Resident Evil 4 – Gold Edition des Remakes in Planung?

7
2097

Laut Metacritic könnte eine Gold Edition des Remakes von Resident Evil 4 bei Capcom in Planung sein. Wie der Name bereits vermuten lässt, würde diese das Hauptspiel sowie alle DLCs und Updates enthalten.

Resident Evil 4: Gold Edition wird angeblich am 9. Februar 2024 für PS4, PS5 und Xbox Series X erscheinen. Capcom hat sich zu dem Thema bisher aber noch nicht geäußert.

neuste älteste
JACK POINT
I, MANIAC
JACK POINT

Capcom deine Neauflagen…
Dann bitte aber Alles komplett auf Disk für alle Konsolen! Resident Evil 5 Gold Edition für PS3 (nicht Xbox360!) und Horizon Forbidden West Complete sind hier (im doppeldeutigen Sinne) Gold-Stardard- Beispiele.

Cyperpunk 2077 Gold für PS5, ja RYU, ist leider Müll!

joia
I, MANIAC
joia

@rudi ratlos – das war genau der gedanke, den ich hier absondern wollte…. 🙂

RYU
I, MANIAC
RYU

Was heißt alle Updates? Auch das VR-Update?
Das wäre für mich wichtig zu wissen. Denn mit “Gold”-Editionen bin ich nach Spiderman und Cyberpunk 2077 derzeit auf Kriegsfuß.

Captain
Mitglied
Captain

ich fänd´s klasse wenn sie das Orginal GameCube Cover für die Gold-Edition nehem würden

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Lincoln_Hawk

Bin gespannt auf das nächste Remake

Gast

Gib denen ein zwei Jahre und dann kommt die Ultimate Remasteres Collection. 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Aber wann kommt das Remake zum Remake?