verschiedene Ansichten darauf erhalten, ob und wie viel.”

die SXS wird doppelt soviel grafik leistung haben wie die XboneX. das ist seeehr wenig wenn man sich mal die vorherigen genrationssprünge anschaut. die vorzüge von ssd und schnellererm RAM werden warscheinlich ein gutes stück weit vom auflösungswahn aufgefressen.

das betriebssystem wird garantiert das gleiche bleiben. villeicht mit ner neuen oberfläche.

gleicher joypad.

keine exclusives die einem zeigen warum es überhaupt eine neue generation sein soll.

was für gründe bleiben da noch übrig die XSX als neue generation zu bezeichen? die XboneX war ja auch keine neue gen. warum dann XSX?

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

wait.. wut..

was is mit FFXIV???

hoffe das hier ist noch gültig:

https://www.google.ch/amp/s/wccftech.com/final-fantasy-xiv-ps5-development-confirmed/amp/

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Am Anfang einer Generation ist es doch normal, dass viele Spiele als Krüppel-Version auch für die Last-Gen erscheinen.
Dumm ist es nur bei MS, wenn die keine exklusive Killer-IP bieten wollen.