PlayStation Plus – die Spiele im Juni 2020

8
1301

Ab sofort bzw. dem 2. Juni neu bei PlayStation Plus:

Zur Erinnerung: Seit März 2019 wurden Plus-Spiele für PS3 und Vita gestrichen und nicht durch ein vergrößertes PS4-Aufgebot ausgeglichen.

 

neuste älteste
Hitokiri
I, MANIAC
Hitokiri

Cool, insbesondere weil ich seit einiger Zeit wieder BF-V spiele und ohnehin im Shooter Modus bin 😉

Wie groß sind den nun jeweils beide Titel für den Download? Der Witz ist ja, dass wenn man angeblich 50 GB frei hätte, man aber nur Titel runter laden kann die 20-25 GB oder noch kleiner sein dürfen. Ich hab also nicht mal die volle Entscheidungsgewalt über den Speicher der PS4.

So oder so.. zwei weitere Titel für die Bibliothek. Wenn ich mal Rentner bin kann ich ja dann darauf zurück greifen 😀

Weiß man wie lange die online Lobbys von beiden Titeln noch offen bzw. unterstützt werden?

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

Ich denke mit zwei Titel gibt es halt immer den einen oder anderen der Damit nicht viel anfangen kann oder das Spiel schon hat… auch bei der Xbox mit 4 Spielen sieht das ja auch nicht anders aus. Aber etwas positives hat es ja, so kann man sicher immer etwas Mötzlen.. das machen wir doch so gern 🙂

Insanity
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Insanity

Also Battlefront 2 kann ich durchaus empfehlen. Ich habe da in der zweiten Hälfte 2019 mal wieder reingeschaut und bin dann auch echt ne Weile dran kleben geblieben. Da gab es seit Release einiges an Updates, sowohl inhaltlicher wie auch struktureller Natur. Bestes Beispiel ist, dass sämtliche Helden von Anfang an verfügbar sind — das war ja zu Beginn an einen riesigen Grind geknüpft. Mikrotransaktionen sind komplett raus (waren die nach dem ersten Shitstorm überhaupt jemals wirklich drin?) und was man unterm Strich bekommt, ist ein wunderbar bombastischer casual Multiplayer-Shooter, sofern man was für Star Wars übrig hat. Die Kampagne ist nettes Beiwerk.

Ich bin noch unschlüssig, ob ich mir CoD mal wegen der Kampagne antun soll. Den Multiplayer würde ich ohnehin ignorieren. Aber lohnt sich für die Kampagne der saftige Download?

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Keiner gewinnt irgendwas, wenn ich immer so einen Quark lese.
Die ms Titel sind in diesem Monat für mich so gar nichts, von sony waren die letzten drei plus Monate nichts für mich.
Dafür ist dieser mit CoD und die Kampagne mit Battlefront 2 durchaus einer der sehr viel interessanteren.

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

Ja Microsoft gewinnt den Monat. Aber auf wenn die Story von CoD: WWII teils sehr ärgerlich ist, ist es doch ein aus meiner Sicht spannendes Spiel. Hürtgenwald gab´s auch noch nicht in einem Spiel, wenn ich mich nicht irre.

Die Kampagne von SW: Battlefront 2 hab ich auch der One bis irgendwo bei den Kämpfen im Weltraum gespielt und dann irgendwie pausiert und nur wegen was Anderem glaub ich gelöscht. Ist ja wie Daddler schon anspricht kein Leichtgewicht beim Dateiumfang. Ist auch ganz nett- sicher nicht überragend, aber ich mag Standard-Shooter-Missionen und doch gibt´s ja auch Abwechslung mit eben u.a. Flugsequenzen.

Ulrich SteppbergerUlrich Steppberger
Ich finds klasse, dass Du das mit den gestrichenen PS3- und Vita-Spielen weiterhin drin lässt, denn manches Monat sind die zwei Spiele so schwach, dass nicht einfach die Qualität über die mangelnde Quantität hinwegtäuschen kann.

amigafreak
I, MANIAC
Profi (Level 2)
amigafreak

Weiß nicht. Also ich finde diesen Monat die Auswahl bei MS deutlich geiler. Das hier interessiert mich beides leider 0.

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Dito. Werde Star Wars mal ne Chance geben.

Allerdings wie letzten Monat wieder sehr einseitig, 2 Sims, im Juni 2 Shooter! Besonders knülle finde ich, dass sie 2 so “kleine” Spiele (Speicherplatz) ausgewählt haben.

Gast
n00b

Cool, wollte schon immer die Kampagne von Battlefront 2 spielen, das Spiel aber nicht mit Geld unterstützen.