Gods – im Klassik-Test (MD)

0
234
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Vier Städte füllten die Götter mit geheimnisvollen Mechanismen, hinterlistigen Fallen und den miesesten Monstern des olympischen Zoos, um Eurem Helden die rechte Herausforderung zu bieten. Mehr als jede x-beliebige Jump’n’Run-Witzfigur hat Euer Muskelprotz jedoch nicht zu bieten. Er kann in zwei Richtungen springen, seine Waffe verschleudern und Leitern erkraxeln. Fliegen die Schüsse mal wieder tief, duckt sich unser Held. Wenn Ihr in dieser Stellung den Feuerknopf drückt, wird nicht gebballert sondern in der Hosentasche gekramt. Dort sammelt Ihr Schlüssel und andere Schmuckstücke. Nur Extrawaffen wandern nicht ins Gepäck, sondern werden sofort aktiviert. Wichtig sind die Schalter, die einzeln aktiviert oder in der Kombination Falltüren öffnen und Steinquader verschieben. Gestört werdet Ihr von fliegenden und watschelnden Wächtern, Dieben und Sturzkampf-Monstern.

Zurück
Nächste
Pariah
I, MANIAC
Maniac
Pariah

Nette Grafik, furchtbare Steuerung, sehr innovationsarm. Wertung finde ich total ok.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Hab das damals immer im “”Computerclub”” am PC gespielt und bin nie über die zweite Welt hinausgekommen. War sauschwer (unfair?).

Gwydion
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Gwydion

Hab damals die PC-Version gespielt und hatte viel Spaß damit. Die Bitmap-Brothers waren zwar in erster Linie für die erstklassige Grafik bekannt, aber spielerisch taugten die meisten Games auch was.

Red XIII
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Red XIII
greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ohne den coolen namen wären sie nur halb so kultig.

bitt0r
I, MANIAC
Epic MAN!AC
bitt0r

bitmap brothers yo

Cheeky Cherry
I, MANIAC
Maniac
Cheeky Cherry

War damals schon recht cool. Aber heute würde ich es nicht mehr spielen wollen.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

myth war besser

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Puh, da bin ich mir gar nicht sicher wo ich das drauf gespielt habe.Ich glaube, dass es auf der Amiga 500+ war.Aus meiner verklärten Erinnerung heraus, meine ich mich an einen brauchbaren Platformer zu erinnern.Schwer waren zu der Zeit recht viele Titel. Teilweise unfair allerdings auch. 😉

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Wie die Tests damals schon unterschiedlich waren. Die PowerPlay hat den Spiel damals auf der Freundin 74% gegeben und später MD 72%.Hatte das Spiel, auch so in der Erinnerung wie die PowerPlay .. Aber vielleicht trügt mich da mein Gehirn. Ist ja schon ein wenig her. 😀

SkyIcarus
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
SkyIcarus

Ihr unwissenden 😉 Ich hatte die SNES-Version. Warum diese nicht zusammen mit der MD-Version getestet wird, weiß dann wohl doch nur die Redaktion. :)Fande das Spiel gut, aber etwas zu leicht. 59% Spielspaß ist viel zu wenig. 70-75% hätten es schon sein dürfen, denn so schlecht war das Spiel dann doch nicht.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ich habs damals nur auf dem pc gespielt. war ganz ok.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Wusste gar nicht das Gods für das Amiga auch für den 16 Bit Konsole erschienen sind.