PlayStation 5 – die detaillierten technischen Daten und viel mehr

400
7260

Wie schon bei der Xbox Series X vor ein paar Tagen (siehe hier) haben die Technik-Tüflter von Digital Foundry vorab Informationen und Zugriff auf die nächsten Konsole eines Herstellers bekommen, in diesem Fall Sonys PlayStation 5. Darum wissen wir auch schon vor dem Ende der gerade Laufenden Präsentation die dataillierten technischen Daten im Vergleich zur PS4:

PlayStation 5PlayStation 4
CPU8x Zen 2 Cores at 3.5GHz (variable frequency)8x Jaguar Cores at 1.6GHz
GPU10.28 TFLOPs, 36 CUs at 2.23GHz (variable frequency)1.84 TFLOPs, 18 CUs at 800MHz
GPU ArchitectureCustom RDNA 2Custom GCN
Memory/Interface16GB GDDR6/256-bit8GB GDDR5/256-bit
Memory Bandwidth448GB/s176GB/s
Internal StorageCustom 825GB SSD500GB HDD
IO Throughput5.5GB/s (Raw), Typical 8-9GB/s (Compressed)Approx 50-100MB/s (dependent on data location on HDD)
Expandable StorageNVMe SSD SlotReplaceable internal HDD
External StorageUSB HDD SupportUSB HDD Support
Optical Drive4K UHD Blu-ray DriveBlu-ray Drive

 

Außerdem gibt es sehr detaillierte (englische) Ausführungen in ihrem Analyse-Artikel über Grafik, 3D-Sound, interne SSD-Platte, externe Speichermedien und einiges mehr.

Und inzwischen gibt es dann auich den offiziell Abschrieb vom PlayStation Blog zu lesen.

neuste älteste
dccoder84
Mitglied
Anfänger (Level 1)
dccoder84
dccoder84
Mitglied
Anfänger (Level 1)
dccoder84

Was man vielleicht auch mal sagen sollte: Die CPU der XSX hat nur im langsameren Modus 3,8 GHz, ist nämlich Hardwareseitiges Multithreading aktiviert, so sind es 3,6 GHz. Die CPU ist mit Multithreading tatsächlich schneller, auch wenn die Taktrate niedriger ist.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

D00M82D00M82

Letztendlich zählt ja auch einfach mehr als die Hardware, auch wenn es ein Klischee ist das zu sagen. Und ich bin mir absolut sicher, ganz tief in meinem Herzen, irgendwie wird ms das unabhängig von der Hardware schon verkacken.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

ChrisKongChrisKong

Einen praktischen Grund Frust zu schieben wird es wahrscheinlich nie geben. 2 tflops haben jetzt bei ps4 pro und dieser anderen neuen Xbox (ich kann die namentlich nicht mehr auseinander halten) auch kaum einen Unterschied gemacht. Da überwiegen die Vorteile durch exclusives, community und einfach viele (natürlich gibt es auch ausnahmen) richtige Entscheidungen die sony für die playstation Nutzer getroffen hat bei weitem.

Es ist halt eher so eine leise Stimme im Hinterkopf die sagt: das wird schon alles fett aber mit mehr tflops unter der Haube wäre das Ding bestimmt nicht schlechter.

Oder: hoffentlich ist das Teil auch für die nächsten 4-5 Jahre in Konkurrenz zu anderen Systemen repräsentativ.

Es ist schon ein leichter Kompromiss den man dann eingeht, weil einzelne Aspekte bei der Konkurrenz besser erscheinen. Aber so ist halt das Leben. Das kennt man ja auch wenn man mal einen höheren Betrag für ein Auto, ein Haus oder was weiss ich bezahlt hat. Einzelne Elemente sehen immer woanders besser aus. Das heisst ja nicht, dass das Produkt nicht trotzdem genau das richtige für einen ist.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

VreenVreen
Deshalb diskutiere ich ja hier eigentlich auch. Mich wundert dieses, wie du es nennst, ins Blaue argumentieren und hoffen, die PS5 sei doch irgendwie eine Zauberwaffe. Und das verleitet mich dann eben auch zu diesem Schulhofgekloppe was im Grunde albern ist. Einige könnten das ja (und wenn nur für den Moment) mal akzeptieren und müssten nicht irgendwie nach jedem Gerüchte Strohalm greifen.

