Google Stadia – Preisstruktur, Termin, Spiele & noch mehr Infos

42
2115

Gerade hat Google seine erste Episode von Stadia Connect ausgestrahlt und dort viele, aber nicht alle Infos vorgestellt, die versprochen waren.

Zum Dienst selbst erzählten Phil Harrison und seine Kollegen das hier:

  • Google sagt zur empfohlenen und Mindestdatenrate: Das optimale Ergebnis mit 4K, 60 fps und 5.1.-Sound erfordert 35 Mbps, das Minimum für 720p und Stereo-Ton ist 10 Mbps
  • Gespielt werden kann mit allen gängigen Controllern, das eigens dafür gemachte Stadia-Joypad (69 Euro) erleichtert aber die Bedienung dank spezieller Funktionstasten
  • Stadia funktioniert mit Chromecast (Ultra) am Fernseher oder mit allen Geräten ab einem Tablet aufwärts, auf denen Chrome läuft. Als Smartphones sind zu Beginn nur die Pixel-Geräte von Google selbst kompatibel, mehr sollen aber dazu kommen.
  • Ein Einsteigerangebot ist ab sofort in 14 Ländern vorbestellbar, darunter Deutschland: Die Stadia Founders Edition beinhaltet einen Chromecast Ultra, einen nachtblauen Controller, 3 Monate Stadio Pro für den Käufer und einen Kumpel, die „komplette Destiny 2 Experience“ mit allen allen DLCs und Season Pässen etc. und die Möglichkeit, sich vorab einen „Stadia Namen“ (also eine User-ID) zu reservieren. Der Preis: 129 Euro
  • Stadia Pro ist der Name des Abos, das man für die volle Streamingqualität benötigt und monatlich 9,99 Euro kostet.
  • Stadia Base ist Name für den kostenfreien Standarddienst mit niedrigerer Qualität (1080p, 60 fps, Stereo).

Und was Spiele angeht:

  • Baldur’s Gate III (Larian Studios) ist nun offiziell bestätigt und wird neben PC auch für Stadia erscheinen.
  • Ghost Recon: Breakpoint hat auf Stadia ein exklusives Feature: Die Bildschirme der Koop-Partner lassen sich als kleine Fenster mit einblenden
  • Gyltt ist neues Action-Adventure von Tequila Gameworks, das vom Look her etwas an Coraline oder Tim Burtons Puppenfilme erinnert
  • Get Packed von Coatsink ist ein nicht besonders spektakulär aussehender Mehrspieler-Rabatz, der auch erst 2020 erscheint
  • The Division 2 und Destiny 2 (bei dem Spielstände von den Konsolenfassungen übertragen werden können, wobei das bei der PS4 noch nicht endgültig fix ist) gehört auch im Start-Aufgebot für Stadia wie ein ganzer anderer Schwung an prominenten Titeln von Ubisoft, Square Enix und weiteren, die am Ende der Episode im Schnelldurchlauf gezeigt wurden

Weitere Infos findet man im offiziellen FAQ und im Google Store, darunter nicht so ganz irrelevante Dinge wie den Termin (im November soll es soweit sein) und die Tatsache, dass es ohne die Founder’s Edition erst 2020 Zugriff geben wird. Und dass die Flatrate zwar einige kostenfreie Spiele enthalten wird, aber welche? Das wird nirgends klar.

neuste älteste
NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Die Menschen werden sich dieser Technologie unterwerfen. Siehe “Black Mirror”.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Nein, war nur Spaß.

Wäre auch zu teuer?

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

😀

KnightWolf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
KnightWolf

Naja, die von mir genannten Konzerne bringen ja auch stationäre Konsolen auf dem Markt, Google hingegen nur einen Cloud-Gaming-Service à la Amazon Prime.

