Scorn – der erste Gameplay-Trailer

26
928

Abseits der formalen Ankündigung im Mai war es bisher noch ruhig um Scorn. Bis jetzt, denn Ebb Software hat den ersten Gameplay-Trailer zu dem Horrorspiel aus der Ego-Perspektive veröffentlicht. Dieser zeigt in düsteren Sequenzen, was hier spielerisch auf uns zukommt.

Scorn erscheint im nächten Jahr für Xbox Series X.

neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Immerhin kann man sich offensiv setzten als im Agony.

Zerodjin
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Zerodjin

Agony war technisch bitter und atmosphärisch ´ne herbe Enttäuschung. Scorn gefällt mir auf die ersten Eindrücke wesentlich besser. Hoffentlich bleibt der Bildschirm sauber (No HUD) und das Game frei von Erklärbären und übersinnlichen/übernatürlichen Sackgassen. Dann drück´ ich auch mal hier die Daumen…

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Erinnert mich irgendwie an Duke Nukem Forever. Und zwar an den Level in der Alien-Behausung mit den interaktiven Titten an den Wänden, lol.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Das langsame Gameplay finde ich garnicht so verkehrt und die Welt wirkt sehr atmosphärisch für current Gen Verhältnisse ist die Grafik auch gut
Aber Next Gen …ach man…ich .muss schon sehr manisch euphorisch sein um das alles so gut zu finden..naja aber wie gesagt schlecht kommts nicht daher muss man noch mehr sehen ob das dramatisch ansteigt und die Story dahinter.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Als Fan von H.R. Gigers Werken bin ich schon angetan von Scorn. Spielerisch erinnert mich aus Mischung von Action – und Spannung eines Metro Spielen. Hoffe nur Scorn bietet mehr.

Heisenberg
Mitglied
Anfänger (Level 3)
Heisenberg

Ich bleibe Vorsichtig.

Bei Agony gab es auch geile Trailer. Und was blieb davon übrig?
Kumpel kaufte es Day one und nach 2 Stunden haben wir es gelöscht.

Wenn Scorn “nur” ein Walkingsim wird, dann passe ich. Weil Gameplay, dann Design.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

ich find schon das man groteske monster anhand ihrer animation designen kann. maht sicherlich schweine viel arbeit. aber eben was man nicht auf den ersten blick identifizieren kann macht einen doch angst ( im kopf beginnt ja der horror) dies würde sehr zum setting passen.

ich find zbs deathwing aus dem warhammer universum sehr empfehlenswert wenn einem ein alienkorridor shooter fehlen würde. das spiel ist so düster das es kaum auffällt wie die gegner animiert sind, da sie eh in rauen mengen kommen. es dient eher der atomsphäre, dass das spiel ebenfalls monoton ist lässt sich nicht von der hand weisen aber es hat eben eine creepy stimmung sobald man die gegner nur hört und die erste silluette aus dem dunklen eck gekrochen kommt.
ähnlich GTFO auf dem pc. da fürchtet man sich vor den gegnern was zum setting von scorn sehr gut passen würde. oder eben im ersten dead space, was für mich mit jedem durchspielen gruseliger wird.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Das Artdesign der Welt ist schon wirklich sehr gut, auch wenn es eben offensichtlich Giger zitiert.

Was die Monster angeht, da wüsste ich nun gar nicht, was die da anders groteskes machen sollten und sowieso nicht, ob da nicht noch was anderes folgt.
So maßgebliche Monster-Designentwürfe, wie seinerzeit bei Silent Hill 2 (die das Spiel und dessen Atmo so dermaßen definierten), sind eben nicht alltäglich.
Aber Scorn hat hier die Möglichkeit sich ebenfalls mit der Welt entsprechenden Designs abzuheben. Mal sehen.

Was das Gameplay an sich angeht:
Ich hatte schon seit erstem Teaser das Gefühl, dass das in die Richtung Walking Sim oder halt Horror-Adventure (wie ein Amnesia z. B.) gehen könnte.
Die “Knarre” hat mir zumindest nicht sofort rasanten Horror-Baller-Spaß signalisiert.
Sowas eher “ruhiges” kann ziemlich atmosphärisch sein und richtig gut funktionieren.

Aber ich muss zugeben:
Das Gezeigte hier haut mich vom Gameplay her nicht wirklich vom Hocker.
Welt- und Soundesign scheinen (soweit vom Gameplay-Trailer hier abzuschätzen) gut zu sein.
Aber es ist schon recht eintönig.
Kann sich natürlich durch verschiedene Areale später ändern.
Und Horror-Feeling kam bei mir nun auch nicht direkt auf. Ok, das mag auch ein Nebeneffekt des passiven Konsums durch das Video sein.