Ich selber bin übrigens auch nicht von jedem Studio super überzeugt oder angetan. Da muss sich erst noch zeigen was die dann wirklich abliefern können. Zumindest muss MS denen ordentliches Equipment hingestellt haben, sonst werden da vermutlich wieder nur AA-Titel statt SSS-Titel kommen. Aber wer weiß das schon. Naughty Dog war auch mal nur Crash und brachte dann Uncharted oder Last of Us hervor.

dccoder84
Mitglied
Anfänger (Level 1)
dccoder84

Ich finde ja Microsoft hat bei den letzten Studioeinkäufen eher AA- und Indie-Studios statt AAA-Studios gekauft. Doch gerade letztere wären für die breite Masse eigentlich wichtiger. Versteht mich bitte nicht falsch, ich mag natürlich auch Indie Games.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

und ärgere mich auf der angesprochenen Metaebene über Sony.

Warum ärgern? Ich seh im aktuellen Stadium keinen Grund da auch nur ansatzweise Frust zu schieben. Im Gegenteil, Sony in der Rolle des Jägers könnte sogar gut aufgehen. Der Fokus sollte mMn noch mehr auf den Spiele liegen. Da konnte MS in dieser Gen nämlich nicht wirklich viel reissen. Nach den ganzen Zukäufen könnte MS aber deutlich mehr bieten, die stärkere Konsole haben sie allem Anschein nach. Jetzt ist Sony im Zugzwang. Für die Spieler ist das ja eigentlich besser. Insbesondere da Sony seine ganzen Singleplayer nie vergessen hat.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

hier noch ein vergleichsvideo vom ex maniac Thomas Stuchlik.
https://www.youtube.com/watch?v=wBBJRZ-P37I

er geht unter anderem davon aus das der normal takt der PS5 GPU bei 2 GHz liegt, was in 9,2 TFLOPS resultiert. genau der wert, der auch vor der offiziellen enthüllung im netz rumgeisterte.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Ich seh das nicht als trollen. Ich denke ja selber das die xbox technisch stärker ist und ärgere mich auf der angesprochenen Metaebene über Sony.

Das ist aber auch objektiv gegeben.

Auch das mosern über Leute, die ins Blaue argumentieren das die Ps5 bestimmt doch irgendwie stärker ist, kann ich verstehen. Das ist halt einfach Blödsinn.

Aber diese Objektivität würde anderen auch ganz gut tun. Und einerseits das kramen nach argumenten für die technische überlegenheit der Ps5 zu verurteilen, aber gleichzeitig zu sagen, einem selbst zählt nur die Technik, egal wie winzig Verbesserungen sind und auch egal, das die Spiele allesamt schon älter sind, das ist Bigot und nur ausdruck von Parteilichkeit und Unvernunft.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Vreen scheint auch ein bisschen salty zu sein. Immerhin versucht er mich in sieben Jahre alte Konflikte zurück zu trollen 😀

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

FirePhoenixFirePhoenix

“Weiß auch nicht, warum sich so viele Sonyfans an der Hardware festkrallen, wo doch angeblich die Software so viel wichtiger ist”

Und das sagt die gleiche Person die das sagte

“Alles wird besser, teils dank RT sogar extrem gepimpt, laufen, für mich ein absoluter Kaufgrund, das da wenige Starttitel kommen, wurmt mich da null.”

Also das Sony Fans versuchen auf die Vorteile ihrer Hardware hinzuweisen verstehst du nicht. Du bist aber andererseits bereit eine technisch etwas bessere Konsole sofort zu kaufen und zu glorifizieren, nur damit du bereits bekannte ältere spiele in technisch etwas besserer Qualität spielen kannst bzw musst, da es hier weniger exclusives gibt?

