Triple-A-Sommer-Blockbuster: Sandburgen-Bauen auf Wii

0
5

Wer eben noch über sommerlichen Spielenachschub für seine Wii-Konsole geklagt hat, kann jetzt aufatmen – zumindest wenn er auf einer kleinen Insel namens Japan zuhause ist. Denn seit heute ist im Lande Nippon das Wii-Downloadspiel Sandy Beach in der japanischen Version (Beach de O-shiro wo Tsukucha Wow!) erhältlich.

Wer wollte nicht schon immer mittels Remote eine Sandburg aus dem Boden stampfen, mit Kanonen bestücken, Fotos von den schönsten Exemplaren knipsen und schließlich in den Battle-Modus wechseln. Dann seht Ihr ob Euer Quarz-Krümel-Fort den Angriffen einer tobenden Krabbenmeute gewachsen ist. Nach erfolgreicher Verteidigung buddelt Ihr zur Entspannung ein wenig im Sand herum, grabt Schätze aus oder spürt mit dem Metalldetektor stärkere Kanonen auf.

Für nicht mal vier Euro ist der zweifelhafte Spaß jetzt in Japan zu haben. Amerikanische Sandkasten-Fans durften bereits zum Jahresbeginn 2009 starten  – ob und wann Konami dieses Wii-Schätzchen nach Europa bringt, ist noch nicht bekannt.

stalker118
I, MANIAC
n00b
stalker118

ich weiss ja nicht ob’s spass macht (vielleicht für kinder) aber es kommen wirklich immer komischere spiele für die wii ich weiss nicht ob die nintendo welt noch in ordnung ist aber ich sag einfach das ist ein typisch japanisches spiel

Dex Dexter
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Dex Dexter

Wenn schon virtuelles Strandvergnügen wäre mir ein FKK Simulator lieber