Anna: Extended Edition – im Test (360)

0
76
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Ein einsames Sägewerk inmitten der Berge, halb verfallen, alle Fenster verbarrikadiert – was hat Euch nur hierher verschlagen? Eine kleine Denkaufgabe will gelöst werden, schon habt Ihr Zugang zum Inneren. Doch was Euch hier erwartet, gibt noch viel mehr Rätsel auf.

Zwar in Ego-Perspektive, doch guter alter Point’n‘Click-Manier bewegt Ihr Euch durch die zahlreichen, nur von Kerzenlicht erhellten Räume der Hütte, betrachtet Gegenstände möglichst genau und steckt alles ein, was nicht niet- und nagelfest ist, um dem Geheimnis des Schauerschuppens auf die Spur (und zu acht verschiedenen Enden) zu kommen. Die Tastenbelegung ist nicht ideal, stört jedoch nicht groß. Kommt Ihr nicht weiter, könnt Ihr Euch durch interessante Geschichten oder das Tagebuch lesen und findet dort nützliche Hinweise im Notfall gibt Euch eine Hilfefunktion Tipps.

Kerstin Mayer meint: Unaufgeregt sowie ohne Blut und Splattereffekte oder fiese Monster erschafft Anna mit recht alltäglichen Dingen und rustikaler Grafik eine unheimliche Atmosphäre. Besonders gut gefallen hat mir die Wandelbarkeit der Räume – einmal nicht hingeschaut, schon steht eine Holzpuppe hinter Euch. Oder Ihr betretet einen Raum zum zweiten Mal und plötzlich ist die Wand mit Blut bemalt! Die Rätsel sind wunderbar logisch und nachvollziehbar, nicht wie in vielen Adventures, wo Ihr die absurdesten Dinge kombinieren müsst.

Meinung &amp Wertung

NULL

Singleplayer8
Multiplayer
Grafik
Sound
Matthias Schmid
Autor
Profi (Level 3)
Matthias Schmid

MettmardigenMettmardigen:kam vor gut 2 monaten für die alte xbox 360 raus. wer klassische adventure-rätsel mag, sollte hier echt zugreifen. diesen test hatten wir auch in der M! Games.hat ne sehr schöne, düstere atmosphäre – ohne auf holzhammer-splatter setzen zu mü

HASaldi404
I, MANIAC
Profi (Level 2)
HASaldi404

Das hab ich mal auf dem PC gespielt, musste aber nach einer Stunde wieder aufhören, weil ich mir echt fast in die Hosen gemacht hab.Genau der Raum mit den Holzpuppen, als einem plötzlich eine Hand von hinten ins Gesicht greift, ich wär fast vom Stuhl gefallen…..Scheiß auf Slender, Anna ist echt gruselig >_<

Mettmardigen
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Mettmardigen

Aaaaalter! Was ist das denn? Noch nie gehört. Ist ja voll geil Danke Kerstin