Grand Theft Auto V & Red Dead Redemption 2 – beeindruckende Zahlen

5
556

Bei der Vorstellung der Zahlen für das vierte Quartal konnte Take-Two Interactive jetzt beeindruckende Statistiken für Grand Theft Auto V und Red Dead Redemption 2 vermelden. Demnach wurden vom fünften GTA-Teil inzwischen 110 Millionen Einheiten ausgeliefert während das Western-Epos auf 24 Millionen ausgelieferte Spiele kommt und bekanntlich deutlich kürzer auf dem Markt ist.

Grand Theft Auto V erschien am 17. September 2013 für PS3 und Xbox 360 und am 18. November 2014 für deren jeweilige Nachfolger. Red Dead Redemption 2 wurde am 26. Oktober 2018 für PS4 und Xbox One veröffentlicht.

5 Kommentatoren
D00M82Doomguyghostdog83ChrisKongTokyo_shinjuu Letzte Kommentartoren
neuste älteste
D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Im Vergleich zu gta kackt Red Dead online ja total ab. Bisher vermisse ich RDR2 auch nicht. Mal sehen wann ich das mal nachhole. Das Verlangen ist aber wie gesagt noch gar nicht da.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Seit heute ist READ DEAD ONLINE aus der BETA-Phase heraus. Es soll neue Missionen, die Fortführung der Hauptgeschichte und einige neue Aktivitäten geben, unter anderem auch Poker-Runden gegen andere Spieler. Ich werd’s mir mal anschauen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

immerhin 5 Plattformen die ordentlich geplündert wurden

Andere Hersteller überbieten das, ohne solche Zahlen zu erzielen. Das ist schon nicht nicht sooo beeindruckend.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Vielleicht kommts ja für die Switch. *kicher*

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Find ich gar nicht sooo beeindruckend, eher abzusehen das beide Spiele und GTA im Besonderen hohe Absatz Zahlen garantieren. Ob ein GTA6 da mithalten kann bezweifle ich aber sollte es, wie gerüchteweise spekuliert wird nur auf Next Gen erscheinen, Teil 5 hatte immerhin 5 Plattformen die ordentlich geplündert wurden, oder bezieht sich die 110 Millionen nur auf PS4/One/PC??