The Legend of Zelda: Link’s Awakening – 11 Gründe, warum wir uns auf das Switch-Comeback freuen

13
14227
Zurück

Erwachet!

Vergangenen Mittwoch hat Nintendo bekanntlich bei seiner jüngsten Direct-Episode das nächste Zelda für die Switch angekündigt, das noch 2019 erscheinen soll. Überraschend ist, dass nicht ein weiteres 3D-Abenteuer portiert wird, sondern ein echter 2D-Oldie sein Comeback feiern darf: The Legend of Zelda: Link’s Awakening erschien erstmals 1993 für den Game Boy und wird jetzt mit einer kräftigen Grafik-Kur bedacht, deren Stil gemischte Reaktionen hervorruft – der Trailer verschafft jedenfalls einen soliden Ersteindruck.

So oder so dürfen sich Fans des Spitzohrs auf das Comeback des Oldies freuen – warum das der Fall ist und wo vielleicht doch etwas nachgebessert werden könnte, erfahrt Ihr auf den folgenden Seiten!

Zurück
9 Kommentatoren
daMattChrisKonghnh4uMorolasNightrain Letzte Kommentartoren
neuste älteste
daMatt
I, MANIAC
Profi (Level 1)
daMatt

Ich sage nur: Schilderwald! xD

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Vielleicht unglücklich formuliert, mehr Muscheln zu haben, hatte keinen Effekt. Muscheln werden ja eingetauscht, glaube 20 waren für das letzte Geschenk nötig. Hier ein Link:

http://www.zeldapendium.de/wiki/Mysteri%C3%B6se_Muschel

hnh4u
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
hnh4u

ChrisKongChrisKong

doch, die Muscheln hatten einen Effekt, man konnte sein Schwert um ein Level verbessern. Es gibt insgesamt 27/28 Muscheln. Nur damals weiß ich noch, ich fand einfach nicht alle und vermutlich waren manche später nicht mehr erreichbar.

So verschieden sind Geschmäcker, ich kann Mystic Quest immer noch problemlos spielen, klar, das Gameplay ist nicht vergleichbar, geht mir aber noch gut von der Hand.

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

Kaum zu glauben aber es ist eines der besten zeldas und schlägt die grossen brüder (snes/3ds) um längen.
mir gefallen die melodien immer noch wie beim ersten mal… wunderschön.
hoffentlich behalten sie es… denke es wird aber durch das orchester an charm verlieren… habe gerade bock es zu spielen 🙂 … die GB version versteht sich.
Nur Minish Cap kann da vorerst mithalten… die color spiele kenne ich (noch) nicht… nicht das mir chriskong and die kehle geht 😉

@Thomas Nickel
Danke für das revue passieren… hat Spass gemacht zu lesen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Insgesamt fand ich Mystic Quest noch ein bisserl hübscher und größer als Links Awakening. Kann aber täuschen.

Also ich hab versucht, Mystic Quest nochmals zu spielen. Habs wieder weggelegt. Von hübscher kann da keine Rede sein und das Gameplay ist noch schlechter gealtert, leider.
Von den Muscheln gabs glaub ich sogar die Möglichkeit mehr als 20 Stück zu haben. Hatte aber keinen Effekt.

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

Oh ja, Minish Cap war großartig. Allein die erweiterten Bewegungsmöglichkeiten fand ich klasse.

hnh4u
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
hnh4u

Ich fand die Rätsel damals mitunter sehr schwer, dadurch hat man immer wieder was neues probiert und ist irgendwann weitergekommen. Während die zwei Power-Ups hier kritisiert werden, fand ich es wesentlich nerviger, das bei Aufnahme des Kompass immer diese umfangreiche Erklärung kam mit “NEU NEU NEU NEU”. Sehr anstrengend. Auch habe ich beim ersten Durchgang damals keine 20 Muscheln gefunden, im späteren Verlauf des Spieles konnte ich da auch nichts mehr finden (was seltsam war). Und der erwähnte Frosch, war das nicht eher “Wart” aus Super Mario Bros. 2? Oder Willy, wie er laut SSBU nun heißt.
Insgesamt fand ich Mystic Quest noch ein bisserl hübscher und größer als Links Awakening. Kann aber täuschen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

FF7 in den Top 3 ist sehr vernünftig.

Ich möchte gerne ein Remake von Minish Cap, wo wir mal dabei sind.

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

Der gute Mann hieß/heißt nicht Clauce Moyse, sondern Claude (M.) Moyse … 😉

Sollten jetzt noch mehr 2D Zeldas, allen voran die zwei von Capcom, Oracle of Ages/Oracle of Seasons , die – soweit ich weiß – auf derselben Engine basieren, kommen, dann wird die Switch wieder interessant … =)

… auf der anderen Seite, ich find die neue Grafik noch immer kackenhässlich und billig. 😛

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

Ich kann nicht difinitv sagen was mein absolutes lieblingsspiel ist aber links awakening ist auf jeden fall in der top3 zusammen mit final fantasy 7 und Journey

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich hab es damals gespielt, aber weiß das Ende echt nicht mehr.
Ich verzichte auch auf Spoiler und lasse mich dann später überraschen.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Schöner Artikel zu meinen liebsten 2D Zelda und den in meinen Augen besten Game Boy Spiel.
Der Titel macht auch heute noch genauso viel Spaß wie damals, da das Gameplay absolut zeitlos genial ist, die Game Boy Optik immer noch charmant aussieht und die Story die beste der ganzen Zelda Reihe für mich ist.
Ich bin auch mal gespannt ob Nintendo die ganzen kleinen Gags 1:1 für das Remake übernimmt.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

war damals zu jung um es zu beenden, aber es war für mich die ankündigung des directs…hätte mich über die metroid prime trilogy auch gefreut aber das ist super!
empfand a linkt to the past scho als eines der besten zeldas, daher nehm ich isometrische zeldas auf switch mit kusshand! ich freu mich drauf!