Cheesy – im Klassik-Test (PS)

1
283
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Entgeisterte ”‘ID4”-Besucher können wieder ruhig schlafen: Die extraterrestrischen Untertassen sind kaum größer als unser heimisches Kaffeegeschirr. Statt den Weltregierungen haben sich glubsch­äugige Minimonster Gegner in ihrer Kragenweite ausgesucht und das Mäusereich attackiert.

An vorderster Jump’n’Shoot-Front des Alien-Krieges kämpft der käsegelbe Cheesy: Der wackere Shad­ing-Nager hastet aus traditionellem Seiten­blickwinkel über Echtzeit-berechnete Regale und Kamine oder turnt über verstaubten Polygon-Hausrat wie Bunsenbrenner und martialische Cartoon-Literatur. Nach kurzem Marsch durch einen 360-Grad-Raum hoppelt Eure Maus zum nächsten Level: Cheesy surft mit einem Blatt durch die Kanalisation oder zerbläst aus der Draufsicht rote Riesenameisen, Glibber-Batzen und gefräßige Monsterfische mit der Gatlin-Kanone. Im Kaminschacht hüpft Cheesy über siedend heiße Ziegel.

Zurück
Nächste
neuste älteste
neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

Bis heute nicht gekannt!!