P.S Ist halt wie bei den Frauen, auch da sollte man 3 Beziehungen gleichzeitig am laufen haben, dann bekommt man das Beste von allem. Was die eine nicht hat, hat die andere wieder. Nein, war nur Spaß.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Bei der Polygamie schreibst Du von Treue? 😀

KnightWolf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
KnightWolf

Du hast Recht, gerade nochmal recherchiert. Na, wenn das so sein sollte wäre Stadia durchaus eine Überlegung wert. Mal schauen wie sich das Ganze entwickelt, vorerst bleibe ich aber Sony, MS und Nintendo treu.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Klingt alles durchaus sinnvoll.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Zu Stadia: Ist doch eh alles nur geliehen, wenn das Abo mal endet, sind die Spiele futsch, daher ich kann ich gut und gerne auf den Streaming-Dienst verzichten.

Die erworbenen Spiele lassen sich über den kostenlosen Service weiter nutzen.

KnightWolf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
KnightWolf

Gylt ist so cute, ich bin verliebt in das Spiel. Der Trailer hat mich voll abgeholt. Leider ist das Spiel Stadia Exclusiv, oder?

Zu Stadia: Ist doch eh alles nur geliehen, wenn das Abo mal endet, sind die Spiele futsch, daher ich kann ich gut und gerne auf den Streaming-Dienst verzichten.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Google kann es sich wohl eher leisten als diese wenigen kleinen Studios. Das Problem bei Auflösung und Bildrate existiert nicht in der Form wie auf Konsole.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

@gohstdog83: dann wird es drauf hinaus laufen das die kleinen Studios einfach nicht für Stadia Programmieren können, bzw. werden. Das ist ja auch nicht im sin von google denke ich.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Sollte Stadia auf der Nvidia Shield laufen, werde ich mal reinschauen. GeForce Now benutze ich auch nicht und da wird das schon lange angeboten.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Wenn Google 4K/60 fps als Optimum garantiert, müssen sich die Studios danach richten.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Und was ist mit all den Indie spielen oder auch andere Low Budget Produktionen welche technisch nicht in der Lage sind das Spiel mit 4k/60fps laufen zu lassen. Da gibt es doch sehr viele spiele welche auch auf PS4 oder XBOX X locker mit 4k/60fps laufen könnten es aber nicht machen…

Laut Steam spielen nur sehr wenige Spieler ihre Spiele in 4k. Wenn man abstriche machen muss, dann da wo es kaum einer nutzt.

https://www.resetera.com/threads/1-33-of-steam-users-play-games-in-4k.72108/

Und bei 3D-Spielen, die auch optisch was hergeben, braucht man für natives 4k und 60 FPS eine richtig gute Grafikkarte.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

Aber Du sagst es schon selber… theoretisch.

Und was ist mit all den Indie spielen oder auch andere Low Budget Produktionen welche technisch nicht in der Lage sind das Spiel mit 4k/60fps laufen zu lassen. Da gibt es doch sehr viele spiele welche auch auf PS4 oder XBOX X locker mit 4k/60fps laufen könnten es aber nicht machen… Das hängt ja nicht nur mit der Limitation der Hardware zusammen sondern auch mit dem Budget und dem Knowhow des Entwickler.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

BlackHGTBlackHGT
Bei einer Konsole muss ein Studio immer einen Kompromiss eingehen, da die Hardware fix ist. Bei Stadia könnte Google theoretisch mehr Ressourcen freigeben, um so immer 4k/60fps bei bestmöglicher Optik zu gewährleisten. Stadia würde so die Bequemlichkeit einer Konsole und den beständigen technischen Fortschritt des PCs in sich vereinen.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

@Rudi Ratlos: Ich glaube es steht und fällt in ersterlinie mit der Technischen durchfübarkeit beim kunden. Denn ich glaube mehr wie 1 Lag pro Monat verträgt es nicht. Und es hat viele möglichkeiten für ein Lag.
Auflösungs Lag’s
Eingabeverzögerungs Lag’s
Frameraten Lag’s

Wird sicher spannend zu beobachten. Den wir schweizer sind beim Start nicht dabei 🙂
Mal sehen ob das Projekt noch bis zu uns kommt oder ob es vorher stirbt… ich denke die chancen stehen 50:50

Danteright
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Danteright

Naja. Besonders interessieren tut es mich (noch) nicht. Es ist auch nicht ein Titel dabei, welcher Stadia wirklich pushen würde. Das ist bis jetzt alles eher mau. Da muss noch einiges mehr kommen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Destiny 2 ist wohl beim Pro-Abo für lau mit dabei, wird aber auch für die anderen Konsolen ab Herbst als F2P angeboten.

