Circuit Superstars – E3-Trailer zum Arcade-Rennspiel

7
408

Im Rahmen der E3 kündigte Square Enix Collective Circuit Superstars an. Hierbei handelt es sich um einen flotten Arcade-Racer, welcher im ersten Trailer durch die verwendete Vogelperspektive irgendwie an das gute alte Micro Machines erinnert.

Circuit Superstars lässt im Laufe des nähsten Jahres auf PS4, Xbox One und Switch die Reifen qualmen.

6 Kommentatoren
SanftmutNightrainSinuheZack1978ToMaTi Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Sanftmut
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Sanftmut

Mich erinnert es an Bang Bang Racing auf der 360. Und das mochte ich sehr gerne. Daher hab ich hierauf natürlich auch Bock.

Nightrain
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nightrain

Also an Micro Machines erinnert mich das kein bisschen, eher an Super Skidmarks oder All Terrain Racing. MAcht nix, Bock hätte ich drauf. Sah mir aber ncoh ein bisschen nüchtern aus. Wo sind die Reifenspuren und irgendwie scheinen die Autos über die Strecke zu schwimmen.
Ich hoffe echt, dass es gut wird.

Auf der anderen Seite würde ich mir, ganz im Sinne von Sinuhe, zwar nicht Super Cars, dafür aber von Rock’N’Roll Racing wünschen. Mensch Blizzard, macht doch mal!

Sinuhe
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sinuhe

Jetzt noch Raketen, Mienen, MG dran und ich kaufe es mir als SuperCars3. Das waren noch Zeiten…

Zack1978
Mitglied
Anfänger (Level 3)
Zack1978

Leider überhaupt nicht meine Perspektive für ein Rennspiel, um mich damit längerfristig zu befassen.
Aber erst mal abwarten wie es sich spielt.

ToMaTi
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
ToMaTi

SpacemoonkeySpacemoonkey Meine Rede 🙂

ToMaTi
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
ToMaTi

Und wie es an Micro Machines erinnert…. Auf dem Mega Drive wie blöde gespielt! (Gabe es nicht auch ein Playstation wie Sega Saturn Version?)
Hoffe nur dass die Autos sich hier gut steuern lassen…. denn genau das muss im absoluten Vordergrund stehen.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

sieht nicht schlecht aus. das fahrverhalten muss aber stimmen