Xbox One – Modell ohne Disc-Laufwerk bereits im Mai?

45
1222

Ende des Vergangenen Jahres machten erste Meldungen die Runde, wonach Microsoft die Veröffentlichung einer Xbox One ohne Disc-Laufwerk für das Frühjahr 2019 geplant haben soll – mehr dazu lest Ihr hier.

Nun hat auch Windows Central das Thema wieder aufgegriffen und basierend auf eigenen Quellen weitere Informationen parat: So soll die weltweit praktisch zeitgleiche Veröffentlichung bereits im Mai anstehen und Vorbestellungen ab Mitte April möglich sein.

Als Name ist Xbox One S All-Digital Edition angedacht, was auch schon so ziemlich alles über das Gerät aussagen würde, das offensichtlich als günstiges Einstiegsmodell gedacht wäre für alle, deren Film- und Spielekonsum inzwischen ohne runde Scheiben auskommt. Ein möglicher Preis wird noch nicht genannt, allzu hoch dürfte der aber kaum ausfallen.

neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Monsterboy kommt noch retail
Jede wette dauert nur noch bisschen bis ein publisher darf man weiß ja doppelt melken von uns Deppen fetzt..
Ich sammel unfassbar gern spiele die mir sehr gut gefallen und mich erfreuen das muss ich haben und mir anschauen können auf der Platte auf Dauer ist mir zu wenig

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Tja, jeder wie er mag. Und ich spiele meine Spiele fast alle mind. 2-3x am Stück durch, bis ich alles erreicht habe. Ein DmC habe ich 11x durchgezockt. Ein Resi 1 Remake über 20x.
Gibt aber ansonsten einfach zu viele Spiele, um immer wieder auch nach Jahren die gleichen Spiele zu spielen.

Lobo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lobo

Hm also das leute die ihre spiele so gut wie nie mehrmals spielen so auf digitalkäufe stehen kapier ich nicht. Gerade da ist es doch interessant das zeug nach dem durchspielen wieder zu veräussern statt sein geld im datennirvana abzuschreiben. Selbst wenn man jahre später mal ausmüllt is doch n euro vom flohmarkt besser als nix. Ich würde nie auf die idee kommen ein vollpreistitel digital zu kaufen. Nur mit extremer rabattierung mit gold oder falls es ne hammerperle only digital ist lass ich mich hinreissen. Obwohl mich selbst das ärgert wenn ich so dolle sachen wie monsterboy nur digital bekomm.

out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

Das ganze damit die Konsole günstiger im Verkauf ist? Beim Preis der Konsolen wird sich ins Hemd gemacht, aber absurde Mondpreise für Microtransaktionen bezahlen. Ui die Konsole ist dann 50€ billiger, dann kann ich mir noch 2 Kostüme bei Fortnite kaufen.

Grad die Konsole, die man Jahrelang hat und die technische Basis ist.
Am besten nix kosten, aber dann High-End Grafik erwarten.

Catchmagic
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Catchmagic

Frage mich wirklich wie sinnvoll es ist das jetzt zu testen bzw. zu veröffentlichen?! Als ob man damit, nahe am Ende einer Konsolengeneration, wirklich sinnvoll Rückschlüsse für die nächste Generation ziehen kann. Für mich Gott sei Dank uninteressant. Persönlich will Ich nur eins von Microsoft…das man mit Exclusives zu alter Stärke wie auf der XBOX 360 zurück findet.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich habe auch früher meine Retail-Games nicht verkauft. Einerseits, falls dann doch irgendwann der Wunsch auftreten sollte, sie nochmal zu spielen, anderseits aus Faulheit. Etwas Sammeltrieb kam da natürlich auch dazu. Immerhin besitze ich ja auch noch alle meine Games von der PS3, 360, XBox sowie einige Perlen von der Wii, Gamecube und N64, von denen ich mich auch nicht trennen mag.
Und ich kaufe eigentlich mittlerweile echt selten zum Release. Bei vielen Spielen schlage ich erst zu, wenn sie 30-50% reduziert sind. Dann bekommt man auch Retail nicht mehr so viel für sie. Bei den Spielen, die ich zum Release hole (wie z. B. Resi 2, GoW, Spiderman, TLoU, Uncharted etc.) will ich auch die Möglichkeit haben, sie nochmal spielen zu können, auch wenn ich das nie mache. 😉
Abgesehen davon besteht ja auch die Möglichkeit, dass Sony mit der PS5 eine AK einführt und dann könnte ich problemlos auf meine digitale Bibliothek zugreifen.
Zudem mag ich einfach auch die Laufwerkgeräusche nicht und mag es bequem von der Couch aus oder in der Bahn im Store nach Angeboten zu stöbern.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

@Bort

Aber jetzt mal blöde gefragt, wenn du die Spiele eh kein weiteres Mal durchspielst, sobald du Platin hast, warum dann nicht Retail und wieder verkaufen. Dann kriegst du wenigstens einen minimalen Cashback. Und da du ja sowieso fast immer alle aktuellen Spiele zockst, würdest du einiges mehr kriegen, als die ganzen Spieleaufschieber wie ich.
Da sparst du dann vermutlich noch einiges mehr als als PSplus-Mitglied. Im Endeffekt läufts ja aufs selbe hinaus.

schweini
I, MANIAC
Profi (Level 2)
schweini

Forza to go zum schmalen Preis? Nehm ich!

