GoldenEye 007 – ab Freitag auf Switch & Xboxen

79
4081

Kurz und knackig lassen uns Nintendo und Microsoft wissen, dass es am Freitag, dem 27. Januar so weit sein wird: Ab dann ist nämlich der N64-Klassiker GoldenEye 007 auf der Switch und Xboxen verfügbar.

Switch-Agenten benötigen dafür Nintendo Switch Online und das dazugehörige Erweiterungspaket, bekommen dafür aber exklusiv den Online-Modus.

Auf Xboxen wird dagegen nur offline geballert, dafür darf man sich über unter anderem Achievements und Auflösung bis zu 4K freuen. Nutzer des Game Pass bekommen den Ego-Shooter als Teil des Abos, und wer Rare Replay (laut Info in der digitalen Fassung) besitzen sollte, kann ihn ebenfalls ohne Extrakosten runterladen.

neuste älteste
Lobo
I, MANIAC
Lobo

Och ne man muss den gamepass oder die rare collektion dafür kaufen? Na dann halt nicht.

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Vielleicht kommt ja auch ein richtiges Remake…mit Golden Eye hätte jetzt doch auch niemand (vor der Ankündigung) gerechnet

Bei IO Interactive entsteht derzeit das nächste Bond Spiel (Arbeitstitel: Project 007): Wenn man sich mal vergegenwärtigt, wie die Hitman Spiele aufgebaut sind, dann lässt sich hier eine Überschneidung zu Goldeneye ausmachen, was die Struktur der Level betrifft, die jeweils dem Spieler Freiheiten einräumen, zu lernen, wie diese aufgebaut sind und wie sie funktionieren, um daraus ableitend Lösungswege zu finden. Ich bin dahingehend in guter Hoffnung, hier womöglich ein adäquates Spielerlebnis geboten zu bekommen, was an die Tugenden von Goldeneye anknüpfen könnte.

comment image

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

@doom82 ebenfalls mein Beileid

@all
Vielleicht kommt ja auch ein richtiges Remake…mit Golden Eye hätte jetzt doch auch niemand (vor der Ankündigung) gerechnet.

Sephiroth
I, MANIAC
Sephiroth

Welcome Back @Doom82 und auch von meiner Seite mein Beileid.
Gerade wenn uns Menschen verlassen, merkt man erst,
wie unwichtig alles andere sein kann.

Bezüglich Goldeneye, ich habe es damals geliebt und sehr gerne immer wieder gespielt.
Ich persönlich brauch diese Neuveröffentlichung jetzt nicht, da ich es viel lieber in meiner tollen Erinnerungen behalte, anstatt mich jetzt mit Steuerung und oder Grafik zu ärgern. 😀
Wie der eine oder andere erwähnte, es kommen mittlerweile so viele andere tolle Spiele heraus. Wünsche allerdings allen anderen viel Spass mit der Zeitreise. 😉

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

@D00M82

Mein Beileid.

Sind deine Achivements mittlerweile aufgeploppt?

Ja, alle – es lassen sich wirklich alle 55 Achievements solo (ohne zweitem Controller) freischalten.

Goldeneye hinterlässt auf mich auf der Xbox trotz der technischen Probleme in dieser Form einen wesentlich besseren Eindruck als auf dem N64, als ich den Titel letztmals darauf gespielt habe. Die Steuerung überzeugt mich mehr als beim Perfect Dark XBL Remake (sie soll lt. Hörensagen auch besser sein als beim unveröffentlichten XBL 360 Remake von Goldeneye).
Verbunden mit dem Schwierigkeitsgrad 00 Agent und der Jagd nach den Zeitvorgaben (um die Cheats freizuschalten), konnte ich doch einige unterhaltsame Stunden mit dem Titel verbringen – mein jüngeres Ich hatte für den Bonuslevel Aztec auf 00 Agent so seine Schwierigkeiten. Gestern habe ich den Level in kurzer Zeit nahezu problemlos meistern können. Überhaupt sind die beiden Bonuslevel (Aztec & Egypt) im Vergleich zu denen aus Perfect Dark denkwürdiger, weshalb ich an der Stelle von Perfect Dark auch enttäuscht war.
In Aztec wurde mir auch wieder bewusst, dass die Gegner Leitern hochklettern können – Jaws ist mir gefolgt und hat mich hinterrücks erwischt (wollte testen, ob er mir folgen kann). Granaten werfen können die Gegner in dem Level zudem besonders gut.

D00M82
Moderator
D00M82

Ist zwar schon eine Weile her, aber Danke für eure Nachrichten.

Dann mische ich mich mal wieder unters Forenvolk. Zumindest mitgelesen hab ich auch schon quasi regelmäßig.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

@d00m
Ebenfalls mein Beileid.
Und willkommen zurück.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Wurde jetzt der User vor meinem letzten Kommentar komplett gelöscht? ☹️

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

Mein Beileid, Doom.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Mein Beileid @Doom82.

