WRC 8 – Gameplay von der ADAC Rallye Deutschland-Strecke

1
65

Bigben präsentiert uns neues Gameplay aus WRC 8. Darin bekommen wir die ADAC Rallye Deutschland-Strecke zu Gesicht und Fahrer ist der WRC-eSports-Profi WED Subee203.

Um das Gameplay und Fahrgefühl aufzuwerten, haben Bigben und Kylotonn einige der besten Spieler der WRC-eSport-Community exklusiv dazu eingeladen, die Alpha-Fassung von WRC 8 zu testen. Physik, Grafik, Wetter, Leveldesign und Spielmodi – das Spieler-Feedback wurde zu allen neuen Features eingeholt. Zwei Tage Arbeit flossen in die Perfektionierung der Physik gemäß den Erwartungen der Community, die die zuvor eingeholten Rückmeldungen der Profi-Fahrer noch erweiterten.

WRC 8 erscheint im September für PS4, Xbox One und Switch.

1 Kommentatoren
ERRORrothe Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ERRORrothe
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
ERRORrothe

Ich bin mal gespannt, wie dieser Teil abschneiden wird. Die Strecken gefielen mir in den WRC-Spielen schon immer viel besser, als die von Dirt. Grafisch gefällt es mir inzwischen eigentlich auch (Rally-Spiele waren ja leider bis heute nie wirklich hübsch), aber das Fahrgefühl war bei Dirt Rally einfach deutlich besser. Auch die magelnde Fahrzeugvielfalt gefällt mir an WRC nicht. Es beschränkt sich eebn wirklich nur auf die aktuelle WRC-Saison. Dabei wären ein paar Klassiker (70er, 80er, 90er, 2000er) echt super, besonders wenn die Originalfahrer und Originallackierungen mit an Board wären. Dann würde ich auch ein paar technische Macken verzeihen.