Das nenn ich mal einen Doppelstandard…

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Leute, seht es bitte ein: Beide Kisten sind mal wieder nahezu gleich geil, schon alleine deswegen, weil beide 16GB Ram haben und die grafische Qualität von z.B. Texturen daher identisch sein wird. Die X kann sicherlich ein paar Frames und/oder Pixel mehr darstellen, dafür lädt die PS5 etwas schneller die Daten nach. Könnte bei Open World-Games sogar von Vorteil sein. Die ca. 10 TFlops reichen auch locker die nächsten 3-4 Jahre, dann kommt eh bestimmt ‘ne Pro-Version. Die AK der Box scheint aber derzeit wirklich die Nase vorn zu haben, aber Sony bastelt ja auch noch dran rum. Abwarten.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 2)
FirePhoenix

D00M82D00M82
Am Ende hat es sich das Durchhalten mit der One gelohnt, da man seine Sammlung dann auf der X glänzen lassen konnte und die Bibliothek bald komplett (unfassbar geil) an die XSX übergeben kann. Alles wird besser, teils dank RT sogar extrem gepimpt, laufen, für mich ein absoluter Kaufgrund, das da wenige Starttitel kommen, wurmt mich da null. Denke auch nicht, dass bei Sony irgendwelche besonderen Starttitel kommen werden, da die jetzt genug tolle neue Eisen im Feuer haben, die schon ewig angekündigt wurden und von denen man lange zehren kann.
———————————–
John Linneman:
“I’m more surprised by lack of reading comprehension. Faster SSD doesn’t mean faster system overall (it’s not) but that’s how some folks choose to read it.”
Und da Speicher und Bussystem langsamer sind, wird das auch nicht viel bringen. Aber die Hoffnung stirbt halt zuletzt, die Leute halten sich sinnlos dran fest. Weiß auch nicht, warum sich so viele Sonyfans an der Hardware festkrallen, wo doch angeblich die Software so viel wichtiger ist. Einsichtigkeit und Vorfreude auf kommende PS Exclusives wäre so wünschenswert und erwachsen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Dass die PS5 100€ weniger kostet, wäre auch möglich, wenn auch total irrelevant.

Also das glaub ich nicht und hat die Vergangenheit immer wieder gezeigt. Wenn das Spielangebot ähnlich ist, wird das bessere Preis-/Leistungsverhältnis entscheidend sein. Ob da jeder bereit ist, für mehr Leistung mehr zu bezahlen? Hat bei der One X jetzt auch nicht wirklich was bewegt. MS hatte zum Start der One nämlich insbesondere in dem Punkt versagt gehabt. Die schlechte PR war eher das Zünglein an der Waage. Aber auch bei Gleichstand beim PR-Blub, warum sollte man sich für die teurere Konsole entscheiden? Und Konsolenkäufer sind da durchaus sehr preissensitiv.

dccoder84
Mitglied
Anfänger (Level 1)
dccoder84

Bei einem Sportwagen sagt die PS Zahl alleine auch nur begrenzt etwas darüber aus wie schnell der Wagen ist. Genauso wichtig ist das Fahrwerk, die Aerodynamik, das Gewicht etc. Außerdem ist nützt der schnellste Ferrari nix wenn man das Auto nicht beherrscht. Es kommt also auch auf den Fahrer und dessen Übung an. Der Fahrer entspricht dem Entwicklungsteam, das Fahrwerk entspricht der Anbindung von SSD bzw. Arbeitsspeicher, der Motor entspricht der CPU bzw. der GPU und die Aerodynamik entspricht der Kühlung.