Le_Fuldo_X
Gast

jot down: empathy has left community

JSS
Admin

@D00M82: Mein herzliches Beileid — und schön, dass Du wieder an Bord bist.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@D00M Mein Beileid auch von mir.

Würde mich freuen, wenn du jetzt wieder aktiver wirst. Dann kommt hier mehr Stimmung rein. 😊

Gast

[Unnötig negativer und komplett deplatzierter Kommentar gelöscht – spar dir solche Stumpfheiten in Zukunft besser ganz – us]

Goldeneye würde ich ja gerne mehr mögen, aber die Steuerung auf der Switch (speziell im Handheldmodus) ist nicht gerade sehr präzise (den im Vergleich zu “richtigen” Controllern minderwertigen Sticks der Joycons sei Dank).
Auf Xbox habe ich es nicht gezockt, da ich kein Gamepass-Abo mehr am Laufen habe und ich – obschon Besitzer von Rare Replay – es nicht zocken darf, weil ich die Collection nicht digital erworben habe.

Le_Fuldo_X
Gast

@Doom82

My condolences
(deepest respect, free from any terms)

D00M82
Moderator
D00M82

@ghostdog
Ich habe das jetzt mal entsetzt zur Kenntnis genommen.

@dirk
Ich hab seit Juni 22 nichts gepostet.
Wir hatten einen Todesfall in der Familie und da hatte ich andere Sachen im Kopf als xbox gegen PlayStation. Also da geht einem dann halt natürlich etwas die Freude und Unbeschwertheit verloren, die man sonst im Hobby hier hat.

Nach einer Weile ist man dann ein bisschen raus. Melde mich dann jetzt mit genügend zeitlichen Abstand mal zurück.

Goldeneye hab ich die Hälfte der Missionen schon gespielt. Das ganze aber auch eher aus Nostalgie. Also bisschen Spaß macht’s ja irgendwie, aber fast eher so auf einer Art trash Basis.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Alien: Die Wiedergeburt auf PSone Dual Analog Stock Steuerung bot

Ja, gut war die da aber definitiv nicht. Und schon ist gut, das erschien etwa zeitgleich zu Tiesplitters und deutlich nach Medal of Honor für die PS1, das auch schon Dual Analog Steuerung hatte und sich AFAIR deutlich besser steuerte.

JACK POINT
I, MANIAC
JACK POINT

@Revan
Gut, da hast Du schon Recht, wobei es manchmal schon Kleinigkeiten sein können wie ein Item in Goldeneye das man falsch platziert und schon ist die Mission hin. Bei völlig unfairen Spielen wie Battletoads ist so eine Funktion aber teils Gold wert.

Aber wichtiger: Bei GoldenEye auf der Switch kannst Du die Spielstände dazu nutzen schnell zwischen Steuerungs- und Grafik- Konfigurationen zu wechseln. Leg einfach am Anfang des Levels Spielstände mit verschiedenen Steuerungskonfigurationen (aber nur leider die von im Optionsmenü im Spiel, nicht das Button-Remapping in den Switch-Optionen selbst) an und du kannst viel schneller zwischen denen wechseln, wenn Du etwas rumexperimentieren möchtest.

@all:
Was übrigens schad in der Xbox-Version ist: Durch den Zielmodus im Original kann man sich ja umherlehnen und auch Medal of Honor-artig kurz frei in verschiedene Richtungen und analog stufenlos varierbar weit aus der Deckung lehnen. Das hab ich bei MoH (2010) und Airborne geliebt und find ich auch in Killzone 2 geil.

Würde man Timesplitters 1 und 2 einfach auch mit so einem Aim-Lock beim Fadenkreuz der Xbox-Fassung jetzt von GoldenEye und ein paar optionaler weiterer Steuerungsoptionen und natürlich offizieller Online-Unterstützung und Achievements rausbringen und die Grafik etwas hochschrauben, wär ich sofort dabei.

Was sag ich, einfach eine gescheite Steuerung wie bei Future Perfect und optionaler M&T-Unterstützung wärs schon ein Pflichtkauf. Hab jetzt erst gehört oder wieder vergessen, dass schon Alien: Die Wiedergeburt auf PSone Dual Analog Stock Steuerung bot und sogar das hatte ja PS-Maus-Unterstützung, wie mir schon bekannt war. Quake 3 auf Dreamcast schon M&T-Unterstützung.

Titel wie Virtua Tennis oder Outrun 2/2006 bleiben ja selbst wenn die Grafik nicht immer noch geil wär einfach top, weil sie geniale Steuerungen haben und Arcade-Physik einfach auf Spielspaß getrimmt ist.

GoldenEye zeigts mir übrigens als „Im Besitz“ an, da ich ja trotz Disc 2015 letztes oder vorletztes Jahr über Amazon für 1,99€ einen Downloadcode für Rare Replay kaufte.

Ich hoffe, dass die Switch-Fassung noch Steuerungspatches erhält und die Xbox-Fassung mehr Grafikoptionen und -verbesserungen und später auch Online-Support.

