Japan-Charts – 22. bis 28. April 2019

0
213

Da in Japan vergangene Woche die Golden Week gefeiert wurde, haben sich die Verkaufszahlen rund um diese Zeit entsprechend verzögert – aber besser spät als nie…

Diese Spiele haben sich also in Japan vorletzte Woche am besten verkauft:
(dahinter stehen die kumulierten Gesamtzahlen bzw. NEU und die Veränderung zur Vorwoche)

  1. [PS4] Days Gone (Sony Interactive Entertainment) – 114.319 / NEU
  2. [NSW] Final Fantasy XII: The Zodiac Age (Square Enix) – 20.366 / NEU
  3. [NSW] Sword Art Online: Hollow Realization – Deluxe Edition (Bandai Namco Games) – 17.618 / NEU
  4. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo) – 13.573 / 3.043.150 (+23%)
  5. [NSW] Minecraft (Microsoft Game Studios) – 10.509 / 748.009 (+23%)
  6. [NSW] Dragon’s Dogma: Dark Arisen (Capcom) – 10.207 / NEU
  7. [NSW] Yoshi’s Crafted World (Nintendo) – 9.138 / 109.871 (+1%)
  8. [NSW] New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo) – 8.962 / 584.806 (+23%)
  9. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo) – 8.456 / 2.269.581 (+23%)
  10. [NSW] Nintendo Labo Toy-Con 04: VR Kit (Nintendo) – 7.467 / 43.175 (-18%)

Wer sich über das neue Format und den abgespeckten Info-Gehalt wundert: Die bisherige Infoquelle Media Create veröffentlich seit Ende März die bisherigen detaillierten Zahlen nicht mehr öffentlich, deshalb verwenden wir nun die Verkaufsinfos der Famitsu