DefCon 5 – im Klassik-Test (PS)

0
439
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Ein Routine-Job sollte es werden, doch wie so oft kam für den einsamen Helden alles ganz anders. Gerade als Ihr auf einem Verteidigungsposten des Tyron-Konzerns die letzten Sicherheits-Checks durchführt, dröhnt ein Schnauben durch die verlassenen Gänge und rote Pünktchen funkeln auf dem Umgebungs-Scanner. Ihr hattet Euch also nicht getäuscht, als Ihr vor ein paar Minuten am Geschützstand seltsame Flugobjekte am Horizont erspähtet. Die Ufos waren verschwunden, noch bevor Ihr sie ins Fadenkreuz nehmen konntet. Jetzt poltern die Aliens durch die Stockwerke und Ihr habt alle Hände voll zu tun, Eure Kampf- und Bergungsroboter zu dirigieren und vorwitzige Bösewichte aus den Mannschaftsquartieren zu lasern. Die Gänge und Hallen erlebt Ihr aus der Ich-Perspektive eines hierzulande indizierten 3D-Actionspiels, die vielen Einrichtungen des Station bedient Ihr über Terminals und Icon-Menüs.

Zurück
Nächste