dccoder84
Mitglied
Anfänger (Level 1)
dccoder84

Samba_de_AmigoSamba_de_Amigo
Ich verstehe deine Argumentation. Die SSD in der PS5 ist echt krass. Nicht mal wenn man die PCI-E 4.0 Schnittstelle komplett ausreizt schafft man die Datenrate welche Sony mit Datenkompression schafft. Wenn ich Cerny richtig verstanden habe kommt die SSD nicht nur den Ladezeiten zu gute, sondern auch dem Datenstreaming von der SSD während dem Gameplay. So könnte Sony die Zeit nutzen bis sich meine Figur im Spiel umdreht um die Texturen und Geometrieinformationen hinter mir dynamisch zu laden. Seither musste man 30 Sekunden Gameplay im Arbeitsspeicher haben von dem nur ein kleiner Teil wirklich genutzt wurde. Es wurden alle Daten geladen welche vielleicht genutzt werden, je nach dem was der Spieler als nächstet macht. Mit der SSD ändert sich das und im Arbeitsspeicher sind nicht mehr die nächsten 30 Sekunden Gameplay sondern die nächste 1 Sekunde. Die SSD bei Microsoft ist ca. halb so schnell wie bei Sony und deswegen müssen sie vielleicht statt 1 Sekunde 2 Sekunden Gameplay im Arbeitsspeicher haben. Sony kann also den Arbeitsspeicher effektiver nutzen. Vielleicht wirkt sich das auf bessere Texturen aus oder mehr Geometrieinformationen. Das ist jetzt natürlich auch ein bisschen Spekulation von meiner Seite. Wir müssen einfach abwarten bis die ersten Games da sind. Die breite Masse wird das sowieso nicht jucken. Es ist heute schon so das wir ohne Digital Foundry den Unterschied kaum mehr sehen bei den Konsolen PS4 Pro und Xbox One X. Vielleicht wird es so sein, dass die PS5 die besseren Texturen hinbekommt, aber die XSX die bessere Framerate bzw. Auflösung.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

@DOOM82

“Klar hat es gewurmt, dass die Old One schwächer war.”

Kann ich mir vorstellen. Da hat man schon die Konsole mit schlechterem Spiele Line up und dann sehen die spiele auch noch schlechter aus.

Samba_de_Amigo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Samba_de_Amigo

dccoder84dccoder84 Sony versucht das halt schönzureden, weniger CU’s kkannst du nicht durch übertakten ausgleichen. Die Box hat klar mehr Hardwarepower die vor allem bei Raytracing sehr stark zum tragen kommen wird. Da wird die PS5 kein Land sehen und die SSD von der PS5 ist halt nur ein Gimmick und kein Game Changer. Was bringen dir die besten Ladezeiten wenn deine CPU und GPU nicht mithalten können. Anstatt die Kohle in Ihre super duper SSD und in einen meiner Meinung nach völlig an der Zielgruppe vorbeikonzipierten Soundchip zu stecken hätten Sie lieber mal das Geld in die GPU gesteckt. Vor allem wenn man bedenkt das AMD GPU eh dafür bekannt sind einen miserablen boost zu haben der in ein thermisches Desaster ausartet. Und mal ganz ehrlich 800 irgendwas GB sind halt heutzutage nix. Wenn man die Größe der Games bedenkt und das man ja auch noch Platz für Downloads ect braucht. D.h. ich habe ein paar Games mit ganz tollen Ladezeiten auf meiner Custom mega hyped SSD und der Rest halt auf ner normalen SSD. Da haben dann ein paar Games was von der SSD und der Rest halt nix. Bei ner besseren GPU die hauptsächlich für die Grafik verantwortlich ist hat jedes Games was davon.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Klar hat es gewurmt, dass die Old One schwächer war. Kein grund zu wechseln, aber ärgerlich halt. Ich muss mich aber ja auch zum Glück nicht entscheiden. Deshalb spiele ich einfach was geht auf Xbox und alles was dort nicht geht auf den anderen beiden.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

dann müssen dich ja all die jahre bis zum release der xbox x irgendwo gewurmt haben.
mich stören so unwesentliche unterschiede wie paar pixel oder fps mehr nicht wenn es im rahmen ist. siehe doom eternal wo die ps4 pro etwas mehr frames hat und die xbox x paar pixel mehr. muss einem schon df zeigen damit man es merkt.
da ist mir wesentlich wichtiger ob irgendwo spiele sind die ich unbedingt haben muss und nur da bekomme. zumindest wenn ich mich zwischen den konsolen entscheiden will.
die verkaufszahlen selbst gehen mir auch ziemlich am arsch vorbei aber sehr gute zahlen erhöhen einfach die wahrscheinlichkeit dass so gut wie alles coole für diese konsole erscheint

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Welche Konsole nun erfolgreicher ist hat halt auch viel mit Marketing zu tun, und das kann Sony ja gut…

Von mir aus kann Sony auch weiter mehr Konsolen verkaufen, davon habe ich persönlich nichts. MS wird schon auch Erfolg haben und mit der Xbox Geld verdienen.

