Fatal Fury / Garou – nächster Teil angekündigt

12
412

SNK hat die EVO 2022 genutzt, um den nächsten Ableger von Fatal Fury / Garou anzukündigen. Einen Trailer gab es natürlich auch zu sehen, aber handfeste Informationen dazu waren Mangelware.

Folglich wissen wir auch noch nicht, wann der kommende Teil von Fatal Fury/Garou für welche Plattformen erscheint, aber es dürfte noch einige Zeit ins Land gehen.

neuste älteste
Nightrain
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Nightrain

Mark of the Wolves hab ich nur recht sporadisch mal auf nem Emu gespielt. Irgendwelche Töchter, Söhne, Schwippschwäger vom Nachbarn nebenan sind mir ziemlich wumpe. B Jugend halt. Entweder die Originale oder eben gar nix. 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Das in der M! vorgestellte Garou 2 wäre doch ein Traum…

Kikko-Man
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Kikko-Man

Nie Mark of the Wolves gezockt? Ist Geese Howards Sohn Rock Howard, nicht Terry.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das wird Terrys Tochter Melissa sein.

Nightrain
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Nightrain

Das Jüngelchen soll hoffentlich nicht Terry Bogard sein? Ich komm mit diesem Stil einfach nicht klar, ist nicht meins.

Remo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Remo

K7-DanSmithK7-DanSmith Also so schlimm sehen die Kämpfer in KOF 15 jetzt auch nicht aus. Über das Design der neuen Kämpfer kann man streiten, aber das ist ja bei Street Fighter 6 auch nicht anders.

Mir hat z.B. der Zeichenstil der Figuren in KOF 12 & 13 teilweise überhaupt nicht gefallen und das trotz der Top-Animationen.

Am besten gefallen mir persönlich vom Grafikstil her immer noch Real Bout Fatal Fury Special und Real Bout 2.

K7-DanSmith
Mitglied
Anfänger (Level 3)
K7-DanSmith

Rudi RatlosRudi Ratlos Naja, das eine schließt das andere nicht aus, viel Arbeit ist kostenaufwendig. Aber Du hast Recht, dass man von vornherein geguckt hat, wo der Rotstift angesetzt werden kann.

Gäbe es eine günstige Option, zum Beispiel die modifizierte Unreal-Engine von ArcSystem zu kriegen und den Anime-Look mancher Trailer zu rekreieren, wäre es völlig ok. Aber die leblosen, teilweise faden, teilweise hässlichen 3S-Modelle der letzten KoF-Ableger sind halt günstiger.
Aber ultimativ wäre natürlich der Pixel-Look, wie er in KoF 13 zu sehen ist; das war trotz uninteressanter Hintergründe bei den Figuren einfach top.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

belbornbelborn Klingt wie eine faule Ausrede. Das dürfte eher finanzielle Gründe haben, komplett auf Polygone zu setzen. Wenn es so stilvoll wie beim neuen Samurai Shodown oder Guilty Gear gemacht wird, geht das imo aber in Ordnung. Ich befürchte aber, dass man sich am letzten KoF orientiert und das war ja nun wahrlich keine Schönheit…

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nipponichi

Ein neues Fatal Fury? Bitte in Bitmap wie früher auf dem Neo Geo. Wird aber wohl Wunschdenken bleiben. Wird bestimmt wie die aktuellen King of Fighters-Teile, die zwar so nicht schlecht sind, aber zumindest bei mir nicht die gute Arcade-Stimmung aufbringen, wie man sie einst vom Neo Geo und/oder diversen Collections kannte.

belborn
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
belborn

Hach,Garou war mein letztes großes Beat’em up.Danach war das Genre für mich tot.Obwohl der Reset von SS gelungen ist,geht das auch wegen der Polygone einfach nicht.
SNK hatte schon mehrmals gesagt,das Bitmap vor allem wegen der Auflösung in Kombo mit der Kollisionsabfrage zu aufwändig wäre.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Das wird ein neue Teil kommt überrascht mich. Polygone oder Bitmap? Wir werden sehen.

Remo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Remo

Na da bin ich mal gespannt.