Cyberspeed – im Klassik-Test (PS)

3
620
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Seit Segas Cyber Speedway sind Gleiterrennen in Mode gekommen. Nach dem brillanten Wipeout erscheint mit Cyberspeed das zweite Playstation-Zukunftsspektakel. Acht verschiedene Gleiter, die sich in Schub, Geschwindigkeit, Gewicht und Schild-Stärke unterscheiden, gehen an den Start. Alle Gleiter hängen an einem Seil und rutschen daran über zehn verschiedene Kurse – Eure Lenkbewegungen drehen den Sled um das Seil herum. Ziel des Spiel ist es, die Gegner per Turbo zu überholen, mit den Laserwaffen abzuballern oder ganz einfach wegzuschubsen. Im Spielverlauf machen Euch aber nicht nur die gegnerischen Sleds zu schaffen, auf einigen Strecken müßt Ihr auch plötzlich auftauchenden Hindernissen ausweichen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Ich schon.Wollte es zuerst haben,seil wipeout/f zero mässig-dachte ich.
Dann kam die Info mit dem Seil u das Interesse war weg.
(ist mir nur noch in Erinnerung weil ich den Namen immer mit Cybersled verwechsele)

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Ich auch nicht.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Nie von gehört.