Resident Evil 4 – grundlegende Überarbeitung des Remakes?

18
1255

Offiziell angekündigt ist ohnehin noch nichts, aber der Release eines Remakes von Resident Evil 4 scheint bei Capcom beschlossene Sache zu sein. Über das Wochenende mehrten sich nun die Gerüchte, dass es hier nochmal eine grundlegende Überarbeitung gibt. DualShockers hat die Situation zusammengefasst:

Demnach hat Capcom das Projekt weitestgehend von M-Two abgezogen und einem In-House-Team übergeben, um bloß nichts anbrennen zu lassen. Eine fundamentale Streitfrage soll etwa gewesen sein, wie sehr man sich am Original orientiert oder neue Akzente setzt – durchaus verständlich bei einem Titel, der ursprünglich schon mehrmals umgeworfen wurde (man denke nur an die ersten Prototypen, die Anfang der 2000er gezeigt wurden im Vergleich zur finalen Version von 2005).

Eine weitere Konsequenz ist wohl, dass das Remake von Resident Evil 4 erst 2023 und nicht mehr, wie ursprünglich anvisiert, ein Jahr vorher erscheint. Wenn dann die Qualität stimmt, haben wir mit der zusätzlichen Wartezeit auch absolut kein Problem.

neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Wieso? Einfach mit dem Wärmebildvisier auf der Sniper auf die roten Punkte zielen. Ging doch easy.

Snowfalcon
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Snowfalcon

RE4 ist der einzige Teil, den ich je durchspielen konnte. Habe das Remake von 1 und 2 irgendwo liegen, habe es aber nie mehr als ein paar Minuten gespielt. RE4 habe ich vielleicht insgesamt 4 x gekauft, halt immer für die neueste Konsole. Den 5. fand ich auch gut, kam allerdings nicht an Wesker vorbei. Eine Neuauflage können sie sich von mir aus sparen, mittlerweile würde ich es nicht mehr spielen wollen wegen dieser Monster im Labor, die praktisch nicht totzukriegen sind. ^^

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ich war eh nie ein Fan von RE4. Als Actiontitel fand ich es zu PS2 Zeiten schon nicht besonders und als Resi fand ich es kacke. Schade, dass es anscheinend kein Code Veronica Remake gibt, denn das ist echt schlecht gealtert.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Resi 4 habe ich über 20x durchgezockt. In erster Linie damals auf dem Gamecube. Das Resi 1 Remake dürfte ich ähnlich oft durch haben.
Bei beiden Teilen nehme ich gerne ein Remake, wenn es so fett wie bei Teil 2 ausfällt.
Code Veronica dürfen sie aber auch gerne remaken. Hab das damals nur 2x gezockt und fand es echt gut.

schnitzel
I, MANIAC
Epic MAN!AC
schnitzel

RE4 ist der einzige Teil, den ich mehr als ein mal durchgespielt habe (2x PS2, 1x PS3 und 1x PS4). Für mich immer noch der beste Teil der Reihe. …Wenn das Remake einen deutlichen Sprung nach oben macht, werde ich vielleicht noch ein mal zuschlagen.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

resi 4 zählt wohl mit metal gear solid und resident evil hd zu den pielen die ich am meisten durchgespielt hab.
einzige was mich an resi 4 gestört hat ist die abweichung ins starke absurdum zum ende des zweiten oder dritten actes. als die riesen salazar statue auftauchte war ich quasi raus….als dann die militärzombies erschienen, zuckten die schultern. vom spielerischen anspruch her gibt es aber nix vergleichbares, wo nach und nach die fingerschrauben angezogen werden. das war die videospielgeburtsstunde des terrorhorrors. nur dead space 1 konnte dem bis dato gerecht werden in meinen augen. da war resi 5 eher die schießbude für mich, da der coop jede atmosphäre und anspannung genommen hat….und riesenfels schlagen….chris-rock-killer-
mitschwimmen tu ich eh nicht gern: resi 4 remake bitte.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Man könnte im übrigen auch aus Dino Crisis 3 ein tolles Remake machen
Siehe Resi 2

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Pro Team Code Vroni. 🙂
Resi 4 war damals auf dem Gamecube einfach was neues und ich hab es auch echt gern gedaddelt.
Es hat Resi quasi vor dem Dahinsiechen gerettet und es modernisiert.
Aber:
Schade, dass das dann als Anlass genommen wurde, um daraus mehr oder weniger ne Schießbude zu machen.
So war Resi 4 dann (in meinen Augen) sowohl Segen als auch Fluch (für die Serie).
Aber hey, mit der Ego-Ausrichtung von Teil 7 (der wiederum modernisierte), dessen Weg dann nun in Teil 8 ja wohl auch wieder weiterverfolgt wird, werden auch nicht alle warm.

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Sehe das genauso wie Maverick,sehr schade auch,dass die kultige Ur-Anfangssequenz von Resi 1 mit dem ersten Remake über Bord geworfen wurde. Der erste Teil bleibt für mich der beste und könnte gerne alle zehn Jahre kosmetisch aufpoliert werden…

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Von Code Veronica hätte ich sehr gerne ein Remake. Am Besten noch für PS4, damit man alle Teile schön einheitlich auf einer Plattform hat. Von Teil 4 brauche ich kein Remake mehr. Denn die PS4-Remaster-Version sieht gut genug aus. Außerdem hat mir Teil 4 auch gar nicht gefallen. Da hatte für mich selbst Teil 5 oder 6 deutlich mehr Resident Evil-Atmosphäre, als das hier. Nee, bitte lieber Code Veronica, weil das das Einzige Spiel der Hauptreihe ist, daß es noch nicht für PS4/5 gibt.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Also ich bräuchte von beiden hier genannten resis kein remake^^

Obwohl teil 1 könnte man mal wieder neu aufpeppen. In ps5 optik wäre dass bestimmt ein traum.

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Ich wäre auch für Code Veronica, da würde es viel mehr Sinn machen. Und Dino Crisis wäre auch ein Day 1 Kauf

Sanftmut
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sanftmut

Entgegen der mehrheitlichen Meinung hier fand ich Resi 4 besser als Code Veronica, was aber noch lange nicht heissen soll, dass ich Code Veronica nicht mochte.
Daher freue ich mich schon ziemlich über ein Remake von Teil 4. Das Code Veronica Remake kommt dann aber auch bestimmt irgendwann noch!

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Bleibt vor erst ein Gerücht.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Ich schließe mich den Tenor hier an. Code Veronica ist ein atmosphärisches Horror Spiel, was als Remake von der heutigen Technik enorm profitieren würde und (insofern richtig umgesetzt) eine Perle im Horror Sektor werden kann. Resident Evil 4 ist ein spaßiges dämliches Action Game wovon ich persönlich keine Neuinterpretation bräuchte, wenngleich ich da Potenzialsehe das ein tolles RE bei rum kommt, wenn man die Schere an den richtigen Stellen ansetzt und Plotpoints umschreibt.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

ein richtiger schachzug von capcom, m-two war für resi 3 remake verantwortlich. dann doch lieber vom hauseigenen resiteam bitte.
bei dino crisis wär ich auch dabei, code veronica ist nicht so meins.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Wollte ich auch gerade schreiben
Resi 4 klar besser wie nichts aber wenn schon Code Veronica!
Oder Dino Crisis!
Bin ich jetzt nicht so zufrieden mit

Kitana
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Kitana

Hoffentlich kommt irgendwann einmal ein Remake zu RE: Code Veronica…