129€ ist natürlich erst einmal eine Ansage, zumal man den Preis ja noch ein wenig drücken kann, wenn man das Google-Pad durch einen handelsüblichen PS- oder Xbox-Controller ersetzt. Im Grunde genommen steht und fällt das Premium-Abo aber mit den Gratis-Spielen, denn wenn man sich die Spiele eh kaufen muss, tuts imo auch die Gratis-Variante (und dann könnte die ganze Sache, bei angemessenen Preisen, durchaus interessant werden)

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

ghostdog83ghostdog83 Ich bin mir sicher das die neuen Konsolengeneration 4k bei 60fps locker beherschen werden. Ob jedes spiel das bieten wird hängt wohl eher an den Entwickler. Ausser Sony und oder Microsoft sollten sich dazu entscheiden das als vorraussetzung für einen Releas auf ihren Konseln zu machen.

Ausserdem kann es doch durchaus sein das wenn ein Entwickler sein spiel auf 30fps lockt dies auch so auf Stadia erscheint… eine Garantie gibt es nicht denke isch. Oder ist es im PC sektor so das man in jedem Spiel das selber entscheiden kann, bzw. es von der Hardware abhängt? Kenne mich da leider nicht so aus. Meine PC Zeiten sind mit Warcraft III beendet worden…

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Ich bezweifle etwas, dass der 08/15 Gelegenheits-Casual-Spieler unbedingt 4k und 60 pfs braucht…

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Die Zielgruppe dürften eh nicht die PC und Konsolenspieler sein.

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Hätte es ja eh nicht gebraucht. Aber so noch viel weniger. Aus Googles Sicht ist das einerseits ein Babystep, aber auch ein ungewöhnlich geschlossener Ansatz.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Stadia Pro beinhaltet ausgewählte Gratisspiele und Rabattaktionen.

Bei monatlicher Zahlungsweise wären das 120 Euro im Jahr für den Gegenwert eines High End Pcs (wenn wirklich jedes Spiel bei 4k/60fps läuft). Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sony und MS für die nächste Generation das bei jeden Titel garantieren können.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

Das würde aber auch heissen, das bei den 10.- pro Monat auch keine Spiele mit dabei sind, sondern einfach die Möglichkeit das ganue in 4k mit 60fps mit 5.1 zu geniessen, mit wohl ein paar gratis spielen (analog Xbox Gold/PS Plus)..
oder verstehe ich das falsch?

Ausserdem kommt es mir nur so vor oder klingt das alles etwas weniger Bling Bling wie noch bei der Ankündigung?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Da erschließt sich mir der Sinn nicht.

Du kaufst dir ein Spiel deiner Wahl über Stadia (wie bei anderen Online Stores auch), welches du dann über Stadia bei 1080p/60fps ohne Zusatzkosten für entsprechende Hardware nutzen kannst. Du brauchst also weder eine Konsole noch einen Spiele PC.

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Bei der kostenlosen Version gibt es wohl keine kostenlosen Spiele. Da erschließt sich mir der Sinn nicht.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Trägst Du Deinen Iro nie? ;-D

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Mit Baldur’s Gate III wird die Masse abgeholt.

Welche Massen? Das Spiel ist doch nicht exklusiv. Und ob da die Zielgruppe wirklich angesprochen wird, glaub ich auch nicht.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Mit Baldur’s Gate III wird die Masse abgeholt.