Bishoujo Battle Cyber Panic! – im Test (PS4)

0
305
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Als erste Koproduktion von eastasiasoft und ZOO Corporation gibt sich dieser Geschicklichkeitstest die Ehre: ”Inspiriert von den unanständigen Hinterzimmer-Arcades der 1990er in Japan” will er sein, und unverkennbar dienen die Automaten-Oldies Qix und Gal’s Panic als Vorlage. Die freizulegenden Damen behalten aber allesamt ein ordentliches Maß an Textilien an, das Resultat ist also eher an Ersterem orientiert.

Grundsätzlich wird aber der Spagat aus Nostalgie und aufgehübschter Präsentiation gut getroffen, nur das Tempo der zu steuernden Sonde hätten wir uns ein bisschen flotter gewünscht.

Solide Variation der ”Qix”- und ”Gal’s Panic”-Spielidee mit netten ­Illustrationen – als Zeitvertreib okay.

Singleplayer61
Multiplayer
Grafik
Sound