Von besserer Grafik und mehr Frames hab ich allerdings schon was, also wirds die Xbox mich glücklich machen. Metaebenen Zufriedenheit und so.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ist jetzt eigentlich die xbox x das neue basis modell oder kommt da noch was?

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Wie gesagt es geht ja am Ende nicht wirklich darum welche Konsole erfolgreicher sein wird. Da sind wir uns wohl alle einig. Ich würde auch nicht ausschließen das in diesem Fall 12 Terraflops 1 Megaflop ergeben. Aber natürlich wäre es auf einer Metaebene spaßiger, müsste man nicht das Gefühl haben auch nur kleine technische Abstriche machen zu müssen, egal wie minimal sie sind

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

naja nur weil die anderen müll labern muss man das ja nicht auch. ich sehe es bisher so dass beide konsolen in verschiedenen punkten ETWAS besser als die andere sind. was am ende mehr bringt ist einfach nicht ganz klar.
jetzt kann man halt vermutungen von digital foundry lesen, seine eigenen anstellen und gucken was entwickler zu sagen haben die schon mit den dingern arbeiten.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich selber lese die Seite nicht mal, sondern habe den Link nur bekommen.
Generell unterstelle ich aber auch niemandem irgendwas. Auf Dynastie waren auch schon pro PlayStation News und Artikel. Es geht ihnen wohl auch primär darum, dass jetzt plötzlich sehr viele Sony Fans die Leistung stark relativieren wollen oder sogar die PS5 stärker als die Xbox sehen. Das ist halt Quatsch.

MS sollte auch aus der One gelernt haben, dass ein guter Startpreis wichtig ist. Wobei sie die X ja auch leider teurer als die Pro verkauft haben. Vielleicht doch kein lerneffekt.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

empfehle auch das zeug was die zitieren mal im kontext zu lesen. ist schon etwas grenzwertig wie die das machen und kommentieren.
jedenfalls verstehe ich jetzt dank der von xboxdynasty aufgedeckten SKANDALE!!! und FAKE NEWS!!! die recht negative haltung einiger xbots gegenüber der gegenseite 🙂

gilt natürlich auch für leser von seiten die nach playstation empire oder sowas klingen 😉

als kind hab ich ne weile die n-zone und auch mal ein playstation magazin gelesen (weiß nicht mehr welches). da war das ganze deutlich weniger agressiv gegenüber den konkurrenten. naja vielleicht weil damals print und etwas professioneller. waren halt nur etwas weniger kritisch gegnüber dem eigenen zeug

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Nein! Xbox Dynasty sind völlig neutral!! Und zwar nicht!!! 😀
Ich bin da trotzdem ganz gerne unterwegs. Die listen die Sales am besten auf.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Die X hat auch deutlich mehr Power als die Pro. Was hat es MS am Ende gebracht? Kein Zugewinn an Marktanteilen und nur eine geringfügig bessere Grafik. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass die Power der X bisher wirklich ausgereizt wurde. Also weiterhin abwarten, was dann am Ende bei der Next-Gen zu sehen ist.

Sony will scheinbar den Preis von MS unterbieten, warum sonst sollten sie da auf Aussagen von MS warten?

Und zur X Box Dynasty Seite: Scheint ne Seite von Fanboys für Fanboys zu sein. Ich mochte noch nie die reinen PS-Magazine, weil die alles von Sony hochgejubelt haben. Das ist hier das entsprechende Pendant. Die Schreiberlinge da lesen sich auch seeeehr semi-professionell. 🙄

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Wenn MS schlau ist, lassen sie sich nicht unterbieten. Leisten können sie sich das locker. Oder sie brauchen Starttitel, die Sony so richtig alt aussehen lassen. Daran glaube ich aber nicht. Es geht um Marktanteile. Selbst beim gleichen Preis hat MS Startnachteile.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Die deutlich teurere SSD. Denn die Höhe Datenraten kostet gar nicht mal so wenig Geld. Wobei ich mir trotzdem vorstellen kann, dass die PS5 günstiger werden könnte. Hängt halt auch davon ab, ob einer von beiden seine HW subventionieren wird