Wir lieben Crash Bandicoot – die M!-Liebeserklärung online im XL-Format

0
195

Neben der schmucken Grafik und den zahlreichen Gags schindete auch der urige Soundtrack mächtig Eindruck – umfangreiche Hörproben findet Ihr unter diesem Link.

Zu guter Letzt noch etwas zum Staunen: Der aktuelle Weltrekordhalter CaneofPacci benötigt für Crash Bandicoot auf PSone gerade einmal 46:13 Minuten. Speedrunner bevorzugen übrigens die PAL-Version. Sie läuft zwar nur mit 50 statt 60 FPS, dafür sind Crashs Animationen aber flotter. Los geht es ab etwa der 5-Minuten-Marke:

Das war’s für diesen Monat – teilt Eure tollsten Crash-Momente mit uns! Mit welcher Episode verbindet Ihr die schönsten Erinnerungen?

Danijel78
I, MANIAC
Maniac
Danijel78

Vollkommen überbewertet dieser Crash. Der kann nicht mal ansatzweise gegen die anderen Jump’n’Run Grössen seiner Zeit anstinken. Zumindest meine Meinung.

Siekard
I, MANIAC
Siekard

Das stand sogar in der Einleitung zum Bericht…

Cato
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Cato

Dein Wunsch wurde erhört. Die Remastered Collection ist ja seit der E3 angekündigt.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

der erstling war der grund warum ich damals ne playstation brauchte, hab sie dann aber erst zu cortex strikes back gehabt und den ersten teil nie nachgeholt. vllt gibts die alten schinken ja wieder irgendwann für ps4. das wär scho super!

Zetsubouda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Zetsubouda

Tolle Zusammenfassung zum Ernährungsvorbild (lol). Bei den japanischen Clips finde ich speziell die für den zweiten Teil urkomisch.CTR hängt nicht weit dahinter.Die schönste Erinnerung an den Beutelbären verbinde ich mit dem Tigerrennen auf der chinesischen Mauer: abwechselnd Rekord um Rekord geknackt…