Nintendo Switch – Verkaufszahlen für Hardware und Spiele in Europa

12
1515

Dass Nintendo in Europa mehr oder weniger genaue Verkaufszahlen rausrückt, kommt nicht allzu häufig vor, heute war es aber wieder einmal soweit – Erfolge kann man schließlich feiern.

So wurden inzwischen mehr als 10 Millionen Geräte von Switch und Switch Lite auf unserem Kontinent verkauft – der Absatz im Jahr 2019 liegt bereits 30% höher als 2018 und über 40% höher als 2017.

Insgesamt wurden mehr als 36 Millionen von Nintendo selbst veröffentlichter Spiele verkauft (verpackt und als Download kombiniert), neun Titel davon mehr als eine Million mal:

  • Mario Kart 8 Deluxe
  • Super Mario Odyssey
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  • Pokémon: Let’s Go, Pikachu! & Pokémon: Let’s Go, Evoli!
  • Super Smash Bros. Ultimate
  • Splatoon 2
  • Super Mario Party
  • New Super Mario Bros. U Deluxe
  • 1-2-Switch

Wenig überraschend sind Spiele anderer Hersteller nicht ganz so nachgefragt, aber ein paar haben es auch schon auf über eine halbe Million gebracht, und zwar:

  • Minecraft
  • Crash Bandicoot N.Sane Trilogy
  • Mario + Rabbids: Kingdom Battle
  • Stardew Valley
11 Kommentatoren
FuffelpupsMax @ homedonkiekungMorolasSaldek Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Wir haben in Deutschland auch einen starken PC-Markt + Sony PlayStation Anteil. Außer Mario X Rabbids, welche qualitativ hochwertigen und exklusiven Swicht Third Party Spiele gibt es..? Octopath Taveller gibt’s auch mittlerweile für den PC. Und nen einfacher Port ist mit X bis 499.000 Einheiten in Europa allein sicher schon erfolgreich.

Es ist schade das diese Industrie so schweigsam ist, was Verkaufszahlen angeht.

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Max @ home

Naja, von den Millionensellern gab es gerade mal drei auch für Wii U. Mit “Mario Kart 8 Deluxe” besitzt zudem eines von ihnen inhaltliche Veränderungen und Erweiterungen.

Zu den Drittherstellerspielen: Die PS4 hat sich in Europa nach aktuellem Stand ungefähr viermal so oft verkauft wie die Switch. Das ist sicherlich auch ein kleiner Mitgrund, warum Software-Verkaufszahlen dort höher ausfallen können.

donkiekung
I, MANIAC
Profi (Level 2)
donkiekung

Interessant ist, dass es so gut wie alle Spiele für auch für die WiiU gibt/gab. Die Switch lebt wohl sehr vom Erbe der Spiele dieser Konsole. Spiele im Moment nur noch auf meiner wiederentdeckten Liebe WiiU (was habe ich das Ding gehasst), MK8, Xenoblade Chronicles X und Zelda BOTW 😉

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

Bort1978Bort1978
Danke für die Info.
Wenn ich das so anschaue, dann ist die switch auf einem guten weg.
Persönlich finde ich 10 Mio wenig.
Dachte europa wäre ein grösserer Markt geworden.

SaldekSaldek
Das geht mir auch so.
Kann mir nicht vorstellen, dass so wenig thirds auf dem markt sind.
ich meine nur mal lego city… das sich geschnitten wie Brot verkauft ist nicht aufgelistet?

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Saldek

Finde ich auch überraschend dass kein 3rd Party Spiel die Millionen-Grenze knacken konnte. Klar es ist nur Europa, aber wenn man auf PS4 schaut, da bezeichnen Firmen wie Capcom 3 Mio Kopien ja schon als Enttäuschung.

Da frag ich mich: ist der europäische Markt so schwach oder sind es die Dritthersteller-Titel auf Nintendo-Plattformen.

Mein Kaufverhalten spiegelt das jedenfalls nicht wieder. Ich spiele gerade DQ11 und habe auch sonst meistens Nicht-Nintendo Spiele gekauft.

Tommo
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Tommo

Für mario und rabbids wünsche ich mir auch einen Erfolg.

Weiß ja nicht wieviel ubi soft erwartet hat.

Würde mich aber weiterhin über solche Experimente freuen.

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Das muss gesteigert werden. Ich finde, 10 Mio. sind zu wenig. Warum nur über 1 Mio.? Warum nicht ü2 Mio.? Zelda, Mario, was ist los? Und wo ist Yoshi! Wie viel FAST RMX? Da sollte nächstes Jahr 30 Mio. SWI Einheiten stehen.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978
BoC-Dread-King
I, MANIAC
Profi (Level 2)
BoC-Dread-King

Sehr gut für die Konkurrenz, hoffe das SONY dadurch noch ein wenig mehr in Richtung Remote Play geht, funktioniert ja eh schon sehr sehr gut.

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

bruenchenbruenchen
Ha meine Rede…
ich war diese Woche Krank im Bett und konnte jetzt erstmal wegen genügend Zeit das DLC Donkey Kong spielen und da wurde nir wieder bewusst wie geil das Spiel ist. Der Humor trifft genau meinen Nerv. Das Spiel könnte von der qualität direkt von Nintendo sein.
Hut ab Ubi.
Schade das es nicht möglich ist ein zombie u 2 zu bekommen 🙁

@topic
wie viel hat sony und ms in den ersten zwei jahren an konsolen verkauft?

wau… 4 Titel haben es über ne Million geschafft… das kann doch nicht sein oder? Ich habe tonnenweise games von anderen… okay man ist erst bei 10 Mio in Europa, dass sieht anders aus wenns den 3x so viel ist.

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

Ich hoffe das von Mario + Rabbids: Kingdom Battle ein zweiter Teil erscheint. Ist mein absolutes Lieblingsspiel auf der Switch und spiele es immer wieder gerne 🙂

hnh4u
I, MANIAC
Profi (Level 1)
hnh4u

Schade, das es für die 3rd’s relativ dünn weiterhin ist auf der Nintendo-Konsole. Ich persönlich muss aber gestehen, ich habe die Switch in erster Linie gekauft, um die Remaster die vorher bei Sony oder MS erschienen sind, also halt die 3rd’s, endlich mobil auf Switch zu genießen. Ein Wunsch, den ich schon grundsätzlich seit NES-Tagen hege.
Nun fehlt mir noch Kingdom Hearts (1.5 und 2.5) auf der Switch und ich bin happy.