Ich finde es nach wie vor sehr interessant und es muss auch von mir aus sicher kein Ballergedöhnse werden.

Ich bleibe mal vorsichtig optimistisch und hoffe auf ein schön schauriges Horror-Adventure.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Zumindest day one im Gamepass.

comment image

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 2)
RYU

Gut, Horror-Adventure. Dafür wären die lahmen nachlade-Animationen vielleicht noch ok. Aber so wie im Video läuft ja auch niemand vor den Gegnern ganz ruhig weg, außer man hat Munni-Probleme.

Sollte es somit nun keine phenomenale Story haben, sehe ich jetzt wenig was sich seit der Alpha 2016 getan hätte. Nimmt man die coole Optik (ich find ‘se ansprechend), bliebe sonst vom Gameplay bislang nur ‘n Shooter von 1998 übrig. Hoffen wa ma.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

also halo infinite kommt ja auch noch 🙂
ok wird langsam alt

Aber mitnichten. Das gehört doch zu Halo!

comment image/revision/latest?cb=20131222173039

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Lt. der Kickstarterseite des Entwicklers soll es sich um ein Horror-Adventure handeln:
https://www.kickstarter.com/projects/1777595379/scorn-part-1-of-2-dasein

Unter der Prämisse ändert sich mein Eindruck wieder etwas. Ich warte weiter ab, zumal es sicherlich im Gamepass landen wird. Früher oder später. 🙂

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

“Provokant. Abstoßend.”
also halo infinite kommt ja auch noch 🙂
ok wird langsam alt

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ToMaTi

ghostdog83ghostdog83 Ja, das ist schon richtig! Da könnte mehr kommen!

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

ToMaTiToMaTi

Ich würde mir bei dem Setting Gegner wünschen, die zum Fürchten aussehen. Provokant. Abstoßend. Anders. Die sehen einfach nur langweilig uninspiriert aus.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

ich fühl mich ein wenig wie beim ersten anblicks des space jockeys. (alien) dieser organische style ist anziehend in meinen augen lässt aber auch nicht viel raum für abwechslung.
der vergleich mit einem indie spiel und dem walking simulator ist sehr angebracht.

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ToMaTi

ghostdog83ghostdog83 Oh, also das Artdesign finde ich aber top! Du meinst wohl eher aus technischer Sicht (wie angegeben Ausleuchtung)?

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ToMaTi

SpacemoonkeySpacemoonkey Na da will aber einer eine GRANATE von einem Game haben 😀

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Selbst das Artdesign finde ich nicht so überzeugend (Gegner, Ausleuchtung). Technisch auch eher auf den Stand der aktuellen Generation, ohne selbst da aufzutrumpfen. Nach dem Video würde es mich nicht wundern, wenn es an optischer Abwechslung mangeln sollte.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

erinnert mich an creature shock.
https://youtu.be/TtCruTa30wY?t=767

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ich hoffe mal es ging denen auch nur darum die atmo und das artdesign zu präsentieren.
wirklich viel sollte man aber nicht erwarten. ist halt eher ein indie denke ich.

wünschen würde ich mir nicht linearen survival horror. ne art mix aus alien isolation, re7 und prey (2017) oder so. mit etwas pech wirds aber ne walking sim + bischen pew pew 🙂

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich sehe das wie T3qUiLLa im ersten Post.

Wenn man dem Spiel das Artdesign nimmt, dann bleibt ja echt kaum etwas übrig.

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ToMaTi

T3qUiLLaT3qUiLLa Jaaaaa… der Prey-Vergleich liegt auch sehr nahe! Also ich behalte das Spiel mal im Auge.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

ich hab sogar an prey gedacht.. also an das original.
ein doom will es garnicht sein, aber ich hab doch etwas mehr erwartet als rumlaufen kurz mal schießen und viele hebel ziehn. im grunde sind viele egoshooter nicht anders aber das ruige tempo vom gezeigten ist da eher kontraproduktiv fürs gameplay, find ich.
aber vllt erwart ich auch zuviel, hast recht, abwarten 🙂

ToMaTi
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ToMaTi

Das Spiel scheint das zu werden was Agony sein wollte … nur mit viel mehr “Style”
T3qUiLLaT3qUiLLa … Ja, stimmt schon dass es viel weniger Karacho bietet wie z.B. Doom Eternal 😀
Mal abwarten!

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

desingtechnisch ist es eine wucht, spricht mich sehr an. dafür sieht das gameplay zum einschlafen aus. es passiert gefühlt garnix.