Bundesliga Stars 2000 – im Klassik-Test (PS)

2
297
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Pünktlich zum Start der neuen Saison erscheint der erste Bundesliga-spezifische
FIFA-Ableger auf dem Play­station-Transfermarkt. Die neue ­englische Entwicklungsabtei­lung von EA Sports schnappte sich den Programm­code des „großen Bruders“ und bringt mehrere europäische Ligen in die Wohn­stube der entsprechenden Länder. Die deutsche Variante heißt Bundesliga Stars 2000 und vermittelt authentisches Erstliga-Feeling.
Ne­ben Trai­ning und Freundschaftsspiel könnt Ihr eine komplette Saison bestreiten. Lei­der fehlen DFB- und Europa­pokal – zumindest dürft Ihr eigene Wettbewerbe basteln. Über einen Editor könnt Ihr außerdem die Mannschaften bearbeiten.

Kurz vor dem Match kümmert Ihr Euch um Strate­gie, Taktik und Aufstellung oder überlaßt diese Ent­schei­dungen Eurem Co-Trainer. Dann übergibt der Moder­ator an die beiden Kom­men­tatoren, und das Match beginnt. Die Steuerung wurde im Vergleich zu FIFA 99 vereinfacht, Kabinettstückchen (bundesligatypisch?) wegrationalisiert. Zumindest könnt Ihr den Abwehrspieler mit Ausfall­schritt und Übersteiger verwirren. Mit einem Spurt zieht Ihr dann an ihm vorbei, ein Balken zeigt Eure verbleibende Puste. An der Straf­raumgrenze wird’s eng – Zeit zum Ab­spielen. Ihr paßt den Ball Eurem Mit­spieler in den Fuß oder kickt ihn gezielt in seinen Lauf. Über einen Balken justiert Ihr dabei die Paß­stärke, ebenso bei Heber oder Torschuß. Doch Vorsicht: Erreicht der Balken den roten Bereich, geht Euer Knaller mit Sicherheit über’s Gehäuse. In der Abwehr geht’s zu wie bei FIFA 99:  Ihr spitzelt dem Gegner den Ball vom Fuß, zupft an seinem Trikot oder testet die Haltbarkeit seiner Achillessehne. Die Präsentation ist gewohnt professionell, Animationen wie das Hochziehen der Stutzen sowie gestenreiche Animationen mit dem Schiri bringen Leben in die Bude. Nach dem Spiel analysiert Ihr in umfangreichen Statistiken Euer Team und investiert Euer Geld in Sonder­training oder neue Spieler.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Zack1978
Mitglied
Profi (Level 1)
Zack1978

Ich fand die damalige Zeit, mit der riesigen Auswahl an verschiedenen Fußballspielen auch genial.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Herrliche Zeit soviele Fussballspiele auf sämtlichen Systemen ?
Übrigens liebe Mgames hab ich hier richtig in Erinnerung das Fifa20 bei euch eine 91 bekommen hat?
Wenn dem so ist hattet ihr eine andere Version zum testen?
(Ernsthafte Frage )