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Warum auch nicht? Ich bin froh, dass ich mir keine Spielepackungen mehr ins Regal stellen brauche und mir jederzeit ein Spiel kaufen kann, wann immer ich Lust darauf habe. Und da eh ständig neue Spiele rauskommen, bei denen ich schon nicht hinterher komme, komme ich gar nicht auf die Idee alte Games erneut zu spielen.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Für Digital-Käufer möglicherweise interessant. Jemand wie ich ist allerdings natürlich nicht die Zielgruppe. Bei mir bleiben solche Onlineplattformen auch in Zukunft, selbst wenn es nichts mehr Anderes gibt eines Tages, aus der Bude verbannt. Zu zocken gibt es ohnehin genug alte Spiele die für das ganze Leben reichen..

Die Konsolenhersteller können von mir aus reine Digital-Konsolen veröffentlichen. Damit machen sie es mir sehr leicht, nichts mehr von denen zu kaufen. Ich kaufe ja schon jetzt viele Spiele nicht mehr, die ich früher gekauft hätte. Gerade wenn Spiele mit DLCs regelrecht zugebombt werden, ist bei mir Schluß. Also meine Herren der oberen Etagen, der Spielehersteller, macht Euren Onlinerotz. Nur halt ohne mich. Ihr werdet genug finden, die das alles anstandslos hinnehmen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Das auch ?
Ich bin auch gespannt an was für pseudo gaas mp spiele die neu aufgekauften Studios arbeiten werden müssen…
Und ich schließe wetten ab das halo 6 onlinezwang hat und ein destiny Clone wird
Und damit ist die Serie nach dem Katastrophen 5ten teil dann endgültig begraben.
Dann wird die IP halo wieder an allem schuld sein und das die Spieler kein Interesse mehr dran haben
So wie ms es im allgemeinen mit sp spielen sieht
Spencer erzählt ist so jemand der erzählt das was die Spieler hören wollen weil sie eigentlich wissen was gamer wollen tun dann aber alles anders machen und nennen das dann intuitiv ?
Von dem Typen kann ich mitlerweile auch nichts mehr hören…schlapper plapper

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Das war McDonald’s

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ich liebe es ?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83


Das würde so verdammt gut zusammen passen

Du bist dem Online Gedöns doch nicht so abgeneigt. Prima!

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Sie hätten mal doch EA schlucken sollen
Das würde so verdammt gut zusammen passen

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich glaub da jetzt auch nicht, dass das rein aus Gründen des Austestens stattfindet. Aber wohl zur Kundenbindung für den Service, weil dieser dann natürlich evident ist und nicht von der Konsole zu trennen ist.
Ist man erst mal an den Service gebunden, dann wechselt man auch nicht so schnell. Was MS aber def. tun muss, ist das Angebot etwas breiter gestalten. Noch immer kann man im SP zu wenig exklusive Sachen vorweisen, die als Lokomotive dienen. Wenn Sony seinerseits hochfährt, dann haben die halt sicher wieder ein starkes Lineup, das viele Bedürfnisse abdeckt.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Vor allem: Wieso sollte MS dann auch für Thirds irgendwelche Lizenzen rausgeben?
Das wäre ein immenser Aufwand, weil ja Publisher wohl immer einen Nachweis haben wollen, dass MS die Disk Version eingesackt hat. Dann die Kosten für die Entsorgung? Das würde MS einen Haufen Geld kosten und wäre hochgradig kompliziert.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Vielleicht arbeiten die mit Gamestop zusammen. XDDD

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Warum sollte MS ein Programm annehmen und Spiele tauschen?
Und was wollen sie dann mit den eingeschickten Spielen machen? Ins Meer werfen?
Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Ich weiß nicht mehr, wo ich darüber gestolpert bin und ob die Quelle gut ist oder nur ganz wildes Gerücht.

Ganz sinnlos wäre so eine Aktion nicht. MIt ihr könnte man digitale Skeptiker ins Boot zu holen versuchen.

Ist vermutlich aber tatsächlich eines der dümmeren bzw. unwahrscheinlicheren Gerüchte.