Revan
I, MANIAC
Revan

@Ghost:

Sind deine Achivements mittlerweile aufgeploppt?

Vlt läufst du ja versehentlich die ganze Zeit mit Erfolgs-deaktivierenden DK-Köpfe-Cheat herum, ohne es zu merken ;D

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

So alle Kommentare durchgelesen, weil mich das Spiel sehr interessiert.
Jemand erwähnte Doom82… den habe ich ewig nicht mehr kommentieren gesehen…. ob es den noch gibt?

Die Erfolge kommen verzögert. Wenn ich ein Level beendet habe, dann kommt der Erfolg nicht sofort.
Aber scheinbar hat jemand da größere Probleme.

Mit der Xbox Version bin ich dennoch zufrieden. Habe ja auch nicht mehr erwartet und mit der Steuerung, wurde meine einzige Erwartung übertroffen (auf Xbox).
Es fühlt sich da nämlich modern an (modern im Vergleich zum N64 und der Switch)..

Steuerung sollte Nintendo echt patchen. Finde das schon sehr merkwürdig.
Grafik erwarte ich keine Verbesserung.

Zum Glück aber kostenlos (Gamepass und Switch Online zahle ich ja sowieso)…..

Revan
I, MANIAC
Revan

Wenn es doch nur konstant 30 fps wären 😅🙈

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Das ist mir bewusst – statt der 30fps wäres es in dem Fall 60fps gewesen. -_-

Und schon allein die Qualität der Gesichter, Waffenmodelle, Berge und des Himmels – und die Onlineranglisten 😱

Goldeneye hat für mich einen distinktiven Look, der durch die neuen Assets mehr oder weniger verloren gehen würde.
Ein Remaster, wo die Original-Assets in höherer Qualität vorliegen, wo höchstens die Charaktermodelle und Teile der Geometrie ausgetauscht bzw. verfeinert werden, wäre mir einfach lieber.

Revan
I, MANIAC
Revan

@Ghost:

Aber es wäre ja jederzeit ein Wechsel zwischen den beiden Grafikstilen möglich gewesen 😉

Und schon allein die Qualität der Gesichter, Waffenmodelle, Berge und des Himmels – und die Onlineranglisten 😱

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

hab nur 5min auf sx reingespielt. hatte ruckler

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

wie toll die unveröffentlichte GoldenEye-Remaster-Fassung für die 360 aussah, bekomme ich einfach nur Wut gegen Nintendo.

Mit den Änderungen wäre ich mit der 360 Neuauflage sicherlich nicht gänzlich zufrieden gewesen, weil ich die Ästhetik bei der Umgebungsgrafik weniger ansprechend finde. Bspw. gefällt mir der Look von Silo im Original besser (erster Screenshot):

comment image
comment image

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Sicher, dass sie nicht nur verzögert reinploppen? (War jedenfalls bei mir so, hab heut früh den ersten Bunker und ein paar Speedrun-Achivements beendet)

Ich habe gestern Abend als Test einen Speedrun mehrmals in Abständen abgeschlossen und bis jetzt kein Achievement erhalten.
Hoffentlich nur ein temporäres Problem, welches sich ein paar Tage hinziehen kann (MS spricht in solchen Fällen von bis zu 72 Stunden) – bei der Master Chief Collection hatte ich auch schon den Fall, wo Achievements zunächst nicht freischaltbar waren (erst nach wiederholtem Abschluss der Vorraussetzung).

Revan
I, MANIAC
Revan

@Ghost:
Sicher, dass sie nicht nur verzögert reinploppen? (War jedenfalls bei mir so, hab heut früh den ersten Bunker und ein paar Speedrun-Achivements beendet)

@Jack
Puuuhhh… auf der Switch mit beliebigen Saves?
Solche “PC-Spieler-Goodies” zerstören für mich jegliche Motivation bei nem Spiel, da man auf diese Weise völlig skillos jede noch so schwere “Herausforderung” über Save-Abuse locker meistern kann … genauso ein Käse wie Rückspulfunktionen 🙈

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

Nachdem ich das Spiel pausiert habe, lassen sich seit gestern Abend keine Achievements mehr freischalten. In anderen Spielen klappt das nach wie vor problemlos. Das Löschen des Spielstands (Festplatte & Cloud) hat keine Besserung gebracht. 😑

Revan
I, MANIAC
Revan

Grade noch realisiert, dass es natürlich auch keine Onlineranglisten für die Speedrunzeiten gibt. Mäh. Allein aufgrund dieser hab ich in die 360 Version von Perfect Dark über 200h reingesteckt 😅

@PlayingOldKid
Ich spiel sowas z.B. 🙂
Einfach, weil das Gameplay zeitlos gut ist und mir die ganzen N64-Shooter selbst im Jahr 2023 weitaus mehr Freude bringen, als es jedes Halo, Cod oder Far Cry je gekonnt hatte. Gegen eine aufgehübschte Grafik hätte ich natürlich dennoch nichts.