Momodora: Reverie Under the Moonlight – im Test (PS4)

0
1355
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Priesterin Kaho will einen Fluch stoppen, der ihre Heimat ins Unheil stürzt. Das läuft in ”Metroidvania”-Manier ab: Ihr bereist eine zusammenhängende 2D-Spielwelt im 4:3-Format und erledigt Feinde mit Nahkampf-Combos oder Pfeil und Bogen. Unterwegs findet Ihr Extras, mit denen zwei Item-Slots belegt werden – das spendiert u.a. einen Feuerangriff. Regelmäßige Sprungpassagen sind kein Problem, dafür fordern die Bosse etwas mehr. Grafik, Sound und Spielbarkeit überzeugen – ­Reverie Under the Moonlight ist ein gelungenes Action-Adventure mit etwa fünf Stunden Umfang.

Hübsches und gut spielbares Action-Adventure im ”Metroidvania”-Stil, das vergleichsweise kurz ausfällt.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound