Aggressors of Dark Kombat – im Klassik-Test (Neo Geo)

3
1324
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Kein Monat ohne ein neues Prügelspiel aus dem großen Street Fighter 2-Baukasten. Während sich SNK um die Fertigstellung ihres vielversprechenden Mega-Schocks King of Fighters/Survivor kümmerte (Insider berichten von einer 200-MBit-Schlacht), feilte Alpha Denshi an Aggressors of Dark Kombat. Etwa zeitgleich kommen die beiden Module auf den Markt – in der nächsten Ausgabe nehmen wir die King of Fighters-Cartridge unter die Lupe.
Auf eine Hintergrundgeschichte haben die Designer von Aggressors of Dark Kombat vorsichtshalber verzichtet – das Spielprinzip erschöpft sich im Verprügeln eines gegenüberstehenden Kämpfers. Als Spielfiguren stehen acht verschiedene Recken zur Verfügung: Neben den Muskelpaketen Sheen, Go und Leonhalt bieten sich die Kung-Fu-Profis Lee und Jo an. Außerdem feiern die neckische Schülerin Kisharah sowie Streetballer Bobby ihre Premiere – als Gaststar tritt Fuma aus World Heroes auf. Natürlich führt jeder Held verschiedene Special Moves aus – von der unverzichtbaren Handkanten-Kombi bis zum vernichtenden Wrestling-Angriff. Feuerbälle oder andere übernatürliche Tricks vollbringt Ihr nur, wenn am unteren Bildschirmrand ”Crazy” aufleuchtet.

Genau wie bei Fatal Fury könnt Ihr auch in den ”Hintergrund” laufen, um den Gegner zu überlisten.

Zurück
Nächste
neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
ChrisKong

Sieht total generisch aus und wirds dem Text nach zu urteilen wohl auch gewesen sein. Da hatte man ganz andere Kaliber auf dem NEOGEO. Schade, dass heuer nicht mehr viel davon übrig ist.

8BitLegend
I, MANIAC
8BitLegend

Meine Neo Geo Faves sind nicht gerade eine populäre Wahl, aber selbst bei mir fällt dieser Titel durch. Für mich haben neben dem obligatorischen KoF ’98 die Art Of Fighting Reihe & Breakers Revenge den größten Spaßfaktor.

neotokyo
I, MANIAC
neotokyo

Auf dem Neo Geo gab es so viele prügel spiele. Am meisten früher in der Halle AoF und später zuhause beim Onkel gezockt. Leider aber nie diesen Titel.