Wir lieben Crash Bandicoot – die M!-Liebeserklärung online im XL-Format

0
195

Wir starten noch ganz bodenständig mit informativem Stoff zum Schmökern und Lauschen (leider nur in Englisch).

Die Naughty-Dog-Gründer Andy Gavin und Jason Rubin erinnern sich auf diesen Seiten ausführlich an die Entstehung des Erstlings sowie dessen Sequels.

Auch zu den beiden PSone-Sequels gibt es Blicke hinter die Kulissen.

Making of Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back

Making of Crash Bandicoot 3: Warped

Auf der nächsten Seite wird’s abgedreht…

*

zurück     —     weiter

Danijel78
I, MANIAC
Maniac
Danijel78

Vollkommen überbewertet dieser Crash. Der kann nicht mal ansatzweise gegen die anderen Jump’n’Run Grössen seiner Zeit anstinken. Zumindest meine Meinung.

Siekard
I, MANIAC
Siekard

Das stand sogar in der Einleitung zum Bericht…

Cato
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Cato

Dein Wunsch wurde erhört. Die Remastered Collection ist ja seit der E3 angekündigt.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

der erstling war der grund warum ich damals ne playstation brauchte, hab sie dann aber erst zu cortex strikes back gehabt und den ersten teil nie nachgeholt. vllt gibts die alten schinken ja wieder irgendwann für ps4. das wär scho super!

Zetsubouda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Zetsubouda

Tolle Zusammenfassung zum Ernährungsvorbild (lol). Bei den japanischen Clips finde ich speziell die für den zweiten Teil urkomisch.CTR hängt nicht weit dahinter.Die schönste Erinnerung an den Beutelbären verbinde ich mit dem Tigerrennen auf der chinesischen Mauer: abwechselnd Rekord um Rekord geknackt…