No Straight Roads – auf den Spätsommer verschoben

0
57

Sold Out verschiebt No Straight Roads auf den Spätsommer. Ursprünglich sollte das Erstlingswerk von Metronomix bereits am 30. Juni für PS4, Xbox One und Switch erscheinen. Als Grund für die Verzögerung nennt Director Wan Hazmer die durch die Corona-Pandemie entstandenen Probleme.

No Straight Roads wurde im April 2019 erstmals vorgestellt (wir berichteten).