M! Cast – das inoffizielle Mega Drive Pixelbuch

5
943

M!-Urgestein Robert Bannert dürfte vielen ein Begriff sein, schließlich war der erfahrene Retro-Profi ab 1994 zeitweilig Teil der MAN!AC-Redaktion. Hauptberuflich hat er allerdings das Gewerbe gewechselt und verdingt sich nun als Buchautor mit dem Spezialgebiet Spiele-Literatur. 2019 veröffentlichte er als sein erstes Werk das “Inoffizielle SNES Pixelbuch” in dem er die wichtigsten Spiele der Nintendo-Konsole auf fast 270 Seiten und vor allem in 100.000 exklusiv angefertigten Screenshots und Grafiken wiederaufleben ließ. Die Pixelbücher sind eine Mischung aus Bildband, Coffetable-Book und journalistischer Retrospektive. Im Oktober schiebt Robert nun gemeinsam mit M!-Autor Thomas Nickel den zweiten Band nach, in dem sich alles um das Sega Mega Drive dreht.

Zu diesem Anlass hat sich Lennard mit Robert und Thomas zusammengesetzt: Es geht um Roberts Weg in der Spielepresse, die Arbeit am Pixelbuch und darum wie Thomas japanische Entwickler mit Marzipan besticht.

Die angesprochenen Leseproben findet Ihr hier.

Und falls wer nicht sehen, sondern lieber nur hören möchte: Eine MP3-Fassung der Plauderei könnt Ihr hier herunterladen. Einen Feed gibt es noch nicht, denn gut Ding usw.

neuste älteste
greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Ich hoffe nur dass ihr irgendwann evtl mal ein Polygonbuch macht und euch der ersten PlayStation widmet”

nicht falsch verstehen, aber das wäre schade um die mühe. die PS1 polygon grafik war noch nie schön. damals nicht, und heute noch viel weniger.

einzig den Dreamcast könnte ich mir als 3d konsole in diesem format vorstellen. das war die erste konsole die tatsächlich schöne polygon grafik hatte, und gleichzeitig die letzte konsole mit eigenem grafik stil.

GameMaster
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
GameMaster

Eigentlich könnten Herr Bannert und Co. sehr viele Nachfolgebücher folgen lassen.

Ich sage nur PC-Engine, Neo-Geo oder gar Sega Saturn Buch!

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich freue mich sehr auf das inoffizielle Mega Drive Pixel-Buch. Dazu noch ein Interview zur Phantasy Star III, das ich vor einigen Monaten durchgespielt habt.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Das Büchlein ist natürlich bestellt, auch wenn ich zum snes eine sehr viel stärkere Bindung hatte. Auf dem mega drive hab ich immer nur beim Kumpel gespielt.

Ich hoffe nur dass ihr irgendwann evtl mal ein Polygonbuch macht und euch der ersten PlayStation widmet. Dass wäre nach dem snes Buch dann wohl mein Highlight.

Auch nett, dass ich mal Robert Bannert persönlich am Telefon hatte, macht weiter so^^

GameMaster
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
GameMaster

Krasser Schmöker.

Das will ich mir unbedingt zulegen.