Xbox Series S – keine 4K-Erweiterungen für abwärtskompatible Spiele

43
629

Microsoft hat jetzt bestätigt, dass es auf der Xbox Series S keine der 4K-Erweiterungen, wie sie auf der Xbox Series X im Einsatz sind, für abwärtskompatible Spiele geben wird – statt dessen kommen hier die Varianten zum Einsatz, wie sich auch bei der Xbox One S genutzt werden.

Schließlich werden auf der Xbox Series S nativ 1440p und 60 Bilder pro Sekunde erreicht. 4K-Auflösung und 120 Bilder pro Sekunde gibt es deshalb nur per Upscaling für Next-Gen-Spiele.

Xbox Series S und Xbox Series X erscheinen am 10. November. Vorbestellungen sind ab 22. September möglich.

neuste älteste
Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

in diesem video zählt der typ gegen ende dinge auf die die grafik beeinflussen aber nicht in der flopzahl enthalten sind. keine ahnung ob alles richtig aber er scheint etwas ahnung zu haben
https://www.youtube.com/watch?v=LHxKLbXBkeE

-number of streaming multi-processors (nvidia)
-core base/boost clocks
-memory interface
-memory capacity
-memory speed
-memory architecture
-memory bandwidth
-gpu architecture
-gpu core clock
-gpu interface
-storage speed

denke die spiele werden auf der series s hübscher als auf der one x aussehen aber man wirds ja bald sehen

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Genau so ist es. Ich rede von der Xbox One X. Die ganze Diskussion dreht sich um den Vergleich zwischen der Series S und One X hinsichtlich der 4k Darstellungsmöglichkeit, wenn man den Gesprächsverlauf betrachtet.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ich glaube er meint die xbox one x und nicht die xbox series x.

die namen der konsolen sind schon der hammer 🙂

ShadowXX
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ShadowXX

ghostdog83ghostdog83
Das ist falsch. Die Architektur beider Chips ist RDN2, die S hat nur weniger Cluster (AFAIR 20 vs. der 52 der Series X).

Das heißt die TFlops der S und X lassen sich wunderbar miteinander vergleichen.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

das sind nicht nur begrifflichkeiten. aber egal. frag lieber einen der wirklich ahnung hat oder les dich ein

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

interessieren tuts mich trotzdem.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ist das für dich denn so wichtig? Du siehst du sowieso kaum Steigerungen bei der Grafik. 🤷‍♂️

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“rechenleistung”

rechenleistung, grfikleistung… das sind doch nur begrifflichkeiten. grafik wird berechnet. ein computer macht nichts anderes als berechnungen.

naja, villeicht kommt mir ja noch ein plausibles argument unter warum die flops nicht miteinander vergleichbar sein sollten. villeicht gibts ja komponenten die nicht in die flops einberechnet werden? 🤷‍♂️

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Schön abstrakt und einfach gestricktes Schlagwort, um damit zu Jonglieren. 🤹‍♀️

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

hab ja auch keinen plan aber so verstehe ich es jedenfalls.
witzig wie sehr die flops bei all den anderen konsolen die leute gejuckt haben.
uuuuhhhh die xbox360 hat etwas mehr flops als die ps3 und booooaaaah die wii u hat mehr als 50% draufgelegt….

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

ach spacey, verwirr ihn doch nicht so🙁

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

rechenleistung

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

und um welche leistung geht es dann?

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

da steht aber auch nix von grafikleistung

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

denke nicht dass die genau dafür gemacht sind.

laut deinem wiki artikel aber schon:
“Gleitkommaoperationen pro Sekunde … ist ein Maß für die Leistungsfähigkeit von Computern.”
😛

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

denke nicht dass die genau dafür gemacht sind. ist wohl auch etwas schwierig sowas mit nur einer zahl zu machen. siehe spielewertungen 🙂

https://de.wikipedia.org/wiki/Floating_Point_Operations_Per_Second

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

bei diesem ganzen “terraflops sind nicht vergleichbar”-gerede frag ich mich immer, sind die flops angaben nicht genau dafür gemacht? um grafikleistung miteinander vergleichen zu können?

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Ja, die Series S wird vielleicht auch irgendwo Vorzüge haben. Man kann dann vielleicht Hexic HD oder Geometry Wars mit 120 fps zocken. Die dürften auf der gigantischen 512 GB Platte auch noch Platz finden.
Oder man kauft einfach ne PS5.
Man kann ja vieles, man kann auch heute noch Game Boy spielen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Dahin wo du auch deine One(s) gewonnen hast (wenn ich mich nicht täusche). 😀

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Eine gewonnene Series S würde ich gerne nehmen. Wo muss ich eine Mail hinsenden?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Eher gewinnt er eine. 😀

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Der Doom kauft sich eine Series S, nur um Euch zu ärgern. BÄTSCH

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Rudi RatlosRudi Ratlos sag das nicht. Ich hab mich neulich schon lustig gemacht über das Ding und bekam n Anranzer von Doom, was ich hier für alle rede. 😉

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

die XBox One X hat 6 TFlop Grafikleistung und die XBox Series S nur 4 TFlop Grafikleistung

Interessant wären Vergleichsbenchmarks in der Praxis. Die GPU-Architektur unterscheidet sich bei beiden. Ich würde mich daher nicht auf die TFlop-Angabe als Indikator verlassen.

In Theory: Can a 4TF Navi GPU Deliver a Next-Gen Console Experience?
https://www.youtube.com/watch?v=buUFvV9I-pA

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Wenn Jonny das schon schnallt … 😀

Tommo
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tommo

Tera… Was? 😉

Die Piraten von Wind waker meint ihr oder?

JonnyRocket77
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JonnyRocket77

Wie oft muss das mit den TF eigentlich noch erklärt werden. Selbst ich habs mittlerweile kapiert.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Carot, Du bist dran. TFlop-Erklärung reinkopieren, zack zack!

ShadowXX
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ShadowXX

Es ist nicht verwirrend: ja, die XBox Series S hat eine wesentlich potentere CPU als die Xbox One X, aber die XBox One X hat 6 TFlop Grafikleistung und die XBox Series S nur 4 TFlop Grafikleistung. Höhere Auflösung geht aber auf die GPU, nicht die CPU……(insgesamt sind auf XBox One X optimierte Game auf starke GPU lastigkeit ausgelegt, eben weil die CPU ein Leichtgewicht ist).

Es ist also völlig logisch das Sie die Games nicht in 4K darstellt. MS legt der S auch nur ein HDMI 1.4 Kabel bei (der X ein 2.1).

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Die Zielgruppe für die XSS dürfte hier auf der Seite eher gegen 0 gehen 😉