Lobo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lobo

Kein laufwerk kein kauf meinerseits. Kleiner test für die nächste gen. Wird ähnlich wie beim pc laufen. Anfangs mit guten preisen und angeboten locken. Die frage ist, was passiert wenn die konsole als retailkonkurrenz zum pc wegfällt. Dann ist der gebrauchtmarkt tot wie von ms ursprünglich geplant und die preisgestaltung liegt im ermessen der wenigen Anbieter. Ich freue mich schon auf die zukünftigen digital special editions für 150 plus x.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“…hab ich keine Disc, die ich eben mal schnell einschieben kann, um zu installieren. D.h. ich saug dann das Spiel nochmals und schenke dem Store insoweit das Vertrauen, dass es verfügbar bleibt.

das ist genau die krux an der ganzen entwicklung richtung online only auf der wir uns leider befinden und über die ich seit anbeginn der aktuellen generation schimpfe. 🙂

die disk bringt dir heut zu tage nicht mehr viel, da sie quasi nur noch zur lizenzprüfung dient.

meiner erfahrung nach ist aber zumindest microsoft recht gut was das thema angeht. bis jetzt konnte ich noch jeden onlineinhalt runterladen den ich erworben habe. egal wie alt, und auch ob er im store noch angeboten wird oder nicht. vor ein par tagen erst das Duke Nukem Big Package von 2011 runter geladen, was man normalerweise garnicht mehr kaufen kann.

Doomguy
Mitglied
Maniac
Doomguy

Sie vergraben die Spiele in der Wüste. Dafür haben sie ja schon vor Jahren Platz geschaffen, indem sie die ganzen E.T.-Module ausgebuddelt haben. Der Plan existiert schon seit Jahren!

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Warum sollte MS ein Programm annehmen und Spiele tauschen?
Und was wollen sie dann mit den eingeschickten Spielen machen? Ins Meer werfen?
Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Ist,wie Sonic schon sagte nur ein Antesten um die Reaktion dee Märkte zu testen.
Mit Zielgruppenerweiterung hat das wenig bis gar nichts zu tun,
da es die Konsole im Bundle mit Spielen ohnehin schon sehr günstig gibt-u der Preis wird auch mit dem neuen Modell kaum zu schlagen sein.
Die Leute u Regionen die es sich wegen des geringeren Preises holen würden fallen idr aus,da Internetverbindung zu limitiert u zeitlich ist diese Gen für MS ohnehin schon längst gelaufen als dass man da noch viel ändern kann.
Und da es kaum noch was
zu verlieren gibt kann man ruhig einen Shitstorm riskieren um anhand der Metadaten zu sehen wie weit man in der next gen mit den Sachen gehen kann mit denen man diese Gen gescheitert ist.
Zudem kann man sehen wie hoch die Akzeptanz für eine Discfreie budget Version der x2/x360x sein wird.
Schmeisst man zum Kauf noch 1-2 monate gamepass für umsonst dazu um Leute zu ködern kommt man der Sache schon näher=Abos u Dienstleistungen.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Angeblich soll man bei MS irgendwann seine Retailspiele gegen rein Digitale eintauschen können.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Vielleicht wird die Kiste auch gar nicht günstiger und eine größere Festplatte macht die Ersparnis des Laufwerks zunichte?

Da könnte man tatsächlich seitens MS ansetzen.
Eine konventionelle größere HDD, um den Speicherplatz out of the box direkt zu vergrößern oder ne 1TB SSD, um die Zugriffsgeschwindigkeit stark zu verbessern wäre denkbar.

Auch wenn diesbezüglich keine Not besteht, da man ja unkompliziert ne externe Platte anschließen kann.

Cool wäre natürlich auch, wenn MS bei einer All-Digital Edition den Tausch der internen Platte kundenfreundlicher und viel einfacher gestalten würde. Aber natürlich auch hier: Besteht ja keine Notwendigkeit zu, wegen der Möglichkeit mit der externen Platte. Wäre aber dennoch cool. 🙂

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ja definitiv meins
Auf sowas hat mein SammlerHerz gewartet
Wozu Festplatte?
Ich will streamen das ist angesagt und cool
Und ich will ihnen das ordentlich bezahlen!
Ich wäre auch dafür dann das unfertige spiele
Zum vollpreis gestreamt werden bei 420p und all das macht mich vorfreudig
?

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Vielleicht wird die Kiste auch gar nicht günstiger und eine größere Festplatte macht die Ersparnis des Laufwerks zunichte?

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wer soll denn da jetzt noch die Zielgruppe sein?

Lincoln Hawk. Die Konsole ist nur ein Ablenkungsmanöver. Klammheimlich kauft MS Sony auf und wird dann aus God of War und den Naughty Dog Spielen reine MMORPGs oder Battleroyale Spiele machen. XD

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Mh, die muss dann aber schon sehr günstig sein. Die S bekommt man regelmäßig um die 120 Tacken. Also rein aus wirtschaftlicher Sicht versteh ich den Schritt nicht, jetzt noch ein neues Model in den Handel zu bringen. In mutmaßlich einem Jahr wird das Nachfolgemodel der One in den Handel kommen. Wer soll denn da jetzt noch die Zielgruppe sein?