Rainbow Six 3 – im Klassik-Test (GC)

0
136
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Tom Clancy macht vor keiner Konsole halt: So kommen nun auch Cube-Besitzer in den Genuss der taktischen Ego-Schießerei Rainbow Six 3. ­Inhaltlich gleicht die Würfel-Variante ihrem PS2-Kollegen: 15 Solo-Missionen sowie ein Coop-Modus für zwei Splitscreen-Soldaten stehen zur Wahl.

Während die intuitive Steuerung positiv überrascht, muss die Optik deutlich Federn lassen: Grobe Polygon-Charaktere und ständige Ruckeleien vergällen den Action-Spaß. Weil zudem sämtliche Online-Modi fehlen, greifen Multiformat-Zocker weiterhin zur überlegenen Xbox-Variante.

Ordentliche Umsetzung des Taktik-Knallers – leider ohne Online-Modi.

Singleplayer80
Multiplayer
Grafik
Sound