Superman: Shadow of Apokolips – im Klassik-Test (GC)

0
318
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Entwarnung für Gamecube-Superhelden: Ihr etwas verspätet eintrudelnder Superman ist nämlich keine Umsetzung des grauenvollen Xbox-Man of Steel, sondern des deutlich besseren PS2-Abenteuers Shadow of Apokolips.

In 14 Levels seid Ihr meist fliegend unterwegs, jagt Ganoven, rettet Polizisten oder verhindert Katastrophen. Für Abwechslung sorgen Abschnitte, in denen Ihr als Reporter-Alter-Ego Clark Kent durch die Gegend schleicht und auf den Einsatz Eurer Superkräfte verzichten müsst. Technisch wurde die schicke Cel-Shading-Grafik dezent aufgepeppt, ansonsten blieb alles gleich (und gut).

Hübsch anzusehende Comic-­Action mit guten Ideen.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound