Axl Rose verklagt Activision – wegen Slash

0
115

Guns-N’-Roses-Frontmann Axl Rose hat Activision auf 20 Millionen Dollar Schadenersatz verklagt. Grund: Ex-Gitarrist Slash wird im Song “Welcome To The Jungle” in Guitar Hero III gezeigt. Angeblich wurde das im Vorhinein untersagt.

So behaupten der Musiker und seine Firma Black Frog Music, dass Activision die Lizenz des Songs überhaupt nur für Guitar Hero III bekommen hat, weil es die Zusage gab, das ehemalige Guns-N’-Roses-Mitglied Slash in keiner Weise zu zeigen, erst recht nicht seine aktuelle Band Velvet Revolver.

Als Rose dann den Slash-Lookalike, mit Markenzeichen ‘schwarzer Hut und Nasenpiercing’, sah, sind ihm die Gesichtszüge wohl trotz diverser OPs heftig entgleist – die Fehde zwischen den ehemaligen Bandkollegen ist weithin bekannt. Zudem soll angeblich “Sweet Chil O’ Mine” unrechtmäßig für Online-Promotion-Zwecke des Spiels genutzt worden sein. Dafür will Exzentriker Rose jetzt 20 Millionen Dollar Schadenersatz sehen.

goldensunny
I, MANIAC
goldensunny

Is Axl die Kohle ausgegangen? Dabei waren guns´n`roses ne sehr geile Band. Aber jeder macht jetzt sein Ding und das gar nicht mal so schlecht…vielleicht hat Slash mehr Erfolg und Axl is einfach nur neidisch. Aber was Axl da jetzt macht is einfach nur panne…

tetsuo01
I, MANIAC
tetsuo01

Ich finde es schrecklich. Nach 15 Jahren Produktionszeit hat Axl Rose nicht nur seine Stimme verloren(was mich nicht wundert) sondern auch den Faden. Chinese Democracy ist völlig zurecht verrisen worden…

Akira666
I, MANIAC
Akira666

Ich finde, dass fällt ihm sehr früh ein!

Vreen
I, MANIAC
Vreen

“”Ich finde Chinese Democracy teilweise grandios.””ja, die chinese democracy ist grandios, und die sonne ist blau, und mir fliegen affen aus dem arsch :-))

Simon Cooper
I, MANIAC
Simon Cooper

Ich finde Chinese Democracy teilweise grandios. Also soll er mal seine 20 Millionen kassieren nachdem er nicht mal einen einzigen ersten Platz in den Hitlisten belegen konnte – weltweit. Hat der arme Kerl verdient.

tetsuo01
I, MANIAC
tetsuo01

Ich ärgere mich neuerdings auch über MS. Wenn man die Konsoel vom Netz nimmt verwandeln sich plötzlich alle gekauften arcadespiele in Demos. Was soll das, und seit wann ist das so?!

Xtremo
I, MANIAC
Xtremo

[quote=Mayhem]Das ist ja genauso lächerlich wie damals mit Metallica und Napster. Diese Leute haben Millionen gescheffelt und regen sich über sowas auf. Arme Irre.[/quote]Metallica zogen ihre Klagen aber zurück, als Napster das Verbreiten ihrer Musik eindämmte. Ich finde es absolut legitim, wenn ein Urheber gegen Raubkopien vorgeht – allein schon, um ein Zeichen zu setzen. Ich glaube kaum, dass es Metallica darum ging, sich weiter zu bereichern. Im offiziellen Statement von Lars Ulrich hieß es, es ginge ihnen darum, dass ihre Musik nicht wie Massenware, sondern Kunst behandelt werden soll. Ob das nun stimmt, sei mal dahingestellt.Mich kotzt es auch an, wenn ich sehe, dass das ein neues Album schon vor der Veröffentlichung zum Download gibt oder bei YouTube zu finden ist.Was ich dagegen richtig schlimm finde, ist die Politik vieler Videospiele-Publisher, mit welcher versucht wird, den Gebrauchtspielemarkt zu vernichten oder Spiele unfertig auf den Markt kommen. Onlinepässe sind eine Sache, aber wenn Spiele nur halbfertig im Laden stehen oder ich mir den halben Inhalt aus dem Internet laden muss, dann ist das eine sehr traurige Sache. In ein paar Jahren wird man dann bei eBay nur noch halbe Klassiker bekommen und die Titel nie wieder komplett spielen können, weil die Server für Patches und DLCs abgeschaltet wurden.

Gast

und ich verklage Axl wegen Chinese Democracy…

tetsuo01
I, MANIAC
tetsuo01

Ist wohl auch nicht ganz einfach für ihn sich einzugestehen das er der Grund war weswegen es die Band heute nicht mehr gibt. Aber gekriselt hat es bei den Gunners schon zu ihren besten Zeiten. Trotzdem, das Gesamtwerk bleibt von solchen Eskapaden natürlich völlig unberührt und genial. Diese Musik ist soetwas wie der Soundtrack meiner frühen Jugend…

Gast

Axl Rose ist ein Vollidiot. “”Welcome To The Jungle”” wurde von Slash mitgeschrieben und auch anno 2010 gibt es wohl kaum einen GNR-Fan, der Axl für wichtiger als Slash hält. Der Typ braucht einfach wieder Aufmerksamkeit; das ist alles.

Vreen
I, MANIAC
Vreen

naja, das ein legendärer song von meiner band in nem spiel performt wird von ner konkurrenzband, in dem dann auch noch mein erzfeind spielt, das würde mich auch auf den baum bringen und da hätt ich auch kein schlechtes gewissen activision um soviel geld zu erleichtern.

tetsuo01
I, MANIAC
tetsuo01

Diesem Arsch werden Minütlich Tantiemen in den Allerwertesten geblasen. Arm wird der sicher nie werden…

Next Snake
I, MANIAC
Next Snake

Ist Axel verrückt, möchte sich von Activision bezahlen lassen,kennte er die neue Spassfreie Arbeitspolitik von Hernn Koticetwa nicht?Da ist dann nichts mehr mit Weiber, Suf und, Drogen lieber Herr Rose.

Turrican
I, MANIAC
Turrican

…aber wenn er die Kohlen braucht?!

Richie1982
I, MANIAC
Richie1982

Meine Güte…es ist ACTIVISION. Die können doch ruhig mal ein Paar kröten für einen armseeligen Rocker abdrücken. xD

Mayhem
I, MANIAC
Mayhem

Das ist ja genauso lächerlich wie damals mit Metallica und Napster. Diese Leute haben Millionen gescheffelt und regen sich über sowas auf. Arme Irre.

Beeberman
I, MANIAC
Beeberman

Omg jetzt kommen sie alle und wollen die ganzen BandSpiele verklagen…mein Gott sind diese Ganz Rock und Pop Stars lächerlich…

Celes
I, MANIAC
Celes

So hier: /Jetzt kann er mich auch wegen Slash verklagen, komm ich jetzt im Fernsehen?

Gast

ach der NARR !! XD

tetsuo01
I, MANIAC
tetsuo01

Sie waren für einige Zeit wirklich die grösste Rockband der Welt.Und bei Gott Drogen haben sie alle genommen, aber den grössten Hirnschaden von ihnen hat wohl Axl Rose. Das seine jetzige Band nur noch ein trauriges Abziehbild der früheren Formation ist dürfte ihm noch nicht aufgefallen sein…

Goombay Dance Band
I, MANIAC
Goombay Dance Band

/ totally agree

bad_conker
I, MANIAC
bad_conker

Ich war jung…und ich hörte Guns n Roses rauf und runter, das ist nun gut 18 Jahre her.Eine lange Zeit wo sich ein unwürdig gealterter verbitterter Rockstar viele viele Susbstanzen aller Art in seinen Schädel haut,, die einerseits nicht gut fürs geistliche wohl und anderseits fürs Portmonaie sind.Friede seiner Asche Guns n Roses möge die Positiven Erinnerungen immer den aktuellen Ereignissen überwiegen.