Elden Ring – die letzte Vorschau

8
4853

In wenigen Tagen können sich Fans endlich in das große Abenteuer Elden Ring stürzen – um die Vorfreude noch ein wenig mehr anzuheizen, präsentieren wir Euch hier unser großes Preview aus der M! 02/22, bei dem die Story und der Multiplayer-Modus genauer beleuchtet werden.

In der M! 12/21 berichteten wir auf sieben Seiten ausführlich über unsere Erlebnisse mit dem Elden Ring-Netzwerk-Test, der für die Presse Anfang November auf ­PlayStation, Xbox und PC stattfand. Zwei Aspekte kamen dabei etwas zu kurz: der Mehrspieler-Part und die Geschichte. Ersteren konnten wir am zweiten November­wochenende zusammen mit Tausenden eingeladenen Fans intensiv ausprobieren, und in Sachen Elden Ring-Story versorgte uns FromSoftware zu den Game Awards im ­Dezember mit einem typisch kryptischen ­Trailer. Also Schwert gewetzt und los geht’s!

Bislang funktionierte der Koop-Multiplayer in ”Soulsborne”-Games in der Regel so: Man hinterlässt mit einem speziellen Item ein Rufzeichen an einem bestimmten Ort und Hilfe­suchende beschwören einen an dieser Stelle in ihre Welt, um gemeinsam eine schwierige Passage zu meistern oder einen Boss zu legen. Die Folge: Die Rufzeichen ballten sich meist an Leuchtfeuern oder vor ­Bossarenen. Entfernte man sich als zu Rufender zu weit von seinem Symbol beziehungsweise überschritt man eine unsichtbare Grenze, ­verschwand das Zeichen und man musste es erneut legen. Gleichzeitiges Erforschen der eigenen Welt und ein Hilfeanbieten in einer anderen war quasi nicht möglich. Oftmals harrte man wartend vor einem Bossnebel aus, um einen anderen Hilfesuchenden zu unterstützen und Erfahrungspunkte einzusacken.

Damit ist in Elden Ring Schluss! Ein auf den ersten Blick unscheinbarer Kniff ermöglicht ein völlig neues Spielgefühl im ”Soulsborne”-Kosmos. Das Item ”Kleine goldene Statue” sendet laut Beschreibungstext ”ein Koop-Rufzeichen an eine Herbeirufungsreserve in der Nähe”. In der Praxis bedeutet das, dass Ihr die Figur an einer beliebigen Stelle in der Welt aktiviert und dann in einer Art Helfenden-Cloud (”Herbeirufungs­reserve”) landet. Hilfesuchende haben an korrespondierenden Statuen (diese standen in der Demo relativ häufig herum, nahe schwieriger Passagen, vor Dungeons und ­Bossduellen) wiederum die Option, aus diesem Pool Helfende herbeizurufen.

neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich mag ja die Souls-Reihe sehr, trotzdem bin ich da jetzt nicht wirklich heiss drauf. Vielleicht dann durchs Mitlesen im Forum? Hätte aber immer noch Bloodborne. Von daher werde ich vermutlich erst mal verzichten. Gute Spiele rennen ja nicht weg.

FirePhoenix
I, MANIAC
Maniac
FirePhoenix

Der deutsche Launch Trailer ist da:
https://www.youtube.com/watch?v=GKIvWFhPqFs

GameMasterGameMaster Ja, soll wohl hier bei uns ab 0 Uhr losgehen können.
“Leider” fliege ich zu Strand+Sonne+AI, da muss ich noch was abwarten.

GameMaster
I, MANIAC
Profi (Level 1)
GameMaster

Nun, nach dieser famosen Vorschau habe ich mir nun auch Elden Ring vorbestellt.

Die einzige Frage die ich mir stelle ist:

Kann ich pünktlich am 25.02.2022 um O.OO Uhr anfangen Elden Ring durchzuspielen?

Illstar
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Illstar

Dark Souls: Breath of the Skyrim? Seit langem das einzige Spiel das ich vorbestelle. Vor allem nach der Preview in der letzten M! Games…ich zitiere: „…ein sicherer Hit!“
From Software und M!….enttäuscht mich bloß nicht…😉
Aber auch bei mir war DS 3 eines der Spiele das mich in den letzten Jahren am meisten beeindruckt hat.

FirePhoenix
I, MANIAC
Maniac
FirePhoenix

Hier gibt’s übrigens den schönen aktuellen Übersichtstrailer in deutsch:
https://www.youtube.com/watch?v=nGYM6waTLUg
Freu mich schon drauf 😀

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

hab nur die ersten zwei seiten gelesen aber ich bin positiver dinge, besonders die mp änderungen klingen super. würd freuen wenn ich die leute beim bossekloppen endlich richtig unterstützen kann….
fand gerade die kryptische art des mp im ersten dark souls fasszinierend und hat viel zum charm der welt beigetragen….zumal der sprachchat ja absichtig geblockt wurde. diese verlorenheit weicht nu einem wärmen gefühl, es wirkt alles nichtmehr ganz so verloren. war zumindest mein gefühl nach dem ende des networktests. freitag kann nicht früh genug kommen! das blöde wird nur sein am montag darauf wieder zur arbeit gehen zu “müssen” ^^

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Genug mit der Vorschau.Ich will endlich Tests damit ich weiß ob es das Spiel des Jahres geworden ist oder nicht.
Am Mittwoch sind wir schlauer.
Nachdem Dying Light 2 und HFW die 90% Marke nicht geknackt haben bin ich gespannt ob es hier passiert.

Illstar
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Illstar

Als Dark Souls Fan muss das vermutlich sofort gekauft werden. Es gibt für mich kaum ein Spiel was mich in den letzen Jahren mehr gefesselt hat als Dark Souls 3.
Aber ich habe es nicht vorbestellt…eine Prinzipsache!