Final Fantasy VII Remake – zeitlich begrenzte Exklusivität bestätigt

27
775

Twinfinite berichtet, dass Square Enix ein neues Cover von Final Fantasy VII Remake für den US-Markt veröffentlicht hat – siehe unten. Dieses bestätigt erstmals eine zeitlich begrenzte PS4-Exklusivität für ein Jahr, also bis zum 3. März 2021. Es ist davon auszugehen, dass das Rollenspiel dann auch für Xbox One und/oder Switch erscheint.

Über eine zeitlich begrenzte Exklusivität des Remakes von Final Fantasy VII für die Sony-Konsole war bereits länger spekuliert worden. So war etwa in der diesjährigen E3-Pressemitteilung nichts mehr von einer exklusiven Veröffentlichung für PS4 zu lesen. Außerdem war in einem später wieder entfernten Werbevideo von Microsoft einmal ein entsprechender Hinweis auf das Spiel zu sehen.

neuste älteste
NemMgs
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
NemMgs

War klar und richtig so..Warte dann lieber doch auf die xbox version da ich FF eh nur noch auf xbox kaufe,da ich ps4 fast nie nutze und da sind vor allen magzine wie M!Games mitschuld mit ihren PS4 gehype..Und ausserdem wenn Phantasy Star Online 2 erscheint ist eh kein platz mehr..:)..Der letzte reinfall war Star Ocean mit ihren englishen texten..Dieses firma ist echt das letzte geworden oft fragt man sich wieso gibt es eine deutsche Niederlassung wenn fast nur FF in deutsch erscheint..

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Ach ja, Hyrule Warriors. Stimmt. Das war so ‘n Sonderfall.

Spielbar war’s auf meinem 2DS, aber – richtig – weit weit entfernt davon, flüssig zu laufen.

Ja, Monty, das ist wohl auch wahr. Wenn Nintendo etwas beherrscht, dann ist es Unberechenbarkeit. Hoffe ja, dass wir morgen während der Game Awards-Nacht auch etwas… Unberechenbares an Ankündigungen erfahren werden. ^^

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

20-ish instabile FPS ist jetzt auch nicht viel besser.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

“(…) die 10 FPS waren unmenschlich.”
Scheint nicht ganz so schlimm zu sein: XD
https://www.youtube.com/watch?v=4p0pI018jQ0

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Ich dachte daran, dass das FFVII Remake ein „Switch Pro“-only-Titel werden könnte. So, wie es auch beispielsweise bei Xenoblade Chronicles 3D und Fire Emblem Warriors der Fall war: Seltene Spiele (ich glaub, es gab nur diese zwei), die nur auf dem „New“ 3DS liefen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Category:New_Nintendo_3DS_games

Eigentlich hätte in der Liste noch Hyrule Warriros stehen müssen, das “lief” zwar auf dem ollen 3DS aber… die 10 FPS waren unmenschlich.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

War so klar, dass das auch für Xbox (und PC?) kommt.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Nintendo dürfte diese Problematik sehen, und ich bin sehr gespannt, wie es darauf reagiert. Nachdem schon bei Switch Lite mit Switchfeatures gebrochen wurde, was zu inkonsistenten Spielerfahrungen zwischen den Sytemen sorgt, würde mich das Erscheinen einer deutlich stärkeren Pro nicht wundern. Aber wir reden von Nintendo, da bleibt weiterhin das Berechenbarste die Unberechenbarkeit.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Bort1978Bort1978 Ich dachte daran, dass das FFVII Remake ein „Switch Pro“-only-Titel werden könnte. So, wie es auch beispielsweise bei Xenoblade Chronicles 3D und Fire Emblem Warriors der Fall war: Seltene Spiele (ich glaub, es gab nur diese zwei), die nur auf dem „New“ 3DS liefen. Ja, ich stimme zu, dass sich Nintendo damit keinen Gefallen tun würde und sich auch damals bestimmt keinen Gefallen getan hat; und ein „ganzer“ Switch-Nachfolger sinnvoller wäre. Aber nach nur drei bis vier Jahren eine komplett neue Konsole auf den Markt zu bringen, halte ich für noch unwahrscheinlicher.

Aktuell kann ich mit den Einschränkungen bei Multiplattform-Titeln leben. Man bekommt auf der Switch, selbst bei guten Umsetzungen wie dem Hexer, zwar ein deutliches Downgrade – so schlimm wie zur Zeit von Wii und PS360 finde ich es jedoch nicht. Sollte sich diese Generation, wie unten erwähnt, jedoch wiederholen – und ich gehe logischerweise davon aus, dass Portierungen von PS5/Scarlett auf Switch umso mehr Federn lassen werden -, dann wird mein Big N-Hybrid tatsächlich, wie auch die Wii, zur Exklusivtitel-only-Konsole „verkommen“. 🙂

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

LandoLando Bei PS4 Pro und One X ist es aber so, dass die Spiele auch auf den Standardkonsolen laufen, auch wenn die mittlerweile häufig mit etwas geringerer Auflösung und mehr Rucklern zu kämpfen haben.
Bei dem Spiel bezweifle ich mal, dass es auf ner Standard-Switch laufen würde, ohne die Grafik massiv einzuschränken. Wenn dann tatsächlich ne Switch Pro kommen würde, würde das Spiel vernünftig nur darauf laufen. Damit würde sich Big-N sicherlich keine Freunde machen. Dann eher ne Switch 2, um das klarer abzugrenzen.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Die mobile Version von Final Fantasy XV halte ich für einen Witz. Sollte Square Enix Ähnliches auf der Switch mit dem obigen Remake beabsichtigen, können sie es gerne behalten. Ich könnte mir eher einen Cel-Shading-Look vorstellen, der tatsächlich vom Realismus abweicht, aber trotzdem noch ansehnlich ist, mit allen Gameplay-Elementen des Originals.

Eine Switch Pro würde ich begrüßen. Kann mir ansonsten nicht vorstellen, wie Nintendo mit PS5- und Scarlett-Portierungen mithalten will. Einer zweiten Wii-Ära wäre ich abgeneigt. Da war der technische Unterschied zwischen PS360 und Wii schon deutlicher als aktuell PS4/One versus Switch.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Nach dem guten The Witcher 3-Port bin ich mir nicht mehr sicher, was möglich ist, und was nicht. 😉

Nichts ist unmöglich, die Frage ist was will man alles opfern. Siehe Final Fantasy XV auf mobile und Switch. Auf der Switch könnte ich mir ein Spiel was grafisch weniger auf realismus setzt und mehr Richtung Original geht aber mit all den Gameplay Elementen des Remakes. Und ich glaube nicht an eine Switch Pro, dann eher alle Teile für eine richtige Switch 2.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

D00M82D00M82 Ich meinte, zu vermuten, dass wir das FF7 Remake eher auf einer Switch Pro als auf unserer „normalen“ sehen werden. Weiß nicht, ob man das Game auf aktueller Switch-Hardware vernünftig zum Laufen bringen könnte. Nach dem guten The Witcher 3-Port bin ich mir nicht mehr sicher, was möglich ist, und was nicht. 😉

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ich spiele erst nochmal in Ruhe das Orginal
Das hole ich mir warscheinlich für die ps5 irgendwann

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ich hatte den titel, aus irgendwelchen gründen, von anfang an als multiplattform im kopf gehabt. jetzt hat sichs bestätigt. 🙂

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Hab ich mir schon gedacht. 😉 Ich wollte es dir nur unter die Nase reiben. 😝

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich habe einen Denkfehler gehabt… Sie ist abwärtskompatibel, sogar was Hardware betrifft.

Im Endeffekt wird sicher eh wieder alles anders.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Die Scarlett ist aufwärtskompatibel?

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Naja zumindest soll die neue Xbox ja eh aufwärtskompatibel sein. Ich hole es mir allein wegen der Erfolge sicher noch einmal. Eine “next” Gen Version würde ich natürlich auch sehr gerne haben.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Von der Scarlett dürften vermutlich 3 Monate nach Release noch keine 40 Mio. Stück verkauft worden sein. 😉

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

Die Frage ist doch ob es sich im 2021 moch lohnt für die XboX One zu veröffentlichen. Oder ob es dann nicht eher als Final Fantasy VII Remake Remastered 8k 120fps für die XBOX Scarlett kommt 🙂

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Kaufe ich erst, wenn es Vergleiche zwischen Original und Remake gibt, und zwar in den Kategorien Magie und Atmosphäre. Bisher überzeugt mich nur die Vorfreude auf bessere Soundqualität als die Midi Musik im Original.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Wieso “eher”?

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Wenn sich die Gerüchte um eine „Switch Pro“ bewahrheiten, käme das Spiel vermutlich eher dafür heraus.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Na da bin ich ja mal gespannt, ob das für die Switch machbar ist. Kann ich mir nicht so recht vorstellen.
Vermutlich wird dann auch gleich noch die Next-Gen bedient. Die sollte dann ja schon 3-4 Monate auf dem Markt sein.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Ja, warum denn auch nicht? Ich würde es mir wohl unter Umständen, sofern es in irgendeiner Form kommt, zusätzlich noch einmal auf der Switch gönnen. Sonst kommt bei mir natürlich ganz klar die PS4-Version ins Haus. Eine One habe und will ich ja auch weiterhin nicht, weil sie für mich nach wie vor nichts Interessantes bietet. Aber sei es den One-Nutzern gegönnt, wenn FF VII auch dafür erscheint.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Ich wollt eh warten.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Das sind natürlich erfreuliche Informationen. Ich behalte meine bestellte Collectors Edition für die PS4 trotzdem und kaufe es dann einfach nochmal auf Xbox.