Index-Update – Januar 2019

6
746

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat im Januar nachfolgende Titel indiziert:

  • nix

Dafür haben wir eine Reihe Streichungen: Aus Altersgründen wieder frei sind die Steinzeit-Erotik-Werke PD/Shareware GO 45  und GO 27 sowie ein gewisses Volcano (was uns nichts sagt).

Auf Antrag gestrichen wurden zudem interessanterweise sämtliche Varianten von Dead Island und Dead Island: Riptide. Ob das ein Anzeichen ist, dass die bereits vor ein paar Jahren für PS4 und Xbox One erschienenen Neuauflagen nun doch noch hierzulande offiziell veröffentlicht werden?

Und für Filmfreunde interessant: Blade sowie Jason Goes to Hell wurden ebenfalls auf Antrag vom Index genommen.

neuste älteste
Angelheart
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Angelheart

Dann kommen die Dead Island Teile ja vielleicht auch mal hier in den Game Pass, wie überall anders auch.

Einfach Land auf Österreich stellen dann hat man mit dem Gamepass zugriff darauf.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

Yeah, langsam geht alles in Deutschland. Als nächstes fliegt noch Die 120 Tage von Sodom von Index?

dasRob
I, MANIAC
Profi (Level 3)
dasRob

Dann kommen die Dead Island Teile ja vielleicht auch mal hier in den Game Pass, wie überall anders auch.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Blade war auf dem Index???

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

A-a a-a, Du bist so heiß wie ein Vulkan!

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

War Volcano nicht damals für den Amiga? Kann dem Namen jetzt nicht direkt ein Spiel zuordnen, aber im Hinterstübchen klingelt da was 😀