007: Nightfire – im Klassik-Test (GC)

0
387
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Wer perfekte Film-Atmosphäre, spannende Fahrsequenzen und motivierende Ego-Schießereien sucht, wird beim neuen 007-Abenteuer fündig. EAs zweites Agenten-Spektakel bietet elf abwechslungsreiche Action-Levels in hervorragender Präsentation, auf dem Gamecube genießt Ihr gar eine dezent ruckelärmere Optik als bei den PS2- bzw. Xbox-Fassungen.

Logischerweise hat sich in der Nintendo-Version aber nichts am Spielinhalt geändert, womit die einzigen zwei Kritikpunkte erhalten bleiben: Der Umfang ist etwas zu mager und ein, zwei Levels frustrieren.

Brillant präsentierte 007-Ballerei mit reichlich PS-Sequenzen.

Singleplayer87
Multiplayer
Grafik
Sound