Fighting Force – im Klassik-Test (PS)

17
912
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Gangsterboß Zeng brütet in seinem Insel-HQ über biomechanischen Schläger­droi­den und eisernen Pöbelmechs, mit denen er sein Schreckensreich erweitern möchte. Ein Quartett schlagfertiger Helden stellt sich dem Unterwelt­könig entgegen: Die wendige Mace über­rascht mit schnellen Combos, die langbeinige Alan streckt mit ihrem gesprungenen Dreh­kick gleich mehrere Gegner nieder. Der durchtrainierte Hawk verbindet kräftige Hiebe mit langen Schlagserien, Muskel­protz Sma­sher gelingen maximal drei Handkanten in Folge, die dafür einige blaue Flec­ken hinterlassen: Sie zusammen bilden die Fighting Force.

Allein oder zu zweit macht Ihr Euch auf die Suche nach Zeng: Euer Weg führt durch den schwerbewachten Zeng-Tower, die Parkanlagen, U-Bahnhöfe und Straßen der umliegenden Metropole. An U-Bahnhof und Straßenkreuzung wählt Ihr zwischen zwei Pfa­den, die Euch via Stealthbomber oder Luftkissen­boot auf Zengs Insel füh­ren. Bewaffnete Rocker, Profikiller und Söld­ner fallen Euch auf Eurem Weg an: Mit Hieb- und Tritt­com­bos mischt Ihr die Böse­wich­te auf, liegt ein Feind am Boden, tritt Euer Held automatisch nach. Wollt Ihr einem Verbrecher richtig wehtun, packt Ihr ihn beim Schlavittel und bearbeitet ihn mit Tritten und Ellen­­bo­­gen­­stößen, um ihn anschließend mit einem mächtigen Wurf in Computer-Schränke, Scheiben oder Mülltonnen zu schleudern. Hinzu kommt je ein Boden­rutscher und Sprungkick pro Held, sowie eine energieraubende Superattacke für prekäre Situationen. Seid Ihr den Zeng­scher­gen mit bloßen Fäu­sten nicht gewachsen, krallt Ihr Euch herumliegende Eisen­stangen, Glas­flaschen, Baseball­schläger und Messer, ballert mit Schrot­flinte und Pan­zerfäuste.

Je nach Statur Eures Kämpfers dürft Ihr auch schwere Koffer, Kisten, Autoreifen, Motorblöcke und Tonnen schleudern. Kommt Ihr ins Schwitzen, knackt Ihr mit ein paar Hie­ben einen Cola-Automaten und genehmigt Euch einen Schluck. Für ernste Wunden findet Ihr Verbands­kästen in versteckten Kisten.

Zurück
Nächste
14 Kommentatoren
Rudi RatlosMaverick8BitLegendCatchmagicBigBen Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Wurde das nicht sogar ursprünglich als “Streets of Rage 3D” gepitcht oder verwechsle ich das gerade?! Teil 2 war ja dann ziemlicher Käse.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Danke @Sonic.

So schlecht finde ich siehts bis jetzt nicht aus.
Ein neues Final Fight wär auch mal nett. So oldschoolig meine ich.

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Lincoln_HawkLincoln_Hawk
Bin da komplett bei dir. Streets Of Rage 4 sieht für mich wie eine Karikatur aus. Der Abschuss ist der alte, fette Hauptcharakter. Ich verstehe nicht ganz wieso man die Zielgruppe unbedingt trollen muss, wenn Fan-Remakes bereits vorskizzierten was sich die Leute eigentlich wünschen. Ich hätte ja nichts gesagt, wenn sie wirklich was komplett neues in 3D mit Unreal / Havoc etc. gemacht hätten, aber wenn sie die billige Variante wählen, dann wäre eine Hommage im aufgebohrtem Pixel-Look die richtige Wahl gewesen.

Catchmagic
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Catchmagic

Fand es seinerzeit ziemlich unterhaltsam!

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Dem bereits geschriebenen kann ich nur beipflichten

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Gegen einen modernen Vertreter des Genres hätte ich auch nichts einzuwenden.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Für den Saturn war es angeblich so gut wie fertig.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Streets of rage 4 sieht leider schön sch…aus
Ich finde billiger hätte man das nicht hinklatschen können wie ich dieses smartphone cellshading hasse…
Soooooo billig…grauenhaft…
Da bleib lieber bei den vorigen teilen da hast du mehr von…das hat wenigstens Atmosphäre
Ach diese ganze Branche hat einfach nur noch nen dachschaden..logisch würde FF top fkt nur bekommt man da nen battle royale rein irgendwas pay to Win?
Schwierig..

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Habs geliebt. Hatte erst nur die Demo und bestimmt hundert Mal das Tor mit Reifen eingeworfen oder so 😀 Irgendwann haben wir es uns dann mal aus einer Videothek geliehen. Aus heutiger Sicht ist es – wie so viele 32 Bit Games – schlechter gealtert, als die 2D-Vorläufer. Aber dafür hat sich das Genre mit Shenmue und Yakuza in eine sehr coole Richtung entwickelt. Ich wollte schon zu Mega Drive Zeiten ein Beat ‘Em Up mit Story haben und irgendwann wars dann tatsächlich so weit 🙂

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

Fihting Force sollte ursprünglich exklusiv für den Saturn kommen. Core waren ja damals buddies mit SEGA. schlußendlich kam das spiel für alle möglichen plattformen, nur für den Saturn nicht. xD

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

MaverickMaverick
Streets of Rage 4 ist angekündigt.
Neben der modernisierten Optik, die ja Geschmackssache ist, wird sich dann erstmal zeigen müssen, ob der Spirit (und damit das famose Spielgefühl der Serie) eingefangen werden kann.

@Fighting Force
Hab ich mal beim Schulfreund gespielt. Fand es ganz unterhaltsam. Aber an SoR ist das für mich nicht rangekommen.
Und wenn ich das heute sehe vergeht mir echt die Lust das nochmal zu testen. 🙂
Sorry, die PS1-Gen-Poly-Optik ist heute einfach nicht mehr meins.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Würde sowas auch gerne heute nochmal in modern haben.
Aber ich glaube doch da kommt demnächst irgendein Streets of Rage Teil raus ?

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Das Spiel hab ich früher mit den Kumpels auch immer gerne gespielt.

Zur Zeit spiele ich immer mal wieder die Streets of Rage Reihe auf der Switch, macht auch heute noch Laune.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Und sowas würde heute nicht mehr funktionieren?
Natürlich nicht wenn ich daraus ein cell shading Handy Spiel bastel im Mini Aufwand. …davon ein neuer teil in guter Grafik perfekt

Tobias Hildesheim
Redakteur
Maniac

Habe es auch zusammen mit einem Kumpel gern gespielt.

ameisenmann
I, MANIAC
Profi (Level 2)
ameisenmann

Das Spiel habe ich zusammen mit meinem Bruder echt gesuchtet! Alleine war es nicht so aufregend, aber zu zweit hammer spaßig! Ich mochte es besonders, wie man alle möglichen Gegenstände benutzen konnte, z.B. vom Geländer eine Stange raus reißen, um Gegner damit zu schlagen 😀
Die Hard Arcade für Saturn fand ich sogar noch besser!

dasRob
I, MANIAC
Profi (Level 2)
dasRob

Mein armes Teenager ich, hatte damals sehr viel Spaß mit der Demo.
Der Test liest sich eher wie ein Spiel um die 85.