Final Fantasy X I X-2 HD Remaster – jetzt auch für Xbox One & Switch erhältlich

10
418

Squaer Enix erinnert uns daran, dass Final Fantasy X I X-2 HD Remaster seit gestern auch für Xbox One und Switch erhältlich ist. Einen Launchtraielr gibt es natürlich dazu.

Final Fantasy X erzählt die Geschichte des Blitzballstars Tidus, dessen Schicksal untrennbar mit dem des schönen Mediums Yuna verbunden ist. Gemeinsam begeben sie sich auf die Mission, die Welt von Spira zu retten. Final Fantasy X-2 spielt zwei Jahre später und folgt der Geschichte von Yuna, Rikku und Paine und ihren aufregenden Abenteuern, auf denen sie uralte Geheimnisse aufdecken und mächtige Gegner bekämpfen.

10 Kommentatoren
SnowfalconNipponichibelbornhnh4uD00M82 Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Snowfalcon
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Snowfalcon

Teil X ist nach IX vielleicht mein Lieblings-FF, aber ein grosses Manko hat es. Diese Tempel sind sowohl unnötig wie auch ätzend. Wenn die wenigstens noch einige gute Rätsel hätten aber nimm ein Stein von A und lege es in das Loch von B etc. Anyway, vielleicht kaufe ich es wenn es mal im Sale landet.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Teil X fand ich einfach noch richtig gut. Die Geschichte hat mir sehr gefallen und man merkte ab Teil X-2 den Weggang von Sakaguchi-San einfach.

Teil XII fand ich auf seine Weise auch noch irgendwie cool. Die Welt und die Art wie man das Spiel zocken mußte, hat mir wirklich gefallen, aber die Geschichte fand ich stinklangweilig. Teil XIII, war ebenfalls nichts meins und war für mich ebenfalls langweilig und Teil XV habe ich sehr schnell abgebrochen. Die Final Fantasy-Spiele seit Teil X-2 sind nichts mehr für mich. Aber die X/X-2 Collection für die Switch werde ich mir wohl tatsächlich noch einmal als asiatische Version besorgen, bei der zum Glück beide Teile auf der Cartridge sind, anders als bei uns im Westen. Und immerhin, in Englisch kann man es ja spielen.

belborn
I, MANIAC
Maniac
belborn

FF 6 auf dem war Jahre lang mein Lieblingsspiel.Glaube so 5 mal durchgezockt.Danach nie wieder ein FF,obwohl ich den 9er und 12er richtig gut fand.

hnh4u
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
hnh4u

Teil 10 fand ich auch noch richtig klasse, hat man das Sphärobrett erstmal verstanden, macht das sogar Spaß, sich da zu bewegen. Auch 10-2 mochte ich, wegen dem Job System und der düsteren Momente zwischendurch. Daher werde ich das Spiel auch importieren, weil ich auch 10-2 auf Cart haben möchte.
Den Zwölfer hatte ich damals auf der PS2 abgebrochen, bis ich die Kämpfe begriffen hatte, vergingen einige Stunden. Ich will dem aber noch eine Chance geben, daher wird es auf Switch nochmal versucht.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ab Teil 10 hab ich ne Pause gemacht. Fand 13 schon nur so semi geil.

15 hab ich an dieser Hafenstadt abgebrochen. Würde dem aber noch eine Chance geben.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Ganz bei euch das letzte gute FF mmn
Ich finde es schade wie es sich ab 12 entwickelt hat…

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Das letzte gute FF. Bei XII fand ich das Kampfsystem blöd.

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Kein gutes Spiel. Habe damals die Remaster-Portierung auf PS4 durchgespielt (oder war das PS3?). Das war mir schon alles zu geradlinig und platt. Ich freue mich aber auf FF12.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Sonicfreak

Steckt auch in meiner Switch schon seit Montag. Find den Port absolut klasse. Auch wenn das Spiel seine PS2 Herkunft teils nicht verbergen kann. Dennoch ein ansehnliches Remaster und einfach ein Spitzen RPG.

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Sieht auch im Jahre 2019 auf der Switch noch ganz ansehnlich aus und macht mir gerade ne Menge Spaß.
Jetzt noch Teil 12 und ich brauche bis zu Dragon Quest erst mal kein JRPG für die Switch. 🙂