FIFA – Electronic Arts denkt über Namensänderung nach

13
900

Vergangene Woche ist FIFA 22 auf allen System erschienen und wird von Electronis Arts als der bisherige Rekordstart für einen Teil der Reihe gefeiert – unter anderem sind laut Pressemitteilung bisher “9,1 Millionen Spielende” verzeichnet worden, was das auch immer nun über die tatsächlichen Verkausfszahlen aussagen mag…

Spannend ist aber vor allem ein Satz vom EA-Sports-Gruppenchef:

“Mit Blick auf die Zukunft prüfen wir auch die Idee, unsere globalen EA SPORTS-Fußballspiele umzubenennen.  Das bedeutet, dass wir unsere Vereinbarung über die Namensrechte mit der FIFA überprüfen, die von all unseren anderen offiziellen Partnerschaften und Lizenzen in der Fußballwelt getrennt ist.”

Dazu passt, dass die bisherigen Lizenzvereinbarung nur bis 2022 gültig ist – ob Electronic Arts sich nach fast 30 Jahren tatsächlich wagen wird, den so lange etablierten Namenswert seiner Kickerei aufs Spiel zu setzen, bleibt offen und könnte vielleicht spannender sein als alles, was sonst inhaltlich zum Spiel zu sagen wäre…

neuste älteste
Mayhem
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Mayhem

Sollen Sie es doch wie Konami machen und es in “eFIFA” umbenennen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Die FIFA müsste ihre gesamte Lizens aufteilen
Gott wäre das ein Segen für Videospiele

JonnyRocket77
I, MANIAC
Maniac
JonnyRocket77

Ich glaube auch, dass die von EA losgetretene Diskussion mehr strategischen Wert hat. also im Hinblick auf die ausstehenden Rechteverhandlungen.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Kann mir gut vorstellen das dieses öffentliche darüber nachdenken teil der Preis Verhandlungen zwischen EA und Fifa ist. Man will so etwas Druck auf die Fifa machen in dem man hofft das die Community das gelassen sieht. Ich glaube das auch Fifa ein gewisses Interesse daran hat, dass ihr name auf dem Spiel bleibt.

kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

das wäre dann die größte Änderung an der Serie seit 10 Jahren! RISKANT!

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

So lange es keine ernstzunehmende Konkurrenz gibt, könnte ein Namenswechsel ohne große Opfer klappen.
Ansonsten: Wer keine Ahnung von der Qualität und der Evolution der Reihe hat, möge schweigen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Lincoln_HawkLincoln_Hawk bekommt vermutlich gerade Schnappatmung.🤣

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Einfach EA Sports World Soccer nennen, ein Messie als Cover nutzten, paar Lizenz klatschen, neue Feature versprechen. Fertig ist die nächste Geld Druckmaschinen.
(Inkl. Ultimate Team)

senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Ich glaube in der heutigen Zeit kann man die Leute so einfach erreichen das es auch der letzte mit bekommt. Können ja schon mal Werbung im aktuellen Teil schalten dann ist die stammkundschafft schon mal informiert.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Mit ner dicken Werbe-Kampagne auf jeden Fall.
Trotzdem sehe ich schon den einen oder anderen enttäuschten Fifa-Fan im Laden panisch nach dem neuesten Update suchen… 🤪

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Wenn sich EA nicht zu dusslig anstellt und das Marketing nicht verdeutlicht das es immer noch Fifa halt nur unter neuem (trendigem)Namen ist, seh ich da immer noch die Millionen in den Geldspeicher fließen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Na zahlen tun sie ja alle immer wie bekloppt. Ist dann eher die Frage, ob die Verkaufszahlen zurückgehen, wenn es eine Namesänderung gibt.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Wenn einem schon keine neuen Features mehr einfallen, muß es halt ein neuer Name richten um die Kundschaft zum zahlen